1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kaufberatung und kleines vs großes 15" MBP

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von sortenreyn, 06.04.08.

  1. sortenreyn

    sortenreyn Empire

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    84
    Hallo,

    mein iBook hat langsam sein Rentenalter erreicht, so scheint es. 4 Jahre ist es jetzt alt und die Technologie ist ja wohl eher 6 Jahre alt, wenn ich mich recht entsinne.

    Da mir ein 13" Widescreen der MBs zu klein scheint, liebäugle ich mit einem MBP. Hab auch den Eindruck, dass die in letzter Zeit billiger geworden sind...

    Nun meine Frage: Was rechtfertigt die 400 Euro Differenz zwischen kleinem und großem 15" MBP? Ich erkenne nur eine größere HD, 100 MHz mehr und doppelter Grafikspeicher. Dafür scheinen mir 400 Euro doch eine Menge Geld. Oder sollte man 512MB Grafikspeicher schon haben?

    Sind signifikante Updates bei den MBP zu erwarten? Ein paar mehr MB und so weiter locken mich nicht. Aber wenn es eine neue Technologie geben sollte, wäre das ja was anderes.

    Was gibt es noch zu bedenken?

    Vielen Dank schonmal!

    Grüße aus Mainz
     
  2. Dome

    Dome Jamba

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    54
    Also ich hab' mir die Frage auch mal gestellt... schlussendlich wurde es das kleine und ich bin sehr zufrieden damit.:-D Es ist verdammt schnell und einfach nur genial. Mir reicht es völlig aus... (Fotografie, Internet, Games, Musik).

    Gruss Dome
     
  3. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Habe auch zum kleinen gegriffen und den Ram gegen 4 GB ausgetauscht, rennt sehr gut!
     
  4. sortenreyn

    sortenreyn Empire

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    84
    Beide haben nur 2 GB RAM. Unterschiede sind wie gesagt nur in Taktfrequenz, Grafikspeicher und Festplattenspeicher auszumachen soweit ich es erkennen kann. Aber 400 Euro Aufpreis werden die Vorteile einfach nicht wert sein, wenn man nicht einschlägig Grafikbearbeitung macht.
     
  5. tommy2506

    tommy2506 Cripps Pink

    Dabei seit:
    31.07.05
    Beiträge:
    148
    Habe mir auch letzten Freitag die 2,4 Ghz Version bestellt. Vom Prozessor her dürfte praktisch kein Unterschied sein in der Leistungsfähigkeit und die zusätzlichen 256MB V RAM sind mir die 400€ nicht wert.
     
  6. sortenreyn

    sortenreyn Empire

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    84
    Das ist echt n bisschen ätzend mit der Preispolitik. Auch das man jetzt die Remote extra kaufen muss, misfällt mir ziemlich. Ganz zu schweigen von den ganzen anderen Kabeln, wie TV-Out.
     

Diese Seite empfehlen