1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

kein Hochfahren nach Ruhezustand mehr

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von eva medusa, 10.10.07.

  1. eva medusa

    eva medusa Gast

    Ich bin beim Suchen nicht fündig geworden, daher jetzt mein Problem:

    Seit einigen Wochen fährt mein iMac G5 nicht mehr hoch, wenn er im Ruhezustand ist.
    Egal, ob ich den Ruhezustand eingestellt habe oder er sich nach Inaktivität selbst in den Ruhezustand versetzte.

    Das Lämpchen blinkt wie gewohnt im Ruhezustand. Bei den Systemeinstellungen habe ich bereits verschiedene Einstellungen ausprobiert, ohne Erfolg.

    Bisher reichte ein Mausklick oder ein Tastendruck, um den Mac aufzuwecken. Wenn ich jetzt eine Taste drücke, erlischt das Lämpchen und er ist ganz aus. Dann habe ich nur noch die Möglichkeit, den Einschaltknopf zu drücken.

    Kann mir jemand sagen, woran das liegt und ob bzw. wie ich das ändern kann? Ich bin für jeden Tip dankbar.
     
    #1 eva medusa, 10.10.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.10.07

Diese Seite empfehlen