1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Information ausblenden

Kein Zugriff auf lokale Website!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von jgie, 09.01.08.

  1. jgie

    jgie Granny Smith

    Dabei seit:
    02.07.07
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    ich habe auf meine lokale Website keinen Zugriff über den Browser. Beim Zugriff auf die Site (Apache läuft natürlich)

    http://192.168.100.62/~jens/

    bekomme ich nur den Fehler "Forbidden You don't have permission to access /~jens/index.html on this server." angezeigt. Bei http://192.168.100.62 dagegen sehe ich die Apache Startseite.

    Was kann ich da prüfen (ich hatte mein neues MacBook Pro mit Übernahme aller Daten vom alten Mac gerade eingerichtet ...).

    Gruß - Jens
     
  2. dustbunny

    dustbunny Granny Smith

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    16
    Deine lokale Website liegt in Deinem Benutzerverzeichnis unter "Websites". Da einfach mal die Rechte von "index.html" überprüfen. Du solltest Lese-/Schreibrechte haben und alle anderen nur Leserechte (für apache ist "everyone" wichtig).
     
  3. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Habe genau das gleiche Problem. Lese-/Schreibrechte habe ich überprüft, sind so eingestellt wie von dir angegeben.

    Hab mir alternativ einfach XAMPP für MacOS X installiert, damit läufts. ;)

    Gruß, webbi
     
  4. dustbunny

    dustbunny Granny Smith

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    16
    Auch die Rechte für den "Websites" Ordner überprüft?

    XAMPP: Mit Kanonen auf Spatzen geschossen, wenn Du nur den Webserver brauchst.
     
  5. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Alles überprüft.

    Ich: Lesen & Schreiben
    unbekannt: Nur Lesen
    everyone: Nur lesen.
    (Ordner Websites)

    Aber da ich ohnehin n bisschen mit Joomla rumexperimentieren wollte war XAMPP bestimmt gar keine schechte Wahl.

    Gruß, webbi
     
  6. dustbunny

    dustbunny Granny Smith

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    16

Diese Seite empfehlen