1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

kein Bild nach HD DVD-Erstellung in DVD Studio Pro

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von da_jones, 03.01.09.

  1. da_jones

    da_jones Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    500
    Hallo zusammen,

    via EyeTV (310, also über DVB-S2) hatte ich über die Feiertage einige Sendungen in HD (EinsFestival: 720p, 50 fps, H.264) aufgenommen. Um Sie auf eine DVD zu packen, exportierte ich aus EyeTV für DVD Studio Pro 4. Der Import und die Bearbeitung gingen problemlos vonstatten.

    Wenn ich nun in DVDSP via "Fertigstellen" (bzw. "Fertigstellen & Formatieren") die HD DVD (bitte nicht mit "BluRay" & "HD-DVD" als Typenbezeichnung verwechseln) ausgebe, kann ich den HDDVD_TS-Ordner zwar via DVD Player öffnen, leider wird aber nur der Ton abgespielt. Das Bild bleibt schwarz.

    Gleiches passiert, wenn ich direkt auf DVD ausgebe (Rotlaser, 12 cm – laut Apple's Spezifikationsangaben ist das möglich).

    Ihr seht: Der Fehler besteht darin, dass ich innerhalb von DVD Studio Pro alles so sehe und bearbeiten kann, so wie es sein soll. Auch die Simulation gibt keine Fehler aus. Ebensowenig das Protokoll. Nach abgeschlossener Ausgabe bleibt das Bild aber schwarz - die .EVO-Dateien sind dennoch in voller Größe vorhanden. Macrovision ist ausgeschaltet, der Originalstream ohne jeden Kopierschutz. Ländercodes sind entsprechend aktiviert.

    Vielleicht kann mir ein DVDSP-User im Forum, der schon häufiger mit HD-Material gearbeitet hat, einen Tipp zur Lösung geben. Die Log-Dateien geben keinen Fehler her. o_O

    Vielen Dank im Voraus!

    da_jones
     

Diese Seite empfehlen