1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein Netzbetreiber/Carrier mehr nach pnwagetool??

Dieses Thema im Forum "Jailbreak, Unlock & Modifikationen" wurde erstellt von smyrno, 08.09.08.

  1. smyrno

    smyrno Erdapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    4
    Bis vorgestern war die Welt soo schön: Ich hatte ein iPhone 3G mit original T-Mobile Vertrag und Firmware 2.0. Da ich als langjähriger UNIX-Sysadmin nicht akzeptieren kann, einen UNIX-Rechner in der Hosentasche zu haben, auf dem ich mich nicht einloggen kann, habe ich es ziemlich bald mit dem pwnagetool ge"unjailbreak"t. Alles war gut, remote login über WLan, Cydia, Spiele mit Cydia installiert liefen, Spiele aus dem AppStore liefen.

    Das Problem fing an, als die (direkt vom AppStore) geladenen Spiele nicht mehr liefen. Das lag, wie ich seit Studium des entsprechenden Threads hier weiss, an diesem besch... DRM, aber ich beschloss auf Firmware 2.0.2 upzugraden und mit pwnagetool 2.0.3.1 zu unjailbreaken. Gesagt, getan, strikt nach Anleitung des Tools, wie es auch in http://www.apfeltalk.de/forum/iphone-hackers-guide-t131371.html steht, und alles sah gut aus. (Die Spiele gingen natürlich immer noch nicht)

    Bis ich telefonieren wollte.

    Da stellte ich fest, dass ich keinen Carrier mehr hatte. Da muss normalerweise in den Einstellungen zwischen "WiFi" und "Neue Daten laden" stehen: "Netzbetreiber T Mobile D"
    oder in Englisch "Carrier ....". Das stand da nicht :mad:!!

    Ich habe dann mit iTunes update und wiederherstellen gewählt, sodass ich ein 2.0.2 ohne Jailbreak habe, mit dem ich telefonieren kann, habe aber gestern den ganzen Tag damit verbracht, das alte vom alten pwnagetool gepatchte 2.0 wieder draufzutun, mit dem es zu meinem grenzenlosen Erstaunen auch keinen Carrier gab, obwohl ich WEISS dass es lief, dann wieder das original 2.0.2, wieder das gepatche 2.0.2, dann wieder das original 2.0, dann das gepatchete 2.0 etc pp in beliebiger Reihenfolge

    Die einzige Möglichkeit die ich habe um telefonieren zu können (halte ich bei einem Telefon für unverzichtbar) ist das ungepatchte 2.0.2, mit allen anderen Firmwares geht es nicht. Die Spiele laufen aber mittlerweile wenigstens wieder...

    Hat jemand von Euch eine Idee ??
     
  2. caique2001

    caique2001 Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    498
    Ja, eine Idee ist z.B. dass das, was Du da schreibst, so nicht möglich ist.

    Es gibt _keinen_ Weg von 2.0.2 nach 2.0 beim 3G, da iTunes keine Baseband-Downgrades macht. Auf 2.0.2 geht nur wieder 2.0.2 oder höher.
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    2.0.2 installiert nebenbei noch ein Carrier-Update, welches das ganze wieder in einen locked-state versetzt. Von daher ist die beschriebene Situation so nicht möglich.
     
  4. smyrno

    smyrno Erdapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    4
    Wie ist es denn möglich, wieder cydia aufs Telefon zu bekommen? Hat es Sinn, einen Windows-Rechner zu leihen (habe ich selber nicht) und es mit QuickPwn zu versuchen?
     
  5. smyrno

    smyrno Erdapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    4
    Es geht wieder!!

    Es geht mit QuickPwn 1.0.0 für MacOS! Nachdem ich bei rapidshare endlich ein nicht-Torrent File gefunden hatte ...

    Das Programm holt sich irgendwas aus der 2.0.2 Firware, die im iTunes-Baum liegt, holt Cydia aus dem Internet, backt daraus (und ein paar Skripts wahrscheinlich) eine Ramdisk, die es dem iPhone per DFU ins Hirn bläst und ausführt. Dadurch ändert sich auf dem Telefon praktisch nichts, ausser das man eben Cydia hat. Das benutzt man, um die bash und openssh zu installieren, und schon hat man wieder eine Login-shell übers WLAN!

    Der ganze Prozess ist etwas einfacher und viel schneller als mit dem PwnageTool (mal ganz davon abgesehen, dass der in meinem Fall anscheinend die Baseband-Änderungen nicht hinbekommen hat), das ja aus der Original-Firmware den UNIX-Verzeichnisbaum auspackt, gewisse Dinge wie Cydia etc. reinpatcht und dann wieder einpackt, sodass man nach der DFU per iTunes dann noch das Backup recovern und die Inhalte syncen muss...
     
  6. Toni82

    Toni82 Erdapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    4
    Ich hab das gleich Problem.

    Ich hab gestern mein IPhone 2G(?) von 1.1.4 auf 2.0.2 upgedatet.
    mit QuickPwn hat ich sehr ähnliche Problem wie smyrno.

    Nur, dass ich mein Iphone noch nicht wieder zu telefonieren gebracht hab.
     
  7. Toni82

    Toni82 Erdapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    4
    Hilfe

    die open ssh hab ich jetzt installiert.
    aber was ist bash ?
     
  8. wollte das Problem nur mal bestätigen

    hab 2.0.2 auf meinem 3g 16gb und grade vorher gewpnnned.. jedenfalls kurz nach dem update von cydia war mein dienst weg.. egal mit welcher sim und der betreiber eintrag als auch apn einstellungen fehln
     
  9. gima84

    gima84 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    71
    Wenn es ein orginal T-Mobile Iphone 3G ist dann bei pwnage den Haken bei automatischer Aktivierung entfernen. Hatte das gleiche Problem. Neuer Versuch -> Haken entfernt -> geht.
    Die Einstellung ist nur im Expert Modus sichtbar.
    MfG
     
  10. achsoooo ist das !!! vielen dank!
    in der anleitung steht nur das man es machen sollte usw usw.. war eh im expert mode aber hatte keine ahnung das es sich so auf das dann auswirkt.. na werd das dann heute abend gleich nochmals in angriff nehmen =)

    fettes mercy *bigsmile*
     
  11. Raider175

    Raider175 Braeburn

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    45
    Hallo.
    Ich hatte auch dieses Problem. Mein IPhone 3G hat nach der Installation des Installer kein Mobilfunknetz mehr gefunden - kein Dienst. Zum Glück habe die Lösung im Web gefunden... unter Einstellungen - Allgemein - Code Sperre... diese wieder aktiviert und schwups... stellte mein Iphone die Verbindung zum Mobilfunknetz her..
     

Diese Seite empfehlen