1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kein Ton von Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von ichnurich, 04.01.07.

  1. ichnurich

    ichnurich Jamba

    Dabei seit:
    01.12.05
    Beiträge:
    57
    Ich habe zwar bereits gesucht und auch ein paar Themen mit diesem Problem gefunden, jedoch konnten mir diese Threads auch nicht helfen.

    Ich kann meine in GarageBand aufgenommenen Spuren nicht in LogicExpress abspielen. D.h. ich kann sie abspielen, höre aber keinen Ton. Ebenso wenn ich direkt auf Logic etwas aufnehme.

    Ich benutze dieses Interface als Eingang und als Ausgang die eingebauten Lautsprecher.
    Im Anhang ist noch ein screenshot wie es aussieht, wenn ich die Datei importiert habe.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     

    Anhänge:

  2. egg

    egg Cox Orange

    Dabei seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    100
    Welches Audio-Interface ist in Logic angewählt??
    (>Audio Treiber Einstellungen)
     
  3. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.083
  4. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Genau! Zur Not einfach mal den Treiber deaktivieren und dann wieder reaktivieren, Logic fragt dann ob es den Treiber versuchen soll ohne neustart zu laden und du bestätigst mit ja.

    Anderenfalls, läuft nebenbei noch eine andere Audio Applikation?
    Wo gehen deine Audiotracks denn hin? Gehen die auch zu deinem Audio Interface? Kannst du im Environment nachprüfen, indem du einfach auf den Output Bereich des Jeweiligen Objektes klickst.
     
  5. ichnurich

    ichnurich Jamba

    Dabei seit:
    01.12.05
    Beiträge:
    57
    So sieht es aus wenn ich auf Audio gehe. Es soll ja über das Interface rein und über die intergrierten Boxen raus.

    Danke schon mal für die Antworten
     

    Anhänge:

  6. egg

    egg Cox Orange

    Dabei seit:
    25.07.04
    Beiträge:
    100
    Das geht nicht so ohne weiteres.
    Logic kann nur einen Treiber ansprechen. 2 Interfaces (das interne + Edirol) gehen nicht.
    Bei GarageBand mag das funtionieren.

    Man kann aber mit Hilfe von "Audio-Midi-Konfiguration" im Dienstprogramm-Ordner
    beide zu einem (virtuellem) Interface zusammenfassen.
    aus "Hilfe":
    Öffnen Sie das Programm "Audio-MIDI-Konfiguration" im Ordner "Programme/Dienstprogramme".
    Wählen Sie "Audio" > "Geräte-Editor öffnen".
    Klicken Sie im Fenster des Editors in die Taste "Hinzufügen" (+), um ein kombiniertes Gerät zu erstellen. Sie können das Gerät auswählen und umbenennen.
    Markieren Sie in der Liste "Struktur des ausgewählten Geräts" das Feld "Verwenden" für jedes Gerät, das zum kombinierten Gerät hinzugefügt werden soll. Die Liste enthält die derzeit angeschlossenen Audiogeräte sowie die Anzahl der Eingabe- und Ausgabekanäle für jedes Gerät.
    Klicken Sie in "Clock" neben einem Gerätenamen, um die MIDI-Clock dieses Geräts als Master für alle kombinierten Geräte festzulegen.
    Klicken Sie nach der Auswahl der zu kombinierenden Geräte in "Fertig".


    Jetzt muss man als Audio-Treiber von Logic das Kombi-Gerät wählen.

    Im Arrange/Mixer die entspr. Ein-und Ausgänge wählen
     
    #6 egg, 06.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.07
    ichnurich gefällt das.
  7. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.083
    die midi-audio-konfig ist ein bereich, den ich mir auch einmal näher ansehen würde.
    da hat mein vorredner recht.
     

Diese Seite empfehlen