1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kein 3G empfang trotz 3G verbindung E-plus

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von gerdima, 19.02.10.

  1. gerdima

    gerdima Erdapfel

    Dabei seit:
    18.02.10
    Beiträge:
    2
    Es geht darum:

    Ich habe ein Iphone 3gs (jailbreak 3.1.2) mit E-plus Vertrag und Internet Flat.
    Und seit einer woche jetzt auch eine neue sim womit ich jetzt auch 3g empfang habe.
    Ich wohne in einen randgebiet für das 3g netz von E-plus, habe auch immer 3g empfang auf dem display.

    So nun zur Frage wenn ich Edge und 3g beides eingeschaltet habe wechselt das iphone immer zwischen den beiden verbindungen, wobei ich aber nur über Edge eine internet verbindung hin bekomme. Und wenn ich Edge auschschallte habe ich auch Ständig das 3G symbol im Display, halt nur keine Verbindung.

    Deswegen lass ich meistens 3G aus und surfe mit Edge.

    An was kann das liegen?

    laut Eplus Netzkarte liege ich zwar im Randgebit von UMTS aber das UMTS-Netz hört erst nach ca. 2Km luftlinie von mir auf und ich habe ja auch wie oben schon gesagt ständig 3g empfang.
     
  2. bmf89

    bmf89 Normande

    Dabei seit:
    27.06.08
    Beiträge:
    581
    Das Problem ist, das du immer von dem theoretischen Wert ausgehst :) Je nach Störsignalen kann sich das ganze auch drastisch senken etc.

    Außerdem gibt es ein weiteres Problem und zwar das E-Plus andere Frequenzen nutzt. Durch diese Frequenzen benötigt E-Plus weniger Sendemasten, da die Funkzellen größer sind und somit mehr Teilnehmer aufnehmen kann.
    Nachteil daran ist, das gerade Kunden die das 3G Netz nutzen möchten, meistens selten an diese Bandbreiten von bis zu 384Kbits kommen, da eben mehr Teilnehmer in einer Funkzelle sind.


    Des weiteren hängt das davon ab, wieviele freie Kanäle zur Verfügung stehen. Je mehr freie Kanäle, desto höher die Datendurchsatzrate!
     
  3. Fuellemann

    Fuellemann Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    10.11.06
    Beiträge:
    177
    Das iPhone ist darauf ausgelegt, die stabilste/stärkste Verbindung zu nutzen. Zudem baut das iPhone die Verbindung immer zwischendurch an und wieder auf, um Batterieleistung zu sparen. Auch wenn Du "3G" auf dem Display siehst, ist das EDGE/GPRS-Signal wahrscheinlich im Moment der Verbindungsanforderrung das stärkere Signal und daher wird dorthin gewechselt.

    Daher schalte das 3G lieber aus (so mache ich das auch), denn für E-Mails etc. ist der Unterschied kaum spürbar.

    LG

    Jan
     

Diese Seite empfehlen