1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kein EIngangssignal Logic Pro 9

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von spielias, 25.09.09.

  1. spielias

    spielias Jamba

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    55
    Hallo,

    ich hab seit gestern Logic und versuche verzweifelt ein Eingangssignal mit meinem Interface Tascam-US122l zu bekommen. Selbst mit dem eingebauten Lautsprecher meines MacBooks bekomme ich keinen Pegel. Weiss jemand wie Logic Pro zu konfigurieren ist? Bin neu auf dem Recording MAC gebiet!

    Danke !!!
     
  2. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Ich habe hier kein Logic, aber unter Einstellungen/Audio im Progeramm selbst solltest du das Interface auswählen können.
    Es muss auch unter Dienstprogramme/Audio-Midi-Konfiguration erscheinen.
     
  3. spielias

    spielias Jamba

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    55
    da ist es ja ausgewählt aber ich bekomme kein eingangssignal! Auch wenn ich die integrierten Standard-Einstellungen verwende funktioniert es nicht!
     
  4. spielias

    spielias Jamba

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    55
    hat denn keiner mal ne idee?
     
  5. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    ooops, böse.
    kommt denn der sound an, wenn du die interne karte anwählst?
    wäre natürlich gut, wenn du das tascam an einem anderen gerät testen könntest, vielleicht ist es einfach kaputt....
     
  6. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    erscheint das gerät im audio-midi-setup?
     

Diese Seite empfehlen