1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kein Internet trotz aktiver AirPort Verbindung

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von wellknownasmax, 09.03.10.

  1. wellknownasmax

    wellknownasmax Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    539
    Hallo,
    ich habe ein Problem das ich mit den gängigen Mitteln nicht lösen konnte.

    Ich bin hier bei meinen Eltern ins Wlan eingeloggt. Das fuktioniert auch zunächst problemlos.
    Nach wenigen Minuten habe ich aber keine Internetverbindung mehr, trotz aktiver AirPort-Verbindung.

    Ich kann auch nicht auf den Router zugreifen. Mit dem HP-Notebook meiner Eltern funktioniert es einwandfrei.

    Zunächst habe ich das Wlan aus den Airport-Einstellungen gelöscht und neu hinzugefügt - ohne Erfolg.
    Ein FW-Update mit anschließender Neukonfig des Routers - ohne Erfolg.
    Pram Reset an meinem MBP - ohne Erfolg.

    Wenn ich das Wlan am MBP kurz deaktiviere und mich danach erneut einlogge funktioniert alles ohne Probleme, allerdings nur für ca. 10min.
    Ebeso funktoniert es bei mir Zuhause mit der Time Capsule ohne Probleme.

    Wo liegt das Problem? Früher hat auch alles einwandfrei funktioniert.

    Ich kann den Fehler nicht finden, der Router bzw. das Wlan funktioniert mit anderen Notebooks einwandfrei.

    Kennt ihr noch eine Möglichkeit die mein Problem löst?

    Gruß Max
     
  2. standby

    standby Morgenduft

    Dabei seit:
    05.09.09
    Beiträge:
    164
    Eventuell „versteckte“ SSID?
     
  3. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    WEP Verschlüsselung? Dann mal das Passwort aus dem Schlüsselbund löschen und neu eingeben. Wenn beim WEP Passwort eine Stelle falsch eingegeben wird, wird unter Umständen eine Verbindung angezeigt, funktioniert aber nicht.
     
  4. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    hatte sowas ähnliches bei meiner Freundin. Hab dann die WLan Frequenz im Routersetup verändert. Danach gings
     
  5. wellknownasmax

    wellknownasmax Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    539
    Okay, erstmal Danke für eure Vorschläge.
    Die versteckte SSID ist es nicht, den Rest werde ich testen.


    Edit:
    Ich habe den Schlüsselbund geleert und den Kanal gewechselt…
    Jetzt warte ich ab ob sich etwas ändert…

    Edit2:
    Es lag tatsächlich scheinbar am Kanal… habe jetzt einen Kanal genommen und der von unseren Nachbarn nicht genutzt wird und alles ist gut!
    Vielen Dank euch!
     
    #5 wellknownasmax, 10.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.10

Diese Seite empfehlen