1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kaufberatung: Tastaturbeleuchtung sinvoll ? // RAM & HDD

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von TOKERN, 15.10.08.

  1. TOKERN

    TOKERN Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    422
    Hallo,

    ich will mir jetzt auf jeden Fall ein MB kaufen, bin mir aber nicht sicher welches.

    Mein altes habe ich damals mit minimaler Ausstattung gekauft und dann eine 320GB HDD und 4GB Ram eingebaut und es lief wunderbar.

    Jetzt bin ich mir am überlegen dass für 1200€ zu kaufen und mir eine Festplatte und Arbeitspeicher von einem anderem Anbieter zu kaufen.

    Da ist meine erste Frage; funktionieren die Festplatten und Arbeitsspeicher die beim alten funktioniert haben, auch beim neuem MB ?

    Kennt ihr gute Anbieter für RAM und HDD?

    Die HDD sollte SATA sein und eine Bauhhöhe von ... haben?

    Oder ich gehe mir gleich das für 1500€ kaufen und müsste erst einmal nichts aufrüsten, da der Speicher für mich reicht und ich dann noch die Tastaturbeleuchtung habe.

    Die 0,4 GHZ merkt man glaube ich sowieso nicht..... :)

    Ist die Tastaturbeleuchtung wirklich sinvoll?

    Ich surfe zwar oft Abends im Dunkeln, aber der TFT erhellt ja auch die Tastatur und ich kann mit 10 Finger schreiben. Also finde ich immer den Buchstaben. ;)

    Gab es schon eine Situtation wo ihr Froh wart eine Beleuchtung zu haben?


    Danke für eure Hilfe....
     
  2. zyklo

    zyklo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    235
    Nein, ich hab die noch nie gebraucht. Ist auch immer aus - wenn es dunkel wird mach ich halt das Licht an. Ich mag es nicht wenn das einzige Licht im Zimmer das des Bildschirms ist.
     
  3. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Reißen die 0,4 Ghz mehr eigentlich was?
     
  4. Insane.J

    Insane.J Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    567
    Der Arbeitsspeicher im neuen MB ist DDR3 RAM, somit inkompatibel zu deinem "alten" DDR2 RAM.

    Als Festplatte kann ich Dir aufjedenfall die Seagate Momentus 7200.3 ans Herz legen.
    Hat Ge-Force Protection, 16 MB Cache, 7200 u/min, S-ATA 3 Gbit/s, NCQ und ist schön leise.

    Die 320 GB Variante kostet z.B. bei HOH.de 75,89 €.
     
  5. loele

    loele Jonagold

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    18
    zu den festplatten hab ich auch noch ne frage: merkt man den unterschied zwischen 7200U/min und 5400U/min stark? hab auch irgendwo gelesen, dass die 7200er lauter und wärmer wird.
     
  6. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    RAM - inkompatibel

    Beleuchtung - hast du schon selber beantwortet, ich finds ein schooenes gimick, wirklich
    brauchen tu ich sie nicht

    MHz - mehr ist besser
     
  7. Insane.J

    Insane.J Goldparmäne

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    567
    Also der unterschied zur Seagate Momentus 7002.3 320 GB mit 7200 u/min merkt man deutlich. Die schafft bei HDTune unter Windows an die 90 MB/s, meine Samsung HM320JI 320 GB mit 5400 u/min schafft nicht mal 60 MB/s.
    Die Seagate ist derzeit die schnellste 2.5" Festplatte und genauso leise wie meine Samsung HM320JI.
     
  8. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Mein MacBook ist nun fast 2 Jahre alt. Kann ich da auch die Festplatte reinpacken?
     
  9. loele

    loele Jonagold

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    18
    das hört sich ja schonmal gut an. aber die müsste man dann selber einbauen oder verbaut die apple auch? weil meim macbook pro kann man ja festplatten mit 7200U/min einbauen lassen aber da steht nicht dran was das für eine marke ist
     
  10. Donyo

    Donyo Carola

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    113
    Ich hatte vor Jahren mal ein PowerBook mit Tastaturbeleuchtung. Ich bin ehrlich: ich habe die Tastaturbeleuchtung nie gebraucht. Damals hatte ich mich auch für das teurere Modell mit besserer Ausstattung entschieden. Im nachhinein kann ich sagen, das es das kleinere Modell auch getan hätte. ;)

    Ich habe mir Gestern Abend das kleinste Alu-MacBook für 1199 EUR bestellt. Ich denke das sollte auf jeden Fall reichen. Zur Note Rüste ich auf 4 GB auf und kaufe eine größere Festplatte. Aber ich glaube das wird erst einmal nicht nötig sein.
     
  11. MCbook2008

    MCbook2008 Granny Smith

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    13
    Jetzt kommt die Frage des Jahrhunderts:
    Woher bekommt man denn die 4 GB Arbeitsspeicher für das neue Macbook?
    Kann man den Arbeitsspeicher und die Festplatte selber einbauen?
     
  12. pompos

    pompos Boskoop

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    40
    Festplatte sollte ohne Probleme gehen. Wurde ja extra in der Keynote gesagt, dass die leicht erreichbar ist. Beim Arbeitsspeicher mache ich mir im Moment auch sorgen. Auf den Bildern siehts so aus, dass man die ganze Abdeckung abmachen muss dafür. Auch scheint es sich meiner Meinung nach zur Zeit nicht wirklich zu lohnen selbser aufzurüsten. +2 GB kosten 140€ (bzw.124€ bei AoC) bei Apple. 4 GB im Handel kosten über 150€... einzig über den weiterverkauf der beiden 1GB Module lässt sich was rausschlagen. Aber ich denke dass wird nicht allzu viel sein.
     
  13. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Habe auch ein "altes" MacBook Pro, noch eines vom Februar 2006. Habe auch Tastaturbeleuchtung und gebraucht habe ich sie noch nie. Auch im Dunkeln war es meist so, dass der Bildschirm genug geleuchtet hat, um den Kontrast von hell zu dunkel auf den Tasten darzustellen. Liegt vielleicht auch daran, dass beim "alten" MacBook Pro die Tasten hell und die Buchstaben dunkel waren. Meistens habe ich durch das Einschalten der Tastaturbeleuchtung sogar schlechter gesehen, als vorher. Aber wenn ich sehe, dass die neuen Tasten schwarz mit weißen Buchstaben sind... ich weiß nicht. Aber ich würd's trotzdem nicht kaufen. Wenn du richtig Tippen kannst, bist du eh so sicher, dass du nur noch auf den Bildschirm und nicht auf die Tasten schaust. :)
     
  14. bomplex

    bomplex Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    192
    ist keine zauberei mit dem ram wechseln
    http://www.apfeltalk.de/forum/neues-macbook-ramwechsel-t178325.html

    ist sogar im handbuch beschrieben:
    http://manuals.info.apple.com/de_DE/MacBook_13inch_Aluminum_Late2008_D.pdf

    ich denke mal das die preise für die 1033 Rams auch noch sinken werden, wenn erstmal die nachfrage steigt und somit mehr produziert werden.
     
  15. MCbook2008

    MCbook2008 Granny Smith

    Dabei seit:
    14.10.08
    Beiträge:
    13
    Vielen Dank-dank dem Manual habe ich mich entschieden.
    Das Macbook für 1199 + Drucker 119,95 -Cashback 90 € dann kauf ich mir den Ram für 125 €, die HD mit 320 GB für 75 und einbauen kann ichs ja selbst, wenn ich mir da Manual anschaue.
    Die alte HD, Ram und Drucker wird verkauft-Gesamtpreis danach ca. 1260 - so wie ich es möchte!
    Perfekt
     
  16. bomplex

    bomplex Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    192
    wo gibts denn den ram für 125?
     
  17. durden86

    durden86 Normande

    Dabei seit:
    22.06.08
    Beiträge:
    578
    Ist im kleinen neuen Macbook ein 2GB oder 2 1GB Riegel verbaut?
     
  18. bomplex

    bomplex Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.10.08
    Beiträge:
    192
    in den neuen mbs sind je 2x1gb verbaut, serienmäßig
     

Diese Seite empfehlen