1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kein speicherplatzgewinn nach snowleopard upgrade?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von FritzKrieg, 16.11.09.

  1. FritzKrieg

    FritzKrieg Granny Smith

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    16
    hallo

    hab grad das upgrade von leopard auf snowleopard hinter mir und es hat soweit auch alles prima funktioniert.

    allerdings wurde das upgrade u.a. auch darum gepriesen, weil das OS so 6GB weniger speicher benötigt. das war bei mir nicht der fall, es werden sogar noch weniger angezeigt (vor upgrade 18GB, nach upgrade 17GB freier speicher)

    hab das forum durchsucht und bin draufgekommen, dass SL 1KB als 1000B und nicht wie unter leo 1024B rechnet. das würde bedeuten, dass sogar noch mehr speicher verloren gegangen ist, als die 1GB, die der finder anzeigt.
    wo ist der speicher, insbesondere der versprochene gewinn, hin?

    bin über jede hilfe dankbar!
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Vielleicht liegt da ein Systembackup? Ich denke du hast System "Archivieren und Installieren" ausgewählt.
     
  3. FritzKrieg

    FritzKrieg Granny Smith

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    16
    hmm, hab die installation standardmässig ausgeführt. eine option "archivieren und installieren" ist mir dabei nicht aufgefallen.

    deiner theorie nach müsste ich also das backup löschen um wieder mehr speicherplatz zu bekommen? wie wäre das möglich?
     
  4. FritzKrieg

    FritzKrieg Granny Smith

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    16
    problem gelöst, hatte vorher nicht 18gb frei, sondern nur 8..
    sorry, kann geschlossen oder gelöscht werden!
     
  5. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    es gibt soweit ich weiss kein "archivieren &..." mehr.
    aber ich habe nach einem upgrade auf snow leopard eine sicherung im root-verzeichnis meiner festplatte gefunden, also ist die option "archivieren &...." anscheinend nun ein fixpunkt bei der installtion und kann nicht geaendert werden.
    ein blick auf die festplatte lohnt sich auf jeden fall, eventuell laesst sich dadurch noch etwas speicherplatz herausholen.
    ansonsten empfehle ich "diskinventory x". damit kann man den inhalt der festplatte grafisch darstellen und sieht schnell wo größere datenmengen rumliegen.
     

Diese Seite empfehlen