1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kein Safe-Boot möglich

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von muechue, 01.03.08.

  1. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Nach diesem Problem mit Time Machine hab ich jetzt ein neues Problem mit meinem Mac Pro bzw. Leopard Mac OS X 10.5:
    Ich komm nicht in den Safe-Boot! Gut, jetzt wird der eine oder andere sagen, was willst du da auch, den brauchst du doch nicht. Das Problem ist nur, der geht ja aus einem ganz bestimmten Grund nicht. Und genau diesen möchte ich herausfinden. Hat jemand eine Idee? Vielleicht hängt auch mein Time Machine-Problem mit diesem zusammen.
    Danke euch.
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Was heißt, ich komme nicht in den Safe-Boot?
    Startet der Mac gar nicht, wenn Du nach dem Einschalten die Shift-Taste drückst?
    Startet er nicht zu Ende?

    Hast Du in die Logs geschaut?
     
  3. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Wenn ich wie beschrieben nach dem Startgong die Shift-Taste gedrückt halte, dann scheint er ganz normal zu starten bis er dann auf einmal neustartet. Und dann geht er in den normalen Modus. Wenn ich beim zweiten Start Shift wieder gedrückt halte, dann habe ich dasselbe Problem wieder. Also, um es kurz und knapp mit deinen Worten zu sagen: er startet den Safe-Boot nicht fertig.
     
  4. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    01.03.08 21:10:07 com.apple.loginwindow[62] Shutdown NOW!
    01.03.08 21:10:07 com.apple.loginwindow[62] System shutdown time has arrived
    01.03.08 21:10:07 com.apple.SystemStarter[56] Shutting down Qmaster processes
    01.03.08 21:11:28 com.apple.launchctl.System[2] ** /dev/rdisk3
    01.03.08 21:11:28 com.apple.launchctl.System[2] ** Root file system
    01.03.08 21:11:28 com.apple.launchctl.System[2] ** Checking Journaled HFS Plus volume.
    01.03.08 21:11:28 com.apple.launchctl.System[2] ** Checking Extents Overflow file.
    01.03.08 21:11:28 com.apple.launchctl.System[2] ** Checking Catalog file.
    01.03.08 21:11:28 com.apple.launchctl.System[2] ** Checking multi-linked files.
    01.03.08 21:11:28 com.apple.launchctl.System[2] ** Checking Catalog hierarchy.
    01.03.08 21:11:28 com.apple.launchctl.System[2] ** Checking Extended Attributes file.
    01.03.08 21:11:28 com.apple.launchctl.System[2] ** Checking volume bitmap.
    01.03.08 21:11:28 com.apple.launchctl.System[2] ** Checking volume information.
    01.03.08 21:11:28 com.apple.launchctl.System[2] ** The volume Festplatte appears to be OK.
    01.03.08 21:11:29 com.apple.launchctl.System[2] launchctl: Please convert the following to launchd: /etc/mach_init.d/dashboardadvisoryd.plist
    01.03.08 21:11:29 com.apple.launchd[1] (org.cups.cupsd) Unknown key: SHAuthorizationRight
    01.03.08 21:11:29 com.apple.launchd[1] (org.ntp.ntpd) Unknown key: SHAuthorizationRight
    01.03.08 21:11:29 com.apple.launchd[1] (org.cups.cupsd) Path monitoring failed on "/private/var/spool/cups/cache": No such file or directory
    01.03.08 21:11:54 com.apple.launchctl.System[2] kextcache: WARNING: readCaches got mount point after 1 tries
    01.03.08 21:12:11 com.apple.launchctl.System[2] launchctl: Please convert the following to launchd: /etc/mach_init.d/dashboardadvisoryd.plist
    01.03.08 21:12:11 com.apple.launchd[1] (org.cups.cupsd) Unknown key: SHAuthorizationRight
    01.03.08 21:12:11 com.apple.launchd[1] (org.ntp.ntpd) Unknown key: SHAuthorizationRight
    01.03.08 21:12:11 com.apple.launchd[1] (org.cups.cupsd) Path monitoring failed on "/private/var/spool/cups/cache": No such file or directory
    01.03.08 21:12:18 com.apple.launchctl.System[2] kextcache: WARNING: readCaches got mount point after 1 tries
    01.03.08 21:12:18 org.ntp.ntpd[42] Error : nodename nor servname provided, or not known
    01.03.08 21:12:27 com.apple.ATSServer[74] FODBCheck: New annex file created
    01.03.08 21:12:32 com.apple.SystemStarter[44] Starting Qmaster services
    01.03.08 21:12:42 com.apple.launchd[1] ([0x0-0x6006].com.motu.autolauncher.FireWireConsole[114]) Exited: Terminated
    01.03.08 21:12:42 com.apple.launchd[1] (com.apple.UserEventAgent-LoginWindow[107]) Exited: Terminated
    01.03.08 21:12:42 com.apple.launchd[1] (com.apple.ScreenSharing.server[106]) Exited: Terminated
    01.03.08 21:12:43 com.apple.ATSServer[133] FODBCheck: New annex file created
    01.03.08 21:12:46 SyncServer[147] *** -[NSKeyedUnarchiver initForReadingWithData:]: data is NULL
    01.03.08 21:12:46 SyncServer[147] *** -[NSKeyedUnarchiver initForReadingWithData:]: data is NULL

    sagt mir das was?
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Dann hat dein Startvolume einen so erheblichen Fehler, dass er auf diesem Weg nicht repariert werden kann - offensichtlich auch beim zweiten Anlauf nicht.
    Boote von der System-DVD und repariere das Volume von dort mit dem Festplatten-DiProg.
     
  6. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    Ich hab jetzt sicherheitshalber mal das System neu aufgesetzt. Solange ich das noch problemlos kann. :) Jetzt scheint alles wieder zu funktionieren.
     

Diese Seite empfehlen