1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaum Zugriff auf Externe HD

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Rectified, 22.12.09.

  1. Rectified

    Rectified Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    9
    Moin moin!

    Meine neue, externe, HD treibt mich in den Wahnsinn.

    Ich habe seit ein paar Tagen eine neue HD.
    Seagate Expansion, 1Tb. Beim MediaMarkt erstanden, knappe 80€.

    Soweit, so gut. Oder auch nicht.

    Ich habe sie im "normalen" Mac OS Extended (Journaled) Format eingerichtet, nachdem ich schon Stress hatte Daten von einer anderen Platte rüberzukopieren.
    Habe mich dann für das benannte Format/System entschieden & konnte dann auch ohne Probleme meine Daten kopieren.

    Nun schon wieder Fehlermeldungen.

    1. Wenn ich einen neuen Ordner erstellen will, kann ich diesen nicht umbenennen. Er ändert automatisch wieder den Namen zu "Neuer Ordner".
    Der Fehler -36 wird angezeigt.

    2. Ich kann nach Festplatte auswerfen & wieder einstöpseln, nur bei ca jedem 2. Versuch einen neuen Ordner erstellen.

    Kann mir jemand erklären, was das für ein Sche** ist?
    Das wäre super - ich brauch den Platz der HD wirklich dringend und kann mir einen eventuellen Absturz der HD nicht erlauben.

    Habe ich da etwa Schrott gekauft?
    Ich dachte Seagate wäre ganz i.O.
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    i/O Error. Klingt nach defekten Sektoren in der Festplatte. Kannst sie reparieren mit dem Festlattendienstprogramm?
    Auf die Datensicherheit würde ich mich nicht verlassen!
    salome
     

Diese Seite empfehlen