1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein Ping von Mac zu Mac trotz abgeschalteter Firewall

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von bauklo, 07.09.09.

  1. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    Ich bin gerade dabei, meine Macs auf Snow Leopard zu aktualisieren.
    Einen Rechner habe ich geschafft und möchte nun die Daten des anderen Rechners, vor allem Filme und Musik, auf den Rechner kopieren auf dem bereits SL läuft, da mein Time-Machine Laufwerk zu klein ist und nur meine wichtigsten Dateien sichert, d.h. ich möchte die Dateien vorsichtshalber auf dem anderen Rechner sichern.

    Nun habe ich gedacht:
    OK, schnell File-Sharing Daten rüber, fertig.
    Beide Rechner hängen per Wlan im selben Netzwerk und im Internet via Fritz-Box SL WLan Modem/Router (DHCP).

    Sollte klappen, aber:
    Den Router kann ich von BEIDEN Rechnern aus pingen, den zweiten Mac jeweils NICHT.
    Spontan gekuckt: Firewall?
    Ist auf beiden Computern aus...
    Woran kann es liegen?

    Oder ist es evtl. ein bekanntes Problem dass bei der Verbindung Leopard/Snow Leopard auftaucht?

    Gibt es evtl. eine Einstellung in der Fritz-Box die ich tätigen muss?

    Hat jemand spontan eine Idee der Sorte: "User Bauklo ist zu doof, hat er XY vergessen und sieht den Wald gerade vor lauter Bäumen nicht...?"
    :-c
     
  2. bauklo

    bauklo Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    07.05.07
    Beiträge:
    461
    Hmmmm...

    Nun gehts:
    Sharing, Pingen, alles kein Problem.
    Was war die Lösung?
    Keine Ahnung, habe nichts weiter getan als ca. 30 min zu warten...

    (DENKE ich jedenfalls, allerdings muss ich zugeben wenn MIR jemand sagt: "Ich hab gaaar nix gemacht aber jetzt geht der Computer nicht mehr an!" glaube ich kein Wort und gehe immer davon aus dass der User es für eine gute Idee hielt z.B. seine Registry zu optimieren oder garantiert unnötige Dateien im "Windows"-Ordner zu löschen...)


    Früher bei Windows habe ich immer den Explorer aktualisiert. Diesen oder einen ähnlichen Menüeintrag konnte ich im Finder nicht entdecken.

    Na egal, Problem hat sich jedenfalls ohne mein Zutun(?) in Luft aufgelöst...
     

Diese Seite empfehlen