1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung-suche einen leisen MacMini...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von vickoxy, 06.12.09.

  1. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Also,
    bin nicht ganz sicher ob ich wirklich einen iMac kaufen will (wegen Geräusch), und deswegen interessiert mich wie leise ist ein neuer/gebrauchter Mac Mini.

    Danke für Hinweise.
     
  2. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Z.b. habe derzeit ein Dell Mini 9 Netbook, das läuft lüfterlos-verbunden mit einem Monitor und einer Tastatur-aber, das Gerät ist für viele Aufgaben einfach zu schwach.
     
  3. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Wenn jemand mir eine kurze Beschreibung von Mac Mini (Kühler, Hard Disk, Geräuschentwicklung) schreiben kann...würde ich dankbar:-D
     
  4. maz_ab

    maz_ab Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    1.695
    Ich hatte damals den G4 MacMini und der war im normalen Betrieb (Surfen etc) nicht zu hören.
    Selbst unter Vollast ist die Geräuschentwicklung gering.

    Denke, dass wird sich bei den Minis mit Intel Core Duo Prozessoren nicht geändert.
    Also Flüsterleise ist der Mini, denn dafür ist er (wie der Cube damals auch) konzipiert :)
     
  5. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Danke für die Antwort. Eigentlich, ich suche neuen C2D MacMini-hoffe, dass auch die Anderen mit den neuen Minis solche Erfahrung haben...
     
  6. NobiMan

    NobiMan Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    08.09.09
    Beiträge:
    978
    Wenn Dir ein iMac schon zu laut ist, dann musst Du wohl oder
    übel auf etwas ohne Lüfter umsteigen!

    Hatte während mein iMac zur Reparatur war meinen Mini als
    Ersatzgerät nutzen müssen:

    - Festplatte (320G) - nahezu unhörbar
    - Lüfter - bei Last sehr nervig. (Alles oberhalb 1900 Touren)

    Allerdings ist die Power, die mein 2,8er iMac bringt, absolut
    brachial im Vergleich zum 2.0er Mini! (Gefühlt 4fach!)
     
  7. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Einmal hatte ich einen iMac G5-der war extrem laut. Na ja-ich habe einen lüfterlosen Rechner-dell mini 9, aber der ist zu schwach und funktioniert mit externem Monitor nicht so gut.

    Ich habe zu Hause ein MacBook weiss (April 2009), und ich finde es nicht zu laut.

    Ja, ich plane den billigsten/schwächsten MacMini zu kaufen-vielleicht ist es nicht so laut?
     
  8. NobiMan

    NobiMan Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    08.09.09
    Beiträge:
    978
    Es kommt drauf an, was Du mit dem Gerät machen willst!

    Geh mal zum Händler Deines Vertrauens und mach mit dem Safari eine
    Flash Seite auf (z.B.: http://www.derbauer.de/), dabei wird mein MB
    zum Fön, dann weisst Du was Dir blüht, wenn der Prozessor ackern muss!

    (OK, gebe zu, ein Geschäft hat ne andere Geräuschkulisse als ein Büro)
     
  9. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Im Prinzip-ich kaufe MacMini weil ich ziemlich viele alte PDF Bücher habe und ich soll sie zu Hause lesen. So, wnn ich in der Nacht in meinem Schlaf-/Arbeitszimmer arbeite es ist mir (und meiner Frau) schon wichtig ob der Rechner leise ist oder nicht.

    Intel Atom ist zu langsam für so was...
     
  10. NobiMan

    NobiMan Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    08.09.09
    Beiträge:
    978
    Naja, das sollte schon gehen, bei minimaler Lüfterdrehzahl des Mini (ca 1500 Touren) hört man
    ein ganz leises Rauschen, aber wenn Du in der Nacht lesen willst, solltest Du mal über ein
    MacBook nachdenken!

    Da kannst Dich dann zum lesen weigstens ins Bett legen ;)
     
  11. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Na ja-wie gesagt, ich habe ein MacBook, aber das ist Arbeitsrechner meiner Frau-und ich will unbedingt ein Desktop Rechner haben, um meinen 19" Monitor auszunutzen.

    Danke für Tipps
     
  12. chrono

    chrono Meraner

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    228
    Ich habe mir vor ein paar Wochen den aktuellen MacMini gekauft. Der Mini ist kaum hörbar, wenn du nur Büroanwendungen laufen hast. Meine externe Festplatte ist deutlich lauter als der Mini.

    Manchmal vergesse ich sogar, dass er eingeschaltet ist, weil ich ihn kaum hören kann.
     
  13. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Welchen Prozessor/Ram/HDD hast du eigentlich?
    Danke für die Antwort
     
  14. autoexec.mac

    autoexec.mac Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    22.03.09
    Beiträge:
    261
    Ich habe in meinem neuen Mini (early 2009) die Standard-5400-120er HD durch eine Seagate 7200 500GB HD ersetzt.
    Vorher war er quasi unhörbar, jetzt hört man, wenn man genau hinhört, ein gleichmäßiges Rauschen.
    Aber er ist jetzt wesentlich schneller (arbeite viel mit grossen Video/Bilddateien) und da er unter dem Tisch steht, höre ich subjektiv gar nichts, und um den Lüfter über 2000rpm zu bewegen, muss man schon Videos rendern und gleichzeitig HD-Videos schauen.
    Und im Vergleich zu meinem alten Turbinen-Mini (late 2007), dessen Lüfter immer zwischen 2500 und 4500rpm hin- und herheult, ist er eine Oase der Ruhe :)
     
  15. chrono

    chrono Meraner

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    228
    Steht alles in der Signatur ;)

    2,66 GHz, 4GB RAM, 500 GB HDD (Hitachi)
     
  16. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Am Ende überlege ich ein MacBook weiss zu kaufen. Ich kann es mit externem Display und Tastatur auch verbinden.

    So, Bonus Frage: im Vergleich mit Mac Mini, ist MacBook lauter oder leiser?
     
  17. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Bin wieder da. Die Frage oben bleibt mir noch immer offen:im Vergleich mit Mac Mini, ist MacBook lauter oder leiser?

    Nämlich, wegen Budget überlege ich noch immer einen MacMini zu kaufen (habe schon Display, BT Apple Tastatur und Maus)
     
  18. chemo

    chemo Starking

    Dabei seit:
    31.12.08
    Beiträge:
    222
    imac: nahezu geräuschlos
     
  19. TBGuelde

    TBGuelde Alkmene

    Dabei seit:
    24.04.09
    Beiträge:
    31
    Na, ich glaube ich bin hier falsch weil es um eine Kaufberatung geht. Da ihr hier aber alle vom Mac mini spricht versuche ich es mal.
    Ich möchte meiner Freundin einen mini schenken. Sie steigt damit von windofs auf mac um. Reicht das Anfangsmodell oder sollte ich das nächsthöhere nehmen (Ist ja auch eine Geldfrage!) oder vielleicht nur den Speicher erhöhen, oder,oder?
    Was wäre denn ausrechend? Denn soooo viel Geld habe ich auch nicht.
    Danke im voraus.
     
  20. wueste

    wueste Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.04.08
    Beiträge:
    93
    Das kommt halt drauf an was sie damit machen möchte.

    Generell ist der mini mit seinem Core2Duo den anderen Einstiegs-Mac ebenbürtig. Und ich wage mal zu behaupten dass ein aktueller mini mit 2.26Ghz nicht langsamer ist als ein aktueller Imac, bei normalen Büroarbeiten wohlgemerkt.

    Verpasse also dem Einstiegs-Modell mehr Ram und eine externe HD und deine Freundin wird sicherlich die nächsten paar Jahre zu frieden sein! Wobei ... am besten noch ne extra Platte für TimeMachine .... die meisten Frauen habens ja nicht so mit Backups ;) ... ähh Computern.

    Zur Lautstärke: Ich empfinde den Mini als sehr leise. Unhörbar ist er nicht. Dafür wird er meiner Meinung nicht so laut unter last. Habe zum Vergleich hier nur ein MacBookPro late 2007. Dieses ist unter last schon recht laut. Allerdings ist das auch eher selten.

    Meinen Mini (2009) nutze ich als Media-Rechner am TV und auch bei sehr leiser Lautstärke des TV Gerätes ist der Mini so gut wie nicht zu hören. Als Arbeitsrechner nutze ich zur Zeit das MacBookPro am Schreibtisch. Ich denke der Mini würde mit gleichem Ram (aktuell 2GB, MBP 4GB) ähnliche Leistung bringen wie das MacBookPro. Also auf alle Fälle ausreichend für normalen Office Alltag und Multimedia ... oder wie in meinem Fall Photoshop & EBV, Aperture Raw -entwicklung/verwaltung, Cinema4d, Indesign, Illustrator ....
     

Diese Seite empfehlen