1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung MB (2,0 / 2,4) oder MPB (2,4)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von lithium07, 19.10.08.

  1. lithium07

    lithium07 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.10.08
    Beiträge:
    5
    Hallo zusammen,

    nachdem ich mir jetzt schon seit Anfang Februar die meisten Apple News Seiten nach neuen Notebooks durchsucht habe, steht bei mir jetzt endlich auch der Kauf eines Apple Rechners an.

    Derzeit besitze ich ein gut 4 1/2 Jahre altes Samsung P35 Notebook mit mattem 1400x1050 Bildschirm, auf dem Gentoo Linux läuft. Gerade hinsichtlich der Auflösung und des matten Bildschirms bin ich also sehr verwöhnt. Gleichzeitig setzte ich am Desktop Rechner zwei FSC P20-2 mit 1600x1200 ein, die auch mit dem Macbook (Pro) genutzt werden sollen.
    Hier ist sicherlich noch nicht klar wie Matrox mit seiner DualHead/TripleHead2Go Lösung auf die neuen Macbooks reagieren wird. Wenn ich es aber jetzt richtig verstanden hab, sollte jetzt mit dem aktuellen MPs (mit den sehr teurem Dual DVI Adapter) auch möglich sein, größere Auflösung als 1920x1200 anzusprechen.
    Zum eigentlichem Thema, der Entscheidung hinsichtlich des neuen Notebooks.
    Meine Einsatzgebiete sind sehr weit gefächert, hier mal die Auflistung, was ich so alles damit machen werde:

    Inet/Mail/Musik/Allgemeines halt
    Virtualisierung (von Linux & Windows)
    (höchstens 2xmal im Jahr kurz zocken, da aber ältere Spiele wie CS oder Civilization III)
    Software-Entwicklung mit Eclipse & Co
    Bildbearbeitung mit Photoshop (meisten 12 Mp Raw Bilder meine Sony Alpha mit 18 MB/Bild)

    Gerade für die letzen beiden Einsatzzwecke wäre sicherlich die höhere Auflösung des 15,4 " MBP vorteilhaft, gleichzeitig wär aber die Portablität im Gegensatz zum MB geringer, welches mich sicher öfters auf Fototouren begleiten würde. Gleichzeitig wäre das MB mit seiner Größe auch an der Uni praktisch, aber da ich fast keine Vorlesungen mehr habe, wäre auch kein PLatzmangel vorhanden. Zuhause würde aber das MB(P) meistens am 20 " betrieben werden.
    Leistungsmäßig kann ich mich auch nicht recht entscheiden, wobei der Preis eine sekundäre Rolle spielt, da ich meine Notebooks bisher immer recht lange und ausdauernd genutzt habe und ich über AOC bestellen würde.
    Das kleine MB mit 2,0 Ghz hat sicherlich das beste P/L Verhältnis, wenngleich die 160 GB Platte mir zu klein wäre und ausgetauscht würde.
    Bei den 0,4 Ghz (800 Mhz), die das größere MB anbietet, bin ich mir nicht sicher ob sich der Aufpreis lohnen würde. Gleichzeitig wäre aber auch eine 250 GB Platte drin (mein aktuelles NB hat 240 GB), die derzeit ausreichen würden, aber auf Dauer wahrscheinlich auch ausgetauscht würde. Die Tastaturbeleuchtung wäre ein nettes Gimmick, da ich doch viel Abends am Rechner mit indirektem Licht arbeite.
    Gerade aber die Berichte über das bessere Display des MBP's in letzter Zeit (Blickwinkel & Co) haben für mich aber das MBP mit der höheren Auflösung wieder interessant gemacht. Ich habe letzte Woche mal das neue MB im Laden angeschaut und war begeistert, bis auf das Display, welches mich nicht sooo überzeugen konnte. Die Leistung der Grafikkarte würde ich jetzt nicht direkt benötigen, aber schaden würde sie auch nicht. Der größte Pluspunkt, den ich hier sehe, ist sicherlich das Display mit der höheren Auflösung, welches beim Programmieren und Photoshoppen sicherlich sehr hilfreich sein würde (wenns denn noch die Matt Option geben würde, wär die Entscheidung scho gefallen). FW und Express Card sind jetzt Dinge, die ich jetzt nicht unbedingt benötige.
    Zusammenfassend überlege ich zur Zeit zwischen diesen 3 Konfigurationen:

    2,0 MB mit 4 GB Ram und sofortiger Aufrüstung der Festplatte
    2,4 MB mit 4 GB Ram (und evtl späterer Aufrüstung der HDD)
    2,4 MBP mit 4 GB Ram (und evtl späterer Aufrüstung der HDD)

    Nachdem ich nun doch einiges geschrieben habe, würde ich mich über ein paar Meinungen freuen, bin schon die ganze letzte Woche am überlegen und kann mich nicht entscheiden o_O

    Danke
    Lithium07
     
  2. lithium07

    lithium07 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.10.08
    Beiträge:
    5
  3. schratti

    schratti Gala

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    51
    würde mich auch interresieren.
    stehe fast vor der selben entscheidung wie du.
     
  4. Laetur

    Laetur Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    23.07.08
    Beiträge:
    472
    Ich hab mir vorhin das MacBookPro 2,4 Ghz einfach bestellt...

    Ich denk mal, das nutzen des GPU vom CS4 wird schon einigen Leistungsschub im gegensatz zum MacBook geben, vorallem wenn vllt. beide GPU's benutzt werden können unter SnowLeopard.
    Und der FireWire war auchnoch ausschlaggeben ;)
    Außerdem: Auch wenn 15 Zoll etwas schwerer ist zum mitnehmen, soo groß ist der Unterschied nicht. Und wenn ihr euch eine Laptoptasche kauft, macht es keinen Unterschied von 13 oder 15 Zoll. Außerdem: In die 15 Zoll Tasche passt locker mein dicker Fetter Ordner rein den ich auch immer mit Rumschleppe ;)

    Grüße,
    Laetur
     
  5. NEOCHI

    NEOCHI Auralia

    Dabei seit:
    31.01.07
    Beiträge:
    200
    MacBook 2Ghz mit 4 GB. Wenns am Geld nicht hapert kannst auch das 2.4Ghz nehmen. Das sollte denke ich reichen. Der Leistungsunterschied ist max.15% je nach Anwendung. In Photoshop werden es maximal Sekunden sein. Mal abwarten was die Graka da leisten kann.

    Ich für meinen Teil habe das 2 Ghz Model bestellt und schlagen dann lieber bei den iMacs nochmal zu.
     
  6. vautahl

    vautahl Zabergäurenette

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    604
    Habe mich bei der Entscheidung auch für das Pro entschieden.

    Einmal, weil ich denke das es Grafikmäßig länger zu gebrauchen sein wird und weil ich 15" sehr viel angenehmer finde und weil ich einen "würdigen =)" Nachfolger für mein Powerbook wollte.

    Viele weils, aber das waren meine für das Pro ;D
     

Diese Seite empfehlen