1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufentscheidung: RAM

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von McBlack, 07.07.06.

  1. McBlack

    McBlack Gast

    Moin,

    ich bin nun stolzer Besitzer eines (gebrauchten) G4, 2x867 MhZ und frage mich ob man beim Kauf von RAM irgendwelche Besonderheiten beachten muß oder ob man einfach beliebigen DDR-Speicher kaufen kann.

    Mit der Hardware von MACs bin ich leider noch nicht so vertraut, dewegen meine Frage.

    Im Moment stecken zwei Riegel mit jeweils 256 MB drin, die ich durch vier 512er ersetzen möchte. Was muß ich beachten?


    Als neue MacUser bin ich für jede Hilfe dankbar.


    CU
    McBlack
     
  2. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
  3. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    da diese kisten relativ heiss werden, empfehle ich dir, qualitätsram zu kaufen. ich habe meinen jetzt vier jahre und schon einiges an rams verbraten. die apple-rams haben ca. ein jahr gehalten, dann kamen einige biligteile, die so nach und nach den geist aufgaben.

    gruss

    jürgen
     
  4. McBlack

    McBlack Gast

    Vielen Dank!

    Moin,

    vielen Dank an euch beide! :oops:)

    Die Infos haben mir weitergeholfen.


    CU
    McBlack
     
  5. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    So soll es doch sein.;)
    Also viel Spaß und bis bald.
     
  6. McBlack

    McBlack Gast

    Sehr schneller Händler

    Die Jungs von DSP sind superschnell!

    Gestern um 10 Uhr 20 habe ich 4 x 512 MB im Shop bestellt und schon heute rennt mein Mac mit 2GB ohne Ende. :O)
     
  7. Bluetentraum

    Bluetentraum Tokyo Rose

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    67

    wie äußert sich denn das "geist aufgeben" ?
    lässt sich der rechner einfach nicht mehr starten?
     
  8. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    In der Tat,das ist doch mal was in der Servicewüste Deutschland.

    Also ich kann auch nur positves über die Jungs berichten.;)

    Gut und günstig halt.
     
  9. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    @bluetentraum

    der rechner lässt sich meist schon starten, aber es häufen sich die kenelpanics. ohne ersichtlichen grund bleibt plötzlich alles komplett stehen. manachmal passiert dies beim start, manchmal mitten in einer aktion, manchmal auch, wenn der rechner gerade gar nichts tut.
    in den meisten fällen findet der applehardwaretest auch schnell den defekten baustein. bei mir war es aber auch schon so, dass der test auch nach mehrmaligem durchaufen alle rams als ok angezeigt hat.
    da ich mir aber nicht weiter zu helfen wusste und alle anderen komponenten als fehlerquellen ausschieden, habe ich schliesslich die bausteine einzeln gesteckt und so im trial-and-error verfahren den schuldigen gefunden.

    gruss

    jürgen

    p.s. viel spass mit den zwei gb. viel ram ist doch echt ne freude, wa?:-D
     
  10. McBlack

    McBlack Gast

    kurzer Bericht von der Front

    Moin,

    wer hier mitgelesen hat und sich evtl. fragt ob sich das Aufrüsten lohnt, dem kann ich nur sagen JA!

    Vor dem Aufrüsten war mein G4 mit 512 MB bestückt (2 x 256 MB). In meiner üblichen Arbeitsumgebung waren mehr als 500 MB des RAMs belegt und weitere 500 MB oder auch mehr wurden auf die Festplatte ausgelager (Info von iStat Nano), was man dann auch beim Arbeiten merkte...

    Üblicherweise habe ich folgende Programme gleichzeitig laufen:
    - Firefox
    - Safari
    - Opera
    - BBEdit
    - Photoshop
    - Illustrator
    - Acrobat
    - ImageReady
    - Thunderbird
    - NeoOffice
    - CaptainFTP
    Und bei fast allen Programmen sind mehrere Seiten/Tabs/Dokumente geöffnet.

    Das alles wird vom "Desktop Manager" verwaltet.

    Nun mit den 2 GB RAM gibt es keine Wartezeiten beim Wechsel zu einem anderen Programm oder Desktop. Das Arbeiten war vorher schon etwas zäh.

    Alles läuft scheinbar ohne Festplattenauslagerung im RAM ab. "iStat Nano" meint das 1 bis 1,5 GB im RAM laufen und immer (ist wohl eine Voreinstellung) 64 MB auf der Festplatte (Swap) ausgelagert bzw. reserviert sind.

    Fazit: Wer mit vielen Programmen gleichzeitig arbeitet, RAM nachlegen! Dann macht das Arbeiten gleich doppelt soviel Spaß. :O)


    CU
    McBlack
     
  11. Sapiens

    Sapiens Alkmene

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    34
    @McBlack: Na du hast aber einiges vor... Brauchst du die Progamme tatsächlich immer oder ist das nur "Faulheit" (sie zu Schließen)? ;)

    Ansonsten kann ich noch www.mdt.de/ empfehlen, die sind ebenfalls blitzschnell und der Ram läuft hier erstklassig (auch wenn's für dich schon zu spät ist)!
     
  12. McBlack

    McBlack Gast

    Moin,

    Faulheit? Eindeutig jein. ;O)

    Bei der Entwicklung (WebSites) wechsel ich ständig die Programme. Ich editiere HTML/CSS/JavaScript/PHP-Code mit BBEdit, dann kontrolliere ich das mit verschiedenen Browsern, wenn was nicht so funktioniert wie gewünscht, dann recherchiere ich im Netz (wo man auch mal auf PDFs stößt), dann muß mal ein ScreenShot her, eine Farbe oder ein Bild nachbearbeitet werden und Bilder wieder per FTP auf den Server gelegt werden, etc. etc.

    Natürlich könnte ich immer das benutzte Programm wieder schließen, aber wenn ich das dann mal mache, dann brauche ich das Programm meist kurz danach wieder, also lasse ich es gleich offen.


    Danke! Ist notiert. :O)


    Dein 7070.org fand ich ganz interessant, dort habe ich auch gleich was für einen Kollegen gefunden (den Link zum Temperaturmonitor). Einer seiner Macs zickt rum, anscheinend wenn er zu warm wird und da er noch eine ältere OS-X-Version drauf hat (ohne Widgets) kann er iStat Nano nicht benutzen.


    CU
    McBlack
     
  13. Sapiens

    Sapiens Alkmene

    Dabei seit:
    25.05.06
    Beiträge:
    34
    Hallo!

    Oh ja, genau so gehts mir immer. Kaum hab ich was geändert und hochgeladen schließ ich sämtliche Programme - aber meist fällt mir dann doch noch was ein was ich auch noch machen könnte... also wieder alle Programme öffnen ;) :innocent:

    Danke! Freut mich wenn's hilft :)

    Ciao
     

Diese Seite empfehlen