1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung-suche einen leisen iMac 20"/21.5"

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von vickoxy, 06.12.09.

  1. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Hi,
    also, ich will noch einmal mit iMac versuchen. Kann mir jemand einen leisen gebrauchten/neuen iMac empehlen?
    Habe vor einem Jahr einen gebrauchten iMac G5 gekauft, aber der war zu laut (Kühler). Wie ist die Situation jetzt mit neuen iMacs?

    Danke
     
  2. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Ich hatte den 21" mit der 4670 und der 1TB-Platte. Leise ist anders,der ist kaum leiser als ein guter Gaming PC. Wenn man ein MBP 15" als Maßstab für leise nimmt, also Lüfter unhörbar, ein leichtes Rauschen der Festplatte ist der iMac gefühlte 5 mal lauter. Die Lüfter rauschen, die Festplatte brummt.
     
  3. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Na ja, danke für die Antwort. D.h. ich bleibe dann mit dem MacBook noch, oder ich überlege sehr gut ob ich den iMac kaufe...
     
  4. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Ich wohne hier auf dem Land und habe absolut keine Nebengeräusche, da hört man selbst die sehr leise Festplatte des MBP noch aus 2-3 m Entfernung rauschen. Dazu kommt das ich ein relativ gutes Gehör habe. Wenn das Hintergrundrauschen bei dir höher ist geht der iMac villeicht auch etwas besser unter.
     
  5. iGenie

    iGenie Macoun

    Dabei seit:
    05.12.09
    Beiträge:
    120
    habe mal ein hd video laufen lassen und man hört beim neuen 21,5" nur etwas wenn man ganz nah mit dem ohr rangeht
     
  6. l3x4

    l3x4 Gala

    Dabei seit:
    15.06.09
    Beiträge:
    48
    @ iGenie
    Bin auch deiner Meinung. iMac's sind schon leise. (GamerPC ist vielfaches lauter)
    @Vickoxy
    Man sollte Grundsätzlich nicht von einem Leistungsstarken Rechner erwarten leise zu sein. iMac mit HD GraKA hat 1 TB Festplatte. Das heisst wiederum 7200 U/Min => kann nicht leise sein. (Leise => Vergleich mit 5400 U/Min, Festplatten bis 500 GB)
    Also worauf ich hinaus wollte... iMac mit 9400M und 500GB Festplatte wird sehr leise sein. Ob folgende Konfiguration für dich ausreicht, musst du selber schauen.
     
  7. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Ne

    Genau den Test hab ich gemacht. Ein GamerPC ist, so lange er halbwegs vernünftig konfiguriert ist, also richtige Kühler und keinen absoluten High-End Komponenten, ziemlich leise. Jedenfalls kaum lauter als der iMac den ich da hatte.

    Im iMac werden nur 3,5" Festplatten verbaut die alle mit 7200 U/Min drehen, also dürfte das nicht daher kommen das ein Modell lauter ist.
     
  8. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    hab hier nen 24er imac, 3.06GHz, 4GB Ram, 1TB Platte, den ganzen Tag Photoshop und anderes offen und höre praktisch überhaupt nix vom Gerät... kein Lüftergeräusch und auch die Festplatte ist mir noch nie aufgefallen...
     
  9. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Danke für eure Antworten-habe mich am Ende entschieden einen Mac Mini zu kaufen (habe schon zu Hause ein Display, Apple BT Tastatur...)

    Im Grunde, ich brauche keinen besonders starken Rechner-aber da ich viele PDF Bücher lese (für die Dissertation), brauche ich was stärkeres als Dell Mini 9, und Mac Mini scheint mir ein ganz guter Rechner zu sein.

    Hier mein Mac Mini Thread:
    http://www.apfeltalk.de/forum/kaufberatung-suche-leisen-t278307.html

    Danke
     
  10. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
  11. tisi

    tisi Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    320
    ich habe den ersten und würde ihn dir für 600 überlassen mit 4 gb speicher... er ist sehr leise du hörst ihn nur wenn er eine cd ließt
     
  12. nightsurfer

    nightsurfer Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    25.05.08
    Beiträge:
    325
    Den iMac G5 hatte ich auch. Laut ist anders, aber er war schon zu hören. Wenn Mucke lief, nicht mehr ;) Lag wohl daran, daß der G5 ein Desktop - Proz war.
    Der Nachfolger mit Intel Cor2Duo war erheblich leiser. Nur sehr schawch zu hören. Mag auch daran liegen, daß das Moblil - Proz. sind.
    Das Modell aus Deinen links habe ich als sehr leise kennengelernt. Man mußte schon lauschen, um ihn zu hören.
    Das aktuelle Modell mit 27" hab ich jetzt hier stehen. Ich kann es nur als sehr leise bezeichnen. Es muß schon wie jetzt in der Nacht sehr still sein und ich nah rangehen, uim ihn zu hören. Mein MBP 15" 2,53 GHZ ist lauter. Nicht störend laut, aber wenn sonst keine Geräusche vorhanden sind hörbar.
     
  13. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Danke für das Angebot, aber ich würde lieber was neues jetzt Kaufen. Anderseits, bin fast 100% sicher, dass ich einen Mac Mini oder Macbook kaufe...
     
  14. apple3hugger

    apple3hugger Elstar

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    74
    Also mein iMac 24" April 2009 3,09 Ghz ist super leise, da hör ich die Festplatte im AppleTV am Fernseher wesentlich lauter.
     
  15. Verlon

    Verlon Kronprinz Rudolf von Österreich

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    1.887
    also den 20" imac aus dem Store ist auch schon etwas älter (erhältlich war er zwischen März 08 und 09. Knackpunkt wäre meiner Meinung nach ganz klar die 1 GB RAM. Aufrüsten wäre da bei mir Pflicht.

    Gehts dir denn nur um die Lautstärke?
    Weil einen imac, macmini und macbook zu vergleichen hakt ja schon. Der Imac ist deutlich schneller. Der mini hat den Vorteil das man den vorhandenen Monitor weiterverwenden kann (aber falls nötig Zusatzkosten wg Maus und Tastatur. Und das Macbook ist halt mobil, hat aber dafür keinen vergleichbaren großen Monitor.

    Ich würde es eher vom Einsatzbereich abhängig machen. Ist dir ein großer Monitor wichtig oder eher die Mobilität eine Laptops (und sei es nur das man mal relaxed auf dem Sofa surft).

    Ich hatte bis jetzt das weiße Macbook, das Macbook Air 1. Generation und den Macmini aktuelle Generation. Von der Lautstärke waren alle sehr leise. Tendenziell würde ich sagen, dass der mini einen Tick lauter war. Wenn es ruhig ist in der Wohnung, kann ich den mini auch aus 1m Entfernung "erahnen" (ob es der Lüfter oder die Festplatte ist weiß ich nicht). Das Air höre ich nichtmal wenn ich normal davor sitze, erst wenn ich mit dem Ohr ca. 5-10cm Entfernung horche, höre ich rechts die Festplatte und links den Lüfter. Das gilt natürlich nur, wenn die Last nicht so hoch ist. Bei web-Videos z.B. fährt er sehr schnell den Lüfter auf maximal, dann ist es doch deutlich lauter.

    Aber im Vergleich zu meinen Desktop-PCs: alle diese Macs sind leiser, als es mein leisester Desktop-PC jemals war.

    achja, die Festplattengeräusche kannst du natürlich eliminieren, in dem du ein Macbook Pro mit SSD nimmst. Kostet aber ne Menge.
     
  16. vickoxy

    vickoxy Allington Pepping

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    194
    Also, es geht nicht nur um die Lautstärke-wie gesagt, wir haben zu Hause ein MacBook, aber meine Frau braucht es ziemlich oft für ihr Job. Ich habe Dell Mini 9 mit externem 19" Monitor und Apple BT Tastatur-aber der Rechner ist zu schwach. D.h. mir ist Mobilität (Biblitheken/Archive) und Prozessor (Viele PDF Bücher) sehr wichtig, da ich diesen Rechner als mein Hauptrechner verwenden muss (ich kann MacBook noch immer mit einem Externem Monitor und einer Tastatur verbinden). Deswegen neige ich zurzeit zum MacBook.
     

Diese Seite empfehlen