1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein W-LAN mit KabelBW und D-Link 524

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von KÜN-Mr90, 01.07.07.

  1. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Hallo,

    Ich suche nun schon den ganzen Nachmittag nach einer Lösung für das Problem und bin langsam am verzweifeln.

    Im Haus meines Vaters wurde von KabelBW eine Kabelleitung verlegt, nun besitzt er eine Aris Basisstation und einen W-LAN Router von D-Link Dl-524.

    Es ist nicht möglich sich über den Router ins Internet einzuwählen,
    Ich habe nun das MacBook via Ethernet an den Router angeschlossen (I-net funktioniert) das Konfig-Programm lässt sich aber nicht über die IP-Adresse starten folglich funktioniert das WLan auch nicht.

    benötigt man denn eine seperate Software für die Konfiguration? Wo bekomme ich diese her, bei D-link ist leider nichts verfügbar und auf der mitgelieferten CD war (wie so oft) nur Windows Software vorhanden.

    Oder liegt das Problem ganz woanders?

    Bitte dringend um Hilfe

    Gruß Stefan
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Sicher, dass die Konfig-Oberfläche nicht funktioniert? Die IP ist glaube ich standardmäßig: 192.168.0.1 (zumindest beim DI-624+)
     
  3. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Danke für die schnelle Antwort,

    Aber ja, da bin ich mir sicher :)
    da ich es mehrfach versucht habe und es nicht startet im Gegensatz dazu fuktioniert das Konfig des alten Speedport, einwandfrei..

    Stefan
     
  4. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Ist DHCP deaktiviert? Wenn das der Fall sein sollte, einfach manuell konfigurieren. Oder bekommst du überhaupt kein WLAN Signal?
     
  5. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Das ist ja das Problem, am Router wird angezeigt das alles in bester Ordnung sei, aber am Rechner kommt kein Signal an...

    Habe bereits einen Reset am Router vorgenommen und dachte erst der Router würde überhaupt nciht funktionieren, aber über Ethernet läufts...
     
  6. iBooker

    iBooker Querina

    Dabei seit:
    09.11.06
    Beiträge:
    185
    Ist vielleicht einfach nur das WLAN-Modul des AP deaktiviert?
     
  7. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Komisch komisch, aber das Problem ist gelöst...

    es wurde schon im Vorfeld ein Netzwerk "default" angelegt auf welches der Rechner auch zugreifen konnte, aber es war nicht möglich das Konfig-Programm zu starten, habe dann auf Verdacht hin einen anderen Browser geladen, mit dem es dann problemlos funktionierte (im Nachhinein funktioniert es jetzt auch mit Safari o_O )

    Verstanden habe ich es noch nicht, aber es funktioniert jetz alles einwandfrei.

    Danke für die schnellen Hilfeversuche...

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen