1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kaufberatung Macbook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von profi, 28.05.06.

  1. profi

    profi Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    563
    Hi,
    ich bin noch nicht so lange hier aber ihr seid TOP. immer schnelle und hilfreiche antworten. DANKE

    Also, im moment sitze ich vor einem 17" flatscreen von benq und arbeite mit einem intel 3 ghz ht prozi mit 2 x 512 mb ram und einer ati readon x 300 se. das ist ein dell pc der jetzt fast 2 jahre alt ist.
    Ich möchte diesen pc jetzt durch ein mac book erstzen den ich dann an den moitor anschließe.
    ich weiß jedoch nciht ob ich mir einen dvd brenner rein holen soll. außerdem weiß ich nciht wie viel ram ich brauche.
    ich surfe die meisete zeit im internet oder mache textverarbeitung powerpoint und so weiter. manchmal aber auch videoschnitt. bildbearbeitung selten. das dvd abspielen sollte fließend sein.
    ich habe eine externe 200 gb festplatte deshalb seht zur disposition ein macbook mit 1,83 ghz und 80 gb festplatte, 1gig ram zu holen oder ein 2,0 ghz macbook mit 1 gig ram und 60 gig festplatte.

    über den ram zerbreche ich mir unabhängig von der speicher bzw. optischen laufwerkswahl den kopf da ich nciht weiß in wie weit der arbeitsspeicher die grafik verbessert und wie viel ram wieklcih zukunftssicher und ausreichend ist. tendiere der-zeit zu 1 gig. man kann ja immernoch aufrüsten.

    desweitern habe ich die frage wie das ist mit osx 10.5, das ist doch das was bald vielleciht rauskommt oder? kann ich dass dann einfach updaten oder muss ich neu formatieren oder so.. ka und wie viel wird das wohl kosten und was wirs wohl neu geben...


    ich weiss, ne menge fragen von einem unbeholfenen dosennutzer... aber ich will mich ja bessern.

    jetzt fällt mir gerade noch ein, mit bootcamp funtioniert windows auf dem mac. ich muss auf jeden fall delphi und ein paar kleine spiele (nfs underground 1 bzw. 2)... spielen, ist bootcamp unbegrenzt oder funktioniert diese beta bald nicht mehr und wie ist das mit der verbindung von bootcamp zu osx 10.5 ist das da integriert??



    DANKE
     
  2. profi

    profi Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    563
    sonst antworten immer voll viele
    warum diesmal nicht?
    hab ich was falsch gemacht? zu viele fragen? bin ich häßlich ? habt ihr was gegen mcih ;)
     
  3. Ikenny83uk

    Ikenny83uk Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    24.02.06
    Beiträge:
    788
    Sicher nicht, leider wurde die von dir gestellten Fragen schon so oft beantwortet. Kauf das, was du für richtig hälst. Wenn du sparen willst und keinen DVD Brenner brauchst, dann nimm das 1.83 mit 1,25 gb Ram. Wenn du etwas mehr GEld zur Verfügung hast, kauf dir das 2.0 Ghz mit 2GB RAM. Mehr kann man dazu wohl nicht sagen.

    Das neue OS wird ca 130-150 Euro kosten.

    Spiele wie NFSP Underground wirst du wohl auf dem macbook nich spielen können, da musst du dir das MBP kaufen...oder ne Konsole. Ein macbook benutzt man zum arbeiten und kreativ sein, nicht zum spielen.

    gruß Sebastian
     

Diese Seite empfehlen