1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein Empfang Mit Empfang!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von sprachlos, 09.06.08.

  1. sprachlos

    sprachlos Granny Smith

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    17
    Hi,

    wir haben seit 2 Jahren einen Wireless Router und alles war immer gut.
    Nun seit ca 2 Wochen habe ich auf meinem Schreibtisch und in einem Radius von 2-3 Metern um diesen herum keinen Empfang mehr. Bzw. das Airport Icon zeigt meistens 3 von den 4 "Empfangsantennen", aber das Zeitlimit wird ständig überschritten. Ich weiß daß es viele Störungsursachen gibt, aber in meiner Umgebung hat sich nichts geändert.
    Besonders komisch finde ich das mein Mitbewohner mit einem PowerBook G4 an gleichem Schreibtisch guten Empfang hat, ein anderer mit einem MacBookPro genau wie ich auch keinen Empfang hat.
    Also muss es doch ein MBP spezifisches Problem sein, oder?
    Auf Grund dieser Tatsache kann ich mir auch nicht vorstellen dass ein anderes Netzwerk aus der Nachbarschaft störend wirkt. Dann müsste das Problem doch auf allen Rechnern auftreten, oder?

    Zur Info : es handelt sich um ein MBP mit OS X 10.4.11

    Ich bin für jeden Hinweis dankbar.
     
  2. mag

    mag Riesenboiken

    Dabei seit:
    20.12.07
    Beiträge:
    290
    Und welcher WLAN-Router (mit welcher Firmware) ist das?
    Kanal schon mal testweise gewechselt?
     
  3. sprachlos

    sprachlos Granny Smith

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    17
    Es handelt sich um einen Zyxel Router [802.11g Wireless ADSL2+VoIP IAD [P-2602HW-D1A Serie]] ich glaube mit Tiscali Software [ich wohne in den Niederlanden].
    Da mein Mitbewohner das Router-Passwort vergessen und verschlampt hat, könnte ich den Kanal nur mit einem Reset ändern, da ich mir die Neukonfiguration aber nicht zutraue habe ich dies noch nicht probiert.
    Aber dies bringt mich zu einer neuen Frage. Wenn ich den Router manuell resette geht er dann in den Auslieferungszustand zurück, also vorkonfiguriert und ich muss nur die wireless Funktion neu einstellen, oder würden alle Einstellungen verloren gehen?
     
  4. Sleeper

    Sleeper Empire

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    86
    Das Problem wäre denke ich eher dass dann die Zugangsdaten fürs Internet aus dem Router verschwinden würden... ausser Tiscali hat es in den Niederlanden so konfiguriert dass der Router sich die Zugangsdaten selbstständig zieht. Das weiss ich nicht.

    Schonmal das Standartpassword probiert ? "1234" sollte es sein ...

    Ist es möglich dass du den falschen W-Lan Schlüssel hast !?

    IP Adresse überprüft ?
    Schonmal Router/MItbewohner-der-im-Netz-ist/Google angepingt?

    Gruß,

    Matthias
     
  5. Zalup

    Zalup Pferdeapfel

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    80
    oder er findet den DNS Server nicht richtig!!!!

    kommst du auf google über die IP ?
     
  6. sprachlos

    sprachlos Granny Smith

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    17
    Schonmal das Standartpassword probiert ? "1234" sollte es sein ...
    Ja, funktioniert nicht!

    Ist es möglich dass du den falschen W-Lan Schlüssel hast !?
    Falls damit das Passwort zu unserem Netzwerk gemeint ist, dann ist es richtig! Ich habe ja Verbindung mit unserem Netzwerk wenn ich mich vom Schreibtisch weg bewege.

    IP Adresse überprüft ?
    Wie geht das? Was muss überprüft werden? In den Systemeinstellungen unter Netzwerk |TCP/IP steht eine IP-Adresse und eine Router "Nummer" [xxx.xxx.x.xxx] Bis auf die letzten drei Ziffern stimmen sie überein!???

    Schonmal Router/MItbewohner-der-im-Netz-ist/Google angepingt?
    Sorry, aber ich habe keine Ahnung wie das geht! Ich weiss ich bin ein "hoffnungsloser Fall".

    Danke für alle Tips und Mühen.
     
    #6 sprachlos, 11.06.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.08
  7. sprachlos

    sprachlos Granny Smith

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    17
    Zalup;1450620]oder er findet den DNS Server nicht richtig!!!!
    Nur am Schreibtisch?

    kommst du auf google über die IP ?
    Keine Ahnung. Wie probiere ich das?
     
  8. Sleeper

    Sleeper Empire

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    86
    Also Deine ip ist dann korrekt!

    Kein Problem! des kriegen wir hin! Ich sitz grad nicht an meinem Mac deshalb kann ichs dir nur Sinngemäß erklären:
    Programme -> Dienstprogramme -> Netzwerkdienstprogramm -> Reiter "ping" wählen

    dort gibtst du dann folgendes ein:
    1ter Test: Gib die IP des Routers ein! Bekommst du eine "antwort"?
    2ter Test: Gib die IP des Rechners der Mitbewohners ein der im Netz ist und Surfen kann! Bekommst du eine "antwort"?
    3ter Test: Gib die IP "72.14.221.104" ein! Bekommst du eine Antort? (das ist auch der Test den "sprachlos gemeint hat. Ob du google per IP Adresse bekommst)


    Gruß,

    Matthias
     
  9. sprachlos

    sprachlos Granny Smith

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    17
    Tests durchgeführt

    Hi Mathias,

    Hier die Ergebnisse der Tests:


    1ter Test:

    a) Mein Rechner [MBP] auf dem Schreibtisch: Eingegeben: IP-Router


    PING xxx.xxx.x.xxx (xxx.xxx.x.xxx): 56 data bytes

    --- xxx.xxx.x.xxx ping statistics ---
    10 packets transmitted, 0 packets received, 100% packet loss


    b) Mein Rechner [MBP] 2 Meter neben dem Schreibtisch: Eingegeben: IP-Router


    PING: xxx.xxx.x.xxx (xxx.xxx.x.xxx) 56 data bytes
    64 bytes from xxx.xxx.x.xxx: icmp_seq=0 ttl=254 time=9.619 ms
    64 bytes from xxx.xxx.x.xxx: icmp_seq=1 ttl=254 time=14.048 ms
    64 bytes from xxx.xxx.x.xxx: icmp_seq=2 ttl=254 time=5.529 ms
    64 bytes from xxx.xxx.x.xxx: icmp_seq=3 ttl=254 time=13.340 ms
    64 bytes from xxx.xxx.x.xxx: icmp_seq=4 ttl=254 time=12.536 ms
    64 bytes from xxx.xxx.x.xxx: icmp_seq=5 ttl=254 time=8.073 ms
    64 bytes from xxx.xxx.x.xxx: icmp_seq=6 ttl=254 time=8.895 ms
    64 bytes from xxx.xxx.x.xxx: icmp_seq=7 ttl=254 time=13.158 ms
    64 bytes from xxx.xxx.x.xxx: icmp_seq=8 ttl=254 time=9.146 ms
    64 bytes from xxx.xxx.x.xxx: icmp_seq=9 ttl=254 time=4.423 ms

    --- xxx.xxx.x.xxx ping statistics ---
    10 packets transmitted, 10 packets received, 0% packet loss
    round-trip min/avg/max/stddev = 4.423/9.877/14.048/3.173 ms


    2ter Test:

    IP des Rechners [MB] meiner Mitbewohnerin bei mir eingegeben:


    ping: sendto: No route to host
    ping: sendto: Host is down
    PING xxx.xxx.x.xx (xxx.xxx.x.xx): 56 data bytes

    --- xxx.xxx.x.xx ping statistics ---
    10 packets transmitted, 0 packets received, 100% packet loss


    3ter Test:

    IP "72.14.221.104" auf dem Schreibtisch :

    PING 72.14.221.104 (72.14.221.104): 56 data bytes
    64 bytes from 72.14.221.104: icmp_seq=0 ttl=245 time=331.590 ms
    64 bytes from 72.14.221.104: icmp_seq=1 ttl=245 time=558.558 ms
    64 bytes from 72.14.221.104: icmp_seq=2 ttl=245 time=890.002 ms
    64 bytes from 72.14.221.104: icmp_seq=3 ttl=245 time=1123.394 ms
    64 bytes from 72.14.221.104: icmp_seq=4 ttl=245 time=1352.723 ms
    64 bytes from 72.14.221.104: icmp_seq=5 ttl=245 time=373.873 ms
    64 bytes from 72.14.221.104: icmp_seq=6 ttl=245 time=729.852 ms
    64 bytes from 72.14.221.104: icmp_seq=7 ttl=245 time=1566.335 ms
    64 bytes from 72.14.221.104: icmp_seq=8 ttl=245 time=574.749 ms
    64 bytes from 72.14.221.104: icmp_seq=9 ttl=245 time=64.419 ms

    --- 72.14.221.104 ping statistics ---
    10 packets transmitted, 10 packets received, 0% packet loss
    round-trip min/avg/max/stddev = 64.419/756.549/1566.335/451.951 ms

    Viele Zahlen und ich verstehe nur "Bahnhof". Was sagt Dir das?
    Tausend Dank für Deine Hilfe.
    Pia.
     
  10. Zalup

    Zalup Pferdeapfel

    Dabei seit:
    28.04.08
    Beiträge:
    80
    möglich wärs, hab schon jede menge komische sachen selber erlebt.

    gib mal im Brovser 64.233.161.18 ein!

    Wenn er sofort verbindet liegt es am dns
     
  11. sprachlos

    sprachlos Granny Smith

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    17
    Hi Zalup,

    ja ich komme auf Google über die IP ABER eben super langsam. So wie auch bei normaler Adresseneingabe. Manchmal gehts, wenn auch langsam, meistens aber wird das Zeitlimit überschritten, entferne ich mich mit MBP zwei Meter geht es schnell, so wie es eben seien sollte und bisher auch am Schreibtisch immer war.
     
  12. sprachlos

    sprachlos Granny Smith

    Dabei seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    17
    Es geht wieder!

    Hi an alle Helfer,

    ich weiß absolut NICHT warum, aber seit heute morgen geht es wieder!!!!!
    Außer dass ich meine Stoffjalousien heute nach oben gezogen habe [da keine Gefahr der Aufwärmung in der Wohnung mehr besteht] hat sich nichts geändert. Dachte schon die Ruflektion der Fenster hat vielleicht gefehlt. Habe sie zum Testen also gerade noch einmal runter gemacht ....und... es geht noch immer.

    Weiß der Himmel was los war die letzten Wochen, im Moment geht es wieder und ich bin glücklich.
    Hoffentlich freue ich mich nicht zu früh??!!!

    Danke an alle die Tips gegeben haben,
    Pia.
     

Diese Seite empfehlen