1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein Reboot oder Shutdown möglich

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von django, 23.09.08.

  1. django

    django Erdapfel

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    2
    Hallo, ich benutze ein MacBookPro (1,83Ghz;10.4.11). Seit einiger Zeit ist kein Reboot oder Shutdown mehr möglich. Es wird die Benutzeroberfläche ausgeblendet und der Rechner bleibt mit dem Desktop stehen. Ein Power Off ist dann nur noch über den PoPo Schalter möglich. Starten im abgesicherten Modus hat nicht geholfen. Zusätzlich habe ich alle User gelöscht. Das Verhalten ändert sich nicht ohne Batterie.
    Hat jemand einen guten Tipp für mich?
     
  2. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Hätte ich kürzlich nach dem Update auf 10.5.5 auch.
    Probier mal : Apfel + ctrl + Powerbutton
     
  3. django

    django Erdapfel

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    2
    Danke für den Hinweis..., leider ohne Erfolg. Ich werde das Gefühl nicht los, das irgendeine Einstellung oder ein Programm den Shutdown verhindern. Sicher wird eine Neuinstallation helfen..., aber besser ist eine einfache Lösung des Problems.
     
  4. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    naja wenn du alle benutzer gelöscht hast ist das doch auch nicht mehr weit entfernt oder? ;)
     
  5. Condomi

    Condomi Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    911
    Hast du schon mal die Rechte im Festplattendienstprogramm reparieren lassen ?
     

Diese Seite empfehlen