1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kein Sound in Bootcamp unter Parallels Desktop 5

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von naich, 21.02.10.

  1. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Hallo.

    Ich habe folgendes Problem: Ich habe eine Bootcamp-Partition mit Windows XP (die nativ treiberseitig ordentlich läuft).
    Nun wollte ich dieses Windows mit der aktuellsten Version von Parralels Desktop 5 starten. Nun habe ich nach der Installation der Parallels Tools gemerkt, dass der Sound nicht funktioniert.

    Nach langem googlen habe ich herausgefunden, dass Parallels keine extra Sound-Treiber mitliefert, sondern dass Windows wohl schon interne Treiber für die emulierte Soundkarte hat. Weiterhin habe ich gelesen, dass die ganze Sache wohl nicht mit den Realtek-Treibern funktioniert, die im Netz herumschwirren.

    Weitere wirklich brauchbare Informationen habe ich nicht über die Problematik gefunden.

    Nun ist es so, dass ich aber diese Realtek-Treiber damals installieren musste, um die Sound-Probleme mit dem nativ gestartetem Windows zu beheben. Eben habe ich mal getestet, dass ich die Realtek-Treiber wieder deinstalliert habe, und direkt danach das Update auf die Bootcamp 3.1-Treiber (welche auch den Fix zum damaligen Problem mit dem leuchtenden Soundausgang beinhalten sollten.) Und nach der Installation sah ich in der Systemsteuerung, dass wieder Realtek-Treiber installiert wurden (scheinbar durch das Bootcamp Update 3.1).

    Nun bin ich ziemlich ratlos, was ich noch probieren könnte, um auch in der virtuellen Maschine Sound zu bekommen...

    Kann mir da jemand von euch helfen?
     

Diese Seite empfehlen