1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kein Zugruff trotz Zugriffsrechte!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tyrra, 16.01.08.

  1. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Hallo, ein komisches Verhalten hat mein Leo seit einigen Tagen. Ich bekomme kein Zugriff auf Dateien wenn ich zb. die Bezeichnung ändern will TROTZ Zugriffsrechte! Ich habe auch schon die Zugriffsrechte reparieren lassen und auch beim start "fsck - fy" laufen lassen. Langsam weis ich nicht was ich noch machen soll? Auch Yasu bringt nichts ausser lange Zeit nicht am Mac arbeiten zu können.

    Hat das schon jemand so erlebt?
     
  2. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    poste mal den output von 3 befehlen die du im terminal eingeben musst....

    Code:
    id
    groups
    ls -li
    den letzen befehl in einem verzeichnis ausführen in dem eine datei steht auf die du keinen zugriff hast! und bitte sag auch noch um welche datei es sich handelt...
     
  3. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    ich kopiere also alles in Terminal rein so wie es oben steht?
     
  4. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    ne, du machst ein terminal auf und führst die befehle NACHEINANDER aus. das was die befehle ausgeben postest du dann hier... der letze könnte (je nachdem wie viele dateinen in dem verzeichnis sind) etwas grösseren output generieren... notfalls kürzen und nur ein paar zeilen posten!
     
  5. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    id:
    uid=501(Tyrra) gid=20(staff) groups=20(staff),98(_lpadmin),81(_appserveradm),102(com.apple.sharepoint.group.2),79(_appserverusr),80(admin),101(com.apple.sharepoint.group.1)

    groups:
    staff _lpadmin _appserveradm com.apple.sharepoint.group.2 _appserverusr admin com.apple.sharepoint.group.1

    ls -li:
    total 0
    454744 drwxrwxrwx+ 6 Tyrra staff 204 16 Jan 16:38 Daten Banking
    415516 drwxr-xr-x+ 28 Tyrra staff 952 16 Jan 19:00 Desktop
    415518 drwxr-xr-x+ 10 Tyrra staff 340 16 Jan 16:58 Documents
    415520 drwxr-xr-x+ 6 Tyrra staff 204 15 Jan 22:11 Downloads
    1637057 drwxr-xr-x+ 29 Tyrra staff 986 14 Jan 20:54 Ebay
    457094 drwxr-xr-x+ 68 Tyrra staff 2312 14 Jan 20:54 Eigene Dateien
    415496 drwxr-xr-x+ 44 Tyrra staff 1496 15 Jan 21:15 Library
    415560 drwxr-xr-x+ 4 Tyrra staff 136 15 Jan 22:19 Movies
    415562 drwxr-xr-x+ 8 Tyrra staff 272 15 Jan 17:49 Music
    415564 drwxr-xr-x+ 34 Tyrra staff 1156 15 Jan 14:43 Pictures
    415567 drwxr-xr-x+ 5 Tyrra staff 170 6 Jan 14:12 Public
    415509 drwxr-xr-x+ 88 Tyrra staff 2992 15 Jan 22:13 Sites
    457095 drwxr-xr-x+ 45 Tyrra staff 1530 6 Jan 12:20 Tyrra Grafik-Design


    war das so richtig?
    Alle Verzeichnisse liegen im User-Verzeichnis!
     
    DukeNuke2 gefällt das.
  6. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    wenn du jetzt noch sagst bei welcher datei das problem besteht.... :)
     
  7. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    zb. im Verzeichnis "Sites" liegt eine TXT-Datei. Diese will ich umbenennen - Geht nicht! Folgende Meldung kommt dann: "Sie besitzen nicht die notwendigen Zugriffsrechte um das Objekt umzubenenen"

    Wenn ich in Informationen gehe stehe ich aber mit Lesen und schreiben drinnen!
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Oh....mein...Gott....
    na, ist gottseidank nicht mein Rechner...
     
  9. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    von der datei bruche ich dann den "ls -li" output. hatte das oben beschrieben das der befehl IN einem verzeichnis gemacht werden sollte der eine betroffene datei enthält! sonst sehe ich ja nicht was da für rechte gesetzt sind ;)
     
  10. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    da kann man nur hoffen das er der einzige benutzer ist ;)
     
  11. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Was soll das bedeuten?
     
  12. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    das passiert aber bei mehreren Dateien, dies war nur ein beispiel! Trotzdem machen?
     
  13. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Was ist mit meinem Mac? lasst mich bitte nicht so stehen! Ist das was schlimmes?
     
  14. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    wie mache ich das in einem Verzeichnis?
     
  15. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    Ich mach den Mac jetzt platt und alles neu!
     
  16. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Die von Rastafari rot markierten Angaben bedeuten, daß jeder Benutzer Lese-, Schreib- und Ausführungsrechte an deinen Bankdateien hat.
    r: read
    w: write
    x: execute
    Die ersten drei Buchstaben geben deine Rechte als Besitzer der Dateien an, die nächsten die für die Gruppe, die letzten drei die für alle anderen.
    Die solltest du besser auf --- ändern.
     
  17. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.395
    Nicht gleich das Kind mit dem Bad ausschütten.
    Im Terminal in das Vezeichnis wechseln, wo es Probleme gibt, dann nochmal wie oben beschrieben.
    Wechseln geht am einfachsten, wenn du cd tippst (plus Leerzeichen) und dann mit der Maus aus dem Finder das betreffende Verzeichnis ins Terminalfenster ziehst.
    Dann Enter.
     
  18. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    bitte...

    was du aber sowieso machen solltest:
    - alles nachstehende sorgfältig lesen!
    - terminal öffnen
    - eingeben "cd /Users"
    - eingeben "chown -R Tyrra:Tyrra Tyrra"

    das sollte die rechte für ALLE dateien in deinem homeverzeichnis für dich setzen. mach bitte VORHER eine SICHERHEITSKOPIE aller daten auf ein externes laufwerk... sollte der letzte befehl NICHT funktionieren kannst du es nochmal mit einem "sudo chown -R Tyrra:Tyrra Tyrra" versuchen.
    wenn du wissen willst was die einzelnen befehle machen, kannst du das im terminal mit dem befehl "man chown" nachlesen...
     
  19. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    OK, Ich: Lesen und schreiben, staff nur lesen und everyone. kein zugriff! So richtig?
     
  20. Tyrra

    Tyrra Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    17.12.07
    Beiträge:
    1.869
    ich komme nicht ins Verzeichnis rein via terminal - sagt was von nicht gefunden wenn ich CD /Sites eingebe
     

Diese Seite empfehlen