1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein Internet - aber VPN möglich

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von Phobos, 26.11.08.

  1. Phobos

    Phobos Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.06.05
    Beiträge:
    127
    Hallo,
    vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen:
    Meine Mum arbeitet zuhause mit ihrem Firmen(WindowsXP)laptop und geht über eine Kabelverbindung ins Internet, die bisher problemlos funktioniert hat.
    Um ins Firmennetzwerk einzusteigen, hat ihr ihre IT-Abteilung ein kleines Script geschrieben, welches einen Proxy aktiviert, danach kann sie sich mittels VPN einwählen.
    Seit ein paar Tagen gibt es jetzt folgendes Problem:

    Sie kann nicht ins Internet, es kommt überhaupt keine Verbindung zustande. Das lustige daran ist allerdings: Aktiviert sie den Proxy, ist plötzlich über VPN die Einwahl ins Firmennetz möglich. Normales Internet funktioniert weiterhin NICHT.
    Übers Firmennetz kann sie dann aber ganz normal surfen, nur sind halt manche Seiten wie zum Beispiel Ebay gesperrt.
    Auf Nachfrage antworteten sowohl ihre IT-Abteilung als auch unser ISP: Das gibt's nicht. Kann nicht sein.

    Tja, is aber so :p

    Leider kenn ich mich mit Windows nicht mehr wirklich aus, arbeite schon einige Zeit mit Mac und wohne auch nicht mehr zuhause, also trifft mich das Problem Gott sei Dank nicht so sehr ;)
    Aber da ich kein andres vernünftiges Computerforum kenne, dachte ich mir, ich frag einfach hier bei euch mal nach. Hat jemand von euch eine Ahnung, was da falsch sein könnte?
    Ach ja: Es geht weder über Wlan noch über direkte Kabelverbindung.

    Vielen, vielen Dank für eure Hilfe!!
    Lg,


    Phobos
     
  2. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Welcher Provider? Was für ein Proxy? SOCKS? Mach mal bitte Screenshots von den Netzwerkeinstellungen (insb. IP und DNS-Einstellungen)?
     
  3. Phobos

    Phobos Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.06.05
    Beiträge:
    127
    Welcher Provider? Liwest, ein Anbieter für TV, Telefon und Internet in Oberösterreich.
    Welcher Proxy? Keinen blassen Schimmer oO
    IP und DNS sind auf automatisch beziehen gestellt, so wie sie es immer waren, bzw womit es immer funktioniert hat. Screenshots kann ich dir leider nicht machen, bin frühestens am Wochenende daheim.
    Wenn du sagst, ohne die gibts keine Chance auf Hilfe, versuch ich mal, meiner Mum zu erklären wie das funktioniert, und sie muss es mir übers Firmennetz schicken. Aber einfacher wärs, wenn du auch ohne eine Idee hättest ;)
    Danke!
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Na ja, ich würde mal darauf tippen, dass die DNS-Server für den ISP-Internetzugang nicht richtig sind und die VPN-Einwahl IP-basiert funktioniert, so dass man sich ins VPN einwählen kann, aber es regulär so aussieht, dass das Internet nicht funktioniert.

    Aber ohne detaillierte Informationen ist die Fehlersuche bei Windows meistens sehr schwer.
     
  5. Phobos

    Phobos Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.06.05
    Beiträge:
    127
    hmmm.
    was empfiehlst du?
    kontakt mit dem isp aufnehmen wegen der dns-server?
     
  6. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Die DNS-Servereinstellungen würde ich einfach mal überprüfen. Normalerweise werden die richtigen DNS-Server automatisch eingestellt. Aber wenn die DNS-Server manuell konfiguriert werden, kann es schon mal sein, dass falsche oder keine Server eingetragen sind.
     
  7. Phobos

    Phobos Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.06.05
    Beiträge:
    127
    nene, daran liegts leider net, das hab ich schon überprüft. war immer auf automatisch beziehen und ist es auch noch.


    Edit meint: So wie's aussieht, kann ich dir leider grad kein Karma geben... Fühl dich mal trotzdem mit positivem Karma überschüttet ;) Danke für deine Bemühungen! Muss mich wohl am Wochenende mit dem ISP in Verbindung setzen... Hoffentlich haben die auch da jemanden an der Hotline sitzen.
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    No worries. :)

    Hast Du denn schon mal versucht mit ping einen bekannten Server zu erreichen? Was sagt tracert, wenn Du damit die Route zu einem Host verfolgst?
     
  9. Phobos

    Phobos Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.06.05
    Beiträge:
    127
    Soooo, gerade mit meiner Mum telefoniert, und scheinbar funktionierts zur Zeit wieder, aber hat immer wieder Aussetzer... Ganz komische Sache.
    Bei einem Ping kommen eigentlich alle Packages an, tracert sagt mir jetzt grad gar nix :)
    Also noch mals Danke, da's jetzt grad wieder geht, lass ich die Sache auf sich beruhen... Wenn's wieder was hat muss wohl ein Techniker ran
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.565
    Mit tracert (traceroute bei OSX, Linux etc.) kannst Du den Weg der Pakete nachverfolgen und sehen, wo es hakt ;)
     

Diese Seite empfehlen