Kaufempfehlung für externe Festplatte mit TB3

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von reeneex, 11.03.19.

  1. faraway

    faraway Braeburn

    Dabei seit:
    14.10.11
    Beiträge:
    42
    Gratulation zur guten Wahl. Du schreibst sogar schneller als die "sauteure" Samsung X.

    u.U. ist TB3 im moderneren Mini 2018 auch besser/schneller implementiert als im iMac 2017.
     
  2. reeneex

    reeneex Granny Smith

    Dabei seit:
    28.12.18
    Beiträge:
    16
    Öhm, du hast das nicht wirklich gelesen, oder? Der Screenshot ist aus einem anderen tread. Bei mir funktioniert es noch nicht.
     
    faraway gefällt das.
  3. reeneex

    reeneex Granny Smith

    Dabei seit:
    28.12.18
    Beiträge:
    16
    Blöde frage, aber wie kann ich einen reinen TB3 Anschluss an einem usb3 Anschluss nutzen? Das Laufwerk wird nur mit Stecker adapter nicht erkannt. Da muss irgendwie das Signal noch "übersetzt" werden.
     
  4. faraway

    faraway Braeburn

    Dabei seit:
    14.10.11
    Beiträge:
    42
    Ich "vermute" Dein Adapter ist wie meine Samsung SSD TB3 "only". In den Beschreibungen finde ich keinerlei Bezug zu irgendeiner Art von USB. Samsung schreibt extra, dass es nicht geht.
    Allerdings sind Adapter für USB C deutlich preisgünstiger als TB3 zu bekommen. Aber die Geschwindigkeit ist dann natürlich wesentlich geringer.
    Aber warum fragst Du? Ich nahm an Du hast einen iMac/mini mit TB3 Anschluss?
     
  5. reeneex

    reeneex Granny Smith

    Dabei seit:
    28.12.18
    Beiträge:
    16

    ich hab den neuen mac mini mit TB3. Um auf die externe das windows zu bekommen, muss ich das am windows pc auf der platte vorbereiten. bootcamp lässt wohl keine installation auf externe platten zu. deswegen der umweg.
    ich will diese anleitung ausprobieren. und dazu muss ich die tb3 platte am windows pc lauffähig bekommen.
    http://bleeptobleep.blogspot.com/2013/02/mac-install-windows-7-or-8-on-external.html
     
  6. faraway

    faraway Braeburn

    Dabei seit:
    14.10.11
    Beiträge:
    42
    Dann musst Du noch eine USB case für die Samsung EVO 970 nvme 1Tb SSD dazu kaufen um sie am Win PC zu betreiben. Erstaunlich, dass die alle über 30€ kosten während SATA Adapter schon für gut 10€ zu haben sind.
     
  7. reeneex

    reeneex Granny Smith

    Dabei seit:
    28.12.18
    Beiträge:
    16
    die sata adapter können scheinbar kein NVMe PCIe verarbeiten. Na was solls. Ohne wird es ja nix.
     
  8. faraway

    faraway Braeburn

    Dabei seit:
    14.10.11
    Beiträge:
    42
    Ja, die nützen Dir nichts. Ich war nur über die NVMEe Adapterpreise so erstaunt weil die SATA/USB A Adapter fast bei Aldi an der Kasse liegen ;)
     
  9. iMactouch

    iMactouch Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    24.05.12
    Beiträge:
    1.278
    30€ wäre ja noch preiswert. Die NVMe nach USB Konverterchips gibt es aber auch noch nicht so lange. An USB 3.0 bringen die natürlich auch nicht die volle Geschwindigkeit. Außerdem ist das sicher auch noch kein Massenartikel.