1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufentscheidung: G5 oder warten?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von jason, 07.07.06.

  1. jason

    jason Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    11
    Tachien allerseits,
    ich bin seit einem jahr kompletter MacFreak, saß bisher aber nur einmal vor einem! :-D Hat aber gereicht!!!! Seit ner weile hätte ich das nötige "klein"geld mir den 2,3Mhz G5 zu kaufen, was ich bestimmt schon längst getan hätte wenn da nicht die ganzen gerüchte über den neuen MacPro wären.... Was meint Ihr?! Auf jedenfall noch warten oder? Meint Ihr der (oder einer von denen) wird in der selben Preiskategorie sein wie der 2,3er oder teurer? wird doch bestimmt auch um einiges schneller sein als ein G5er heute, oder?... ach... hätte eigentich tausend fragen....

    gruss
    gerd
     
  2. crenk

    crenk Fuji

    Dabei seit:
    26.02.06
    Beiträge:
    38
    Hallo,

    im August (?) ist die WWDC. Da könnte er sehr gut vorgestellt werden. Wenn du warten kannst warte lieber. Der Zeitpunkt für einen Computerkauf ist (fast)immer schlecht, wenn du einen brauchst, dann kauf dir einen.

    Gruß, crenk
     
  3. jason

    jason Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    11
    danke für deine antwort crenk. ein wenig hab ich ja noch... obwohl es mich schon überall juckt :-D
    hab auch das hier gefunden, falls es anderen so geht wie mir: http://buyersguide.macrumors.com/

    grüße aus bonn

    Gerd
     
  4. juleskarwandy

    juleskarwandy Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    107
    hey!!
    Ein wenig mehr warten vielleicht wär nicht schlecht, denn wenn du dir die Probleme der neuen Mac Books und Pro´s so ansiehst, dann ist es sicher ratsam nicht gleich bei den ersten Bestellern dabei zu sein sondern noch ein wenig zu warten bis die erste Revision am Markt ist, damit du wirklich glücklich sein kannst!!

    lg juleskarwandy
     
  5. Syncron

    Syncron Gast

    Da muss ich zustimmen. Leider wird man in der ganzen Computerbranchen immer öfters unfreiwillig zum Beta-Tester für neue Produkte. Apple scheint da auch nicht Ausnahme zu sein. Und das betrifft Software (Aperture) und Hardware (MacBook Pro).

    Kauf dir einen PowerMac G5, den diese sind zuverlässig und ausgereift. Und sie als langsam zu bezeichen, wäre schlichtweg eine Frechheit. Natürlich werden die baldigen MacPro den PowerMacs davon laufen, doch DU hast die Sicherheit das der PowerMac zuverlässig ist!
     
  6. 48259

    48259 Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    01.02.06
    Beiträge:
    326
    Also ich würd dir auch zum G5 raten, damit machst du garantiert nichts falsch. Am besten den für 22000€ (Bestausstattung + Modem). Dann hast du erstmal genug (bezahlt). Aber andererseits würde ich wirklich die WWDC abwarten. Wer weiß was kommt...
     
  7. juleskarwandy

    juleskarwandy Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    107
    G5 vorallem wenn du den jetzt dringend brauchst! Die ganze Software funktioniert einwandfrei (Adobe´s!-no Rosetta) vorallem du kannst dich schon mal ans work feeling gewöhnen und dich dannn ja nächstes Jahr mal endgültig entscheiden (Wertverlust ist gering!) - aber auf das eine Monat zur WWDC würd ich auch noch warten (rein zur Sicherheit)

    lg juleskarwandy
     
  8. jason

    jason Golden Delicious

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    11
    hallo und danke für eure antworten,
    ich wollte den G5 nicht als langsam bezeichnen (bin auf eurer seite.... keine sorge :-D )
    das mit dem unfreiwillig beta-tester-sein habe ich mir auch schon g edanken drüber gemacht.
    ich werd auf jedenfall warten... eilig hab ichs echt nicht... und ich werd nicht derjenige sein der als erster morgens bei gravis steht.... was aber leider bedeutet, daß es auf richtung weihnachten zu geht.... :(

    danke für eure tips und ratschläge... jetzt heißt es wohl abwarten!
    obwohl... die conreos sind ja anscheinend fertig.... :):):)

    grüße aus bonn
    gerd
     
  9. Hanjoerg

    Hanjoerg Carola

    Dabei seit:
    29.07.04
    Beiträge:
    112
    Kaufentscheidung G5...

    Bin seit 1991 MacUser, habe viel erlebt und befinde mich z.Z. in der gleichen Situation. Bei mir laufen ein G4 QuickSilver 02 und ein G5/1,8 der ersten Stunde. Die allerneueste Software und auch neue Betriebssysteme führen jetzt zum langsamen Sterben des G4. Beispiel: Suitcase Neu erst ab 1 GB Ram. Gestalte von der Visitenkarte bis zum fertigen Video. Vorteile sind momentan für den alten G5 vorhanden. Beispiel: Neue Plattform=neue Programme=10.000 €!!! Außerdem bin ich überzeugt, dass an die jetzige G5-Verarbeitung (s.Innenleben) in naher und ferner Zukunft qualöitativ nichts mehr rankommt. Die Intel/Windows-Pilosophie ist da doch eine andere, was die (billig)Preispolitik so mit sich bringt. Trotzdem habe ich die Rumors über den Einbau von Blue Ray (HD-Video ideal!) in den neuen Mac Pro mit Interesse gelesen. Das hat mich wieder schwankend gemacht.
    Trotzdem mehr Sicherheit bei Soft- und Hardware = weniger Pannen, keine Kinderkrankheiten= mehr Freude = G5
     

Diese Seite empfehlen