1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung: Welche Powershot/Digitalkamera generell

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von bene12, 16.01.08.

  1. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409
    Hallo! Ich plane immernoch den Kauf einer Digitalkamera, Spiegelreflex steht jetzt nicht mehr zur Debatte, weil mir selbst die E410 von Olympus ("Die kleinste Spiegelreflex der Welt") noch zu unhandlich war.
    Es soll also eine Kompaktkamera her, aber eine gute. Hab mir mal im Laden die PowerShot G9 von Canon angeschaut (und noch ein paar andere, Ricoh Caplio GX100 und Panasonic LX2), wobei mir hier die G9 eigentlich am meisten zugesagt hat. Die Ixus-Modelle sind ja auch nicht schlecht, aber ich will mir nicht alles von der Kamera abnehmen lassen.

    Jetzt die eigentliche Frage, die G9 hat 12MP. Das Problem des Bildrauschens bei Digitalkameras ist ja bekannt, wäre da die G7 mit 10MP nicht vielleicht die bessere Wahl? Oder ist der Chip bei der G9 groß genug? Hat jemand Erfahrungen? Oder generell einen Kauftipp? Möchte mich halt nicht danach ärgern müssen, 400 Euro aus dem Fenster geschmissen zu haben...danke schonmal.
     
  2. esodog

    esodog Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    da du die ixus ansprichst...
    ich kann diese nur empfehlen, arbeite seit jahren mit dieser serie- und halte sie für kompakt und handlich...
    handeinstellung hast du bei einigen modellen allemal - ich glaub die neuen haben eine sehr hohe iso-zahl- d.h. das bildrauschen wird weniger -in jedem fall bei weniger lichteinfall - und das ist verdammt gut.
    in einigen test`s steht ab 12 mpix - nimmt die bildquali wieder ab- das auge kann die 12 eh nicht sehn...
     
  3. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    huch, wie ist das denn gemeint?
     
  4. äädappel

    äädappel Ingrid Marie

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    269
    Hier und hier.
    Wird bestimmt weiterhelfen.
     
  5. Netzfloh

    Netzfloh Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    13.02.06
    Beiträge:
    255
  6. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409
    Hab jetzt die G7

    Gibts da eine Möglichkeit, die Bilder ohne die "CameraWindow"-Software auf den Mac zu bekommen? Bei meiner alten Kamera wurde einfach ein Laufwerk angezeigt, von dem ich die Bilder runterkopiert hab, manuell oder via iPhoto.
     
  7. Dreipholz

    Dreipholz Antonowka

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    355
    Ohne die Kamera zu kennen: Kartenlesegerät?

    Habe noch nie was anderes benutzt, das zieht auch nicht am Kameraakku... :)

    Rückfrage: Kann man bei der G7 Blende und Verschlusszeit manuell einstellen?

    Grüße,
    Marcus
     
  8. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409
    sowohl als auch, beides gleichzeitig oder mit blenden-/zeitautomatik. sehr zu empfehlen, das teil (und ich glaub, ich hab da erst an der oberfläche gekratzt, was das teil so kann...)
     
  9. Mac Andy

    Mac Andy Carola

    Dabei seit:
    25.04.07
    Beiträge:
    115
    Ich habe die G5, die wird erkannt, sobald ich sie anstecke.

    Aber Kartenleser ist natürlich auch eine Möglichkeit...
     
  10. bene12

    bene12 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    29.04.07
    Beiträge:
    409

    Da hat wohl jemand ziemlich tief im Foren-Archiv gewühlt ;)

    Das "Digitale Bilder"-Programm von Apple funktioniert im Übrigen bestens mit der Kamera :)
     

Diese Seite empfehlen