1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kein richtiges Format mit ext. Monitor

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Neo2006, 04.05.07.

  1. Neo2006

    Neo2006 Gast

    Hallo ersteinmal,
    habe einen MacBook Pro. Diesen verbinde ich mit meinem Pioneer PDP 436 XDE mit dem DVI-VGA Adapter um den Plasma nativ anzusteuern.
    OS erkennt ihn auch und schlägt auch die richtige Auflösung vor: 1024x768(gedehnt)
    Unter der normalen Arbeitsoberfläche ist der Plasma Bildschirm auch korrekt ausgefüllt, egal ob gespiegelt oder als Haupmonitor.

    Nun habe ich mal ein paar HD Trailer von der quicktime Seite runtergeladen und abgespeichert.
    Alleine zeigt mir der MacBook alles richtig an. Betrachte ich das Bild nun auf dem Pioneer Plasma ist das Wiedergabebild immer gestaucht, sprich die Balken oben und unten sind zu breit - die Leute sind alle ein wenig dicker :eek:
    Habe keine Einstellung unter "monitore", "quicktime" und bei dem "vlc Player" gefunden um das Format korrekt einzustellen :(

    Habt ihr Tipps? Über Hilfe würde ich mich freuen...
     

Diese Seite empfehlen