[6] Kein Ton mehr aus Lautsprechern

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von iPhone-User_0815, 12.06.16.

  1. iPhone-User_0815

    iPhone-User_0815 Erdapfel

    Dabei seit:
    12.06.16
    Beiträge:
    3
    Hey Leute!

    Es gibt zwar schon einige Beiträge zu diesem Thema, da mir aber nichts davon weitergeholfen hat frag ich jetzt nochmal nach.

    Folgendes Problem:

    Mein iPhone (6, 64GB, iOS 9.3.2) wurde vor einigen Wochen ziemlich nass (lag kurz in einer Pfütze).
    Da es aber noch funktionierte hab ich es nur oberflächlich abgewischt (dumm, das weiß ich jetzt auch).
    Am nächsten morgen ging dann nichts mehr, hab mir dann gleich gedacht dass das am Wasser liegt und habs die Öffnungen so gut es geht getrocknet (Indikatoren waren beim Lighning-Anschluss und im SIM-Slot rot) und das ganze dann für 2 Tage in eine Box mit Reis gepackt. Danach funktionierte wieder alles einwandfrei bis auf ein Problem.

    Das Handy glaubt permanent es seinen Kopfhörer angeschlossen - man kann also weder telefonier (außer mit Kopfhörern oder aktiv auf Lautsprecher geschalten -> kaputt sind sie also nicht!) noch Videos mit Ton anhören oder ähnliches.
    Ich hab daraufhin das Internet nach allen möglichen Tipps durchstöbert und hab bereits folgendes versucht:
    Hardware-Reset, Kopfhörer-Buchse reinigen, iPhone zurücksetzten und iOS neu draufspielen, Kopfhörer x-mal ein und ausstecken, irgendeinen Trick mit der Aufnahme-funktion.

    Nichts davon hat geholfen, zumindest nicht dauerhaft. Oft war es aber kurz möglich den Lautsprecher zu verwenden, zB wenn ich das Handy lange an der Stereo Anlage angeschlossen hatte und den Stecker zog, dann gings (ab und zu) wieder für 1 Minute, weshalb ich mir nicht sicher bin ob es sich um einen Hard- oder Software defekt handelt.
    Außerdem leuchtet der Bildschirm in unregelmäßigen Abständen auf, so als ob das Handy glauben würde es wurde gerade etwas ein- oder ausgesteckt.
    Ach ja, ich habs auch einmal für 5 Minuten in einem Plastikbeutel in den Gefrierschrank gelegt, danach gings wieder für 5 Minuten..!?

    So, das wars erstmal, sorry für den langen Post!

    Gibts irgendwelche Tipps wie ich das selbst beheben kann bzw. Vermutungen was da genau kaputt ist?

    Mit freundlichen Grüßen, Matthias
     
    #1 iPhone-User_0815, 12.06.16
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.16
  2. iPhone2010

    iPhone2010 Roter Delicious

    Dabei seit:
    21.06.10
    Beiträge:
    94
    Hallo iPhone User

    mein iP6 hat vor kurzem eine Bierdusche ab bekommen, danach ging gar nix mehr! Habe dann das iPhone getrocknet, die Lautsprecher VORSICHTIG mit Pressluft ausgepustet und die Kopfhörerbuchse mit nem Zahnstocher (Umwickelt mit einer Verbandskompresse gesaübert).
    Seither geht das Teil bis heute wieder einwandfrei
    Wie ich gelesen habe hast du ja schon alles mögliche gemacht. Ich sage da nur gehe zu dem Service.
    Vermute das die Buchse und das ganze iPhone was schlimmeres ab bekommen hat. Wie gesagt gehe lieber zu nem iPhone Doktor bevor das Handy ganz den Geist aufgibt. Nicht das welche Kontakte was abbekommen haben und irgendwann dann durchbrennen und dann ist das gute Stück ganz tot.

    Grüße Phil
     
  3. iPhone-User_0815

    iPhone-User_0815 Erdapfel

    Dabei seit:
    12.06.16
    Beiträge:
    3
    Danke für die Antwort!
    Hab mir inzwischen die Platine mit Lightning-Conector und Kopfhörerbuchse bestellt und werde die mal Austauschen, ich tippe nämlich dass die Kontakte korrodiert sind, da reicht putzen allein wohl leider nicht mehr aus..

    Mit freundlichen Grüßen, Matthias
     
  4. katiela

    katiela Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    12.04.14
    Beiträge:
    387
    Sicher das du des selber tauschen willst? Es könnte Probleme mit dem Touch ID Sensor geben. Würde da sehr aufpassen und es ein Profi machen lassen oder gleich in den Apple Store gehen.
     
  5. iPhone-User_0815

    iPhone-User_0815 Erdapfel

    Dabei seit:
    12.06.16
    Beiträge:
    3
    Hab das Teil ausgetauscht und es funktioniert wieder alles einwandfrei!
    Am ausgebauten Teil kann ich aber keinen Schaden feststellen, wäre noch interessant zu wissen an was das genau gelegen hat..