Kein Backup meines iPhones möglich

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Alfronce, 12.11.18.

  1. Alfronce

    Alfronce Erdapfel

    Dabei seit:
    23.12.15
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich möchte ein Backup über iTunes von meinem iPhone X machen. Auf dem iPhone habe ich ca. 53GB, das MacBook hat ca. 60GB frei.
    Ich erhalte immer die Meldung, dass ich nicht genügend freien Speicher hätte.
    Was kann ich tun?

    Danke und viele Grüße
    Alfronce
     
  2. dg2rbf

    dg2rbf Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    07.03.10
    Beiträge:
    1.098
    Hi,
    auf deinem MacBook Daten auslagern und/oder unwichtige Daten löschen, auf einem Systemlaufwerk sollten immer 10-15% freier Speicherplatz vorhanden sein, deshalb verweigert Itunes das Backup des iPhone X.

    Gruß Franz
     
  3. double_d

    double_d Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    08.03.12
    Beiträge:
    5.372
    Mod-Info

    Diese Anfrage ist mit exakt identischem Wortlaut außerhalb von Apfeltalk, in einem oder mehreren anderen Foren platziert worden.

    Zweifelsohne beabsichtigt der Verfasser damit eine schnellere oder umfangreichere Problemlösung.

    Hilfsbereite Apfeltalker kennen und verfolgen zumeist diese Parallel-Diskussion nicht und wissen damit auch nicht, ob und welche Problemlösung inzwischen dort womöglich gefunden wurde und investieren Zeit und Herzblut in die Beantwortung der gestellten Frage. Diesen Usern gegenüber, die gerne, umfangreich und in Bezug auf Ihre Zeit auch teilweise aufopferungsvoll helfen möchten, ist es aus unserer Sicht allerdings ein unfaires Mittel zur Vorteilsverschaffung.

    Aus diesem Grund verweisen wir den Verfasser @Alfronce noch einmal auf unsere Forenregeln, im Speziellen Punkt 2.

    Allen anderen geben wir den Hinweis, dass es sich hier um ein Crossposting handelt. In Anbetracht der hier bereits erfolgten Hilfestellung und in Anerkennung der dafür geleisteten Arbeit aus der Community, löschen oder schließen wir den Thread nicht, sondern stellen Euch frei, ob Ihr unter diesen Voraussetzungen weiter tätig werden wollt.