1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung Mac

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von dosenhasser3112, 26.12.08.

  1. dosenhasser3112

    dosenhasser3112 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    71
    Hallo,

    ich habe vor, mir einen Mac zuzulegen. Dieser sollte ggf. auch meine nervige Dose ersetzten.;)

    Ich möchte mit dem Mac folgendes machen:

    Photoshop
    (InDesign, Illustrator,...)
    surfen
    Office
    E-Mail

    Auf jeden Fall mochte ich nicht mehr als 2000€ für den Mac ausgeben.:eek: Die Software Adobe CS4 Master Collection (Stundent) ist nicht in den 2000€ enthalten. Wäre es sinnvoll, sich einen iMac
    für Photoshop zuzulegen? und ein MB zum Surfen und für den Urlaub (evtl. mit Aparture oder Photoshop Elements)? Oder läuft Photoshop & Co auch auf einem MB mit 2,0 GHz?

    Danke,

    dosenhasser
     
  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Laufen tuts aufm MB, kommt immer darauf in welchem Maße du Adobe Produkte nutzt. Für einfache Sachen kein Problem, für viel umfangreichen Kram machts nicht soviel Spaß. Hinzu kommt das kleine Display. Ich würde zu einem 24" iMac raten. Denn kommste natürlich mit 2000€ nicht aus nochn Macbook anzuschaffen. Aber wäre aus meiner sicht die beste Lösung sofern du nicht soviel Wert auf Mobilität setzt.
     
  3. Unkaputtbar

    Unkaputtbar Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    1.291
    Also beide Geräte brauchst du nicht. Eigentlich müsste das MB reichen.


    MfG Manuel

    Edit: Zu spät.

    "Laufen tut ist aufm MB, kommt immer darauf in welchem Maße du Adobe Produkte nutzt. Für einfache Sachen kein Problem, für viel umfangreichen Kram machts nicht soviel Spaß. Hinzu kommt das kleine Display. Ich würde zu einem 24" iMac raten. Denn kommste natürlich mit 2000€ nicht aus nochn Macbook anzuschaffen. Aber wäre aus meiner sicht die beste Lösung sofern du nicht soviel Wert auf Mobilität setzt."

    Ja, des wäre des beste und vllt noch ein MSI Wind Netbook.
     
  4. iNiKeY22

    iNiKeY22 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    271
    Legst du viel Wert auf Mobilität oder is dir das egal?

    Besitzt du schon einen Desktop-PC oder ein Notebook.
     
  5. dosenhasser3112

    dosenhasser3112 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    71
    danke!

    Also OK. Ich habe mir mal einen 24" iMac konfiguriert:

    2,8 GHZ (Oder lieber einen 3,06)
    4GB RAM
    512 MB Grafik
    320GB Festplatte (RAW, JPG, PSD, ... sollten auf einer externen Festplatte landen. Könnt ihr mir eine empfehlen? Ich habe mir eine WD My Book 1TB angeschaut. Da wäre auch noch Platz für Time Machine Backups. Sie sollte auf jeden Fall FireWire haben.)

    Würde es Sinn ergeben, mein 23" FSC Display mit einem MiniDisplayPort -> DVI Adapter und einem DVI -> HDMI Kabel anzuschließen. Unterstützt der iMac FullHD?


    BTW. Office: Ist für einen Umsteiger MS Office oder iWork besser geeignet. Ich brauche haptsächlich (auf meinem Windows) Word, Excel, PowerPoint und Publisher. Anstatt Outlook verwende ich IncrediMail. Muss mal nachforschen, ob es das IncrediMail auch für Mac gibt.

    Preis für den Mac ohne Office, MiniDisplayPort -> DVI Adapter und DVI->HDMI Kabel :

    1859,01€

    BTW. Adobe: Habe mich vorhin mit der MasterCollection etwas vertan... Mir würde auch die Design Standart Student reichen (Photoshop, InDesign, Illustrator, Acrobat, und Bridge)

    Gruß

    dosenhasser
     
  6. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    NIEMALS RAM bei Apple kaufen. Kauf den kleinen 24" iMac und bau RAM selber ein, und hänge gegebenenfalls ne Externe Platte ran, kommste viel günstiger bei weg!

    Ob du nun iWork oder Offince benutzt, kannste leicht selbst entscheiden. Office is ne Demo dabei, iWork die Vollversion. Mailprogramm von dir kenn ich nicht, aber vielleicht gefällt dir ja das hauseigene Mail.

    Adbe Programme gibs alle wie auf Windows, Preise kennste ja sicherlich ...

    Edith: Qualitativ sehr hochwertiger RAM fürn iMac kostet 65€ (4GB Kit)! Billigen bekommste für 45-50€
     
  7. dosenhasser3112

    dosenhasser3112 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    71
    Besitzt du schon einen Desktop-PC oder ein Notebook.[/quote]

    @iNiKeY22: Ich besitze einen Desktop PC mit:

    [Details zum PC entfernt - Apfeltalk]
     
    #7 dosenhasser3112, 26.12.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.12.08
  8. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    RAM und Festplatten kaufe ich hier, die Preise sind ok und Du bekommst einwandfrei funktionierende Komponenten.
    Der Einbau des RAM in den iMac ist kinderleicht - bei youtube gibt es jede Menge Anschauungsmaterial.

    Für die externe Festplatte kann ich Dir nur dieses Gehäuse empfehlen, hat alle Schnittstellen dieser Welt, vor allem Firewire 800 (geht ab wie Schmidt's Katze). Ich habe das Teil mit einer 1 TB Samsung bestückt und bin happy.

    Viel Spaß und viel Erfolg!

    Gruss
    pacharo
     
  9. dosenhasser3112

    dosenhasser3112 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    71
    Könnte mir mal bitte einer auf die Frage antworten, ob ich ein externes Display an
    dem iMac anschließen kanno_O? Hab ewie bereits zweimal erwänt, das es ein Fujitsu Siemens Display mit FullHD auf 23" ist. Könnte den Mac per DVI-> HDMI Kabel anschließen. Warscheinlich werde ich einen MiniDVI/MiniDisplayPort -> DVI Noch zusätzlich benötigen.

    danke

    dosenhasser
     
  10. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ja kannst du ohne Probleme. Lediglich den miniDVI zu DVI Adapter brauchst du, und ein DVI auf HDMI Kabel... das ganze hat normal Super Quali.
     
  11. dosenhasser3112

    dosenhasser3112 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    71
    Danke @ samsas traum ...

    Weist du, wann eine neue Generation der iMacs rauskommt?
     
  12. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Kannst du noch 2 Wochen warten? Dann warte mit dem Kauf des iMac. Es ist zwar nicht sicher, aber durchaus möglich, dass zur Macworld neue iMacs vorgestellt werden.

    Gruß
    iNick
     
  13. dosenhasser3112

    dosenhasser3112 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    71
    @iNick5
    Muss erstmal meine Eltern fragen (und das Geld lockermachen). warscheinlich muss ich bis zur Konfirmantion warten... hoffentlich nicht weiter mit der Dose ärgern!!
     
  14. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    Bis dahin dürften neue iMacs schon draussen sein (wird zwar keine äußerlichen Veränderungen geben, aber Updates der Hardware).
     
  15. dosenhasser3112

    dosenhasser3112 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    71
    Kannst du uder irgendwer mir über mögliche Updates etwas schreiben? Ist in diesem Upadte auch schon Mac OSX 10.6 Snowleopard dabei?

    P.S. Kann dauern bis ich antworte, denn ich schaue gerade Oceans 13.

    Gruß

    dosenhasser
     
  16. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ich schreibe dir mal gut, dass du noch keine Ahnung von Macs hast ;) Also egal ob nun in 2 Wochen neue Macs erscheinen oder nicht, es wird kein Snow Leopard dabei sein! Ich persönlich bezweifle sogar das es neue iMacs in 2 Wochen geben wird, aber lasse mich gerne eines besseren belehren!
     
  17. dosenhasser3112

    dosenhasser3112 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    71
    @samsas traum: Hast du einen Link, wo man etwas über diese Spekulationen lesen kann?
    Welche MAC-Zeitschrift/welches Buch kannst du mir empfehlen, dass ich mich etwas weiterbilden kann.
    Gibt es auch dementsprechende Seinten imInternet?

    danke

    dosenhasser
     
  18. Willi42

    Willi42 Alkmene

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    31
    Hey Dosenhasser,

    wenn Du vor allem Grafiken bearbeiten willst, so wird dir das Display vom Macbook mit seinen 1280x800 zu wenig sein. Dafür sollte es schon eher eni großes Display sein (vielleicht auch zusätzlich, die MacBooks können hohe Auflösungen). Von der Power her sollten die 2.0 bzw. 2.4 GHz auf jeden Fall ausreichen. Je nachdem wie hoch die Auflösungen sind, kann man ja auf 3GB aufrüsten, aber da Du noch <15 Lenze zählst ist das vielleicht nicht wirklich nötig :)

    Viele Grüße
    vom Willi
     
  19. dosenhasser3112

    dosenhasser3112 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    71
    @willi42: Wie meinst du das mit <15 Lenze?

    gruß

    dosenhasser
     
  20. iNiKeY22

    iNiKeY22 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    271
    @iNiKeY22: Ich besitze einen Desktop PC mit:

    [Details zum PC entfernt - Apfeltalk][/QUOTE]

    Wenn du bereits einen Desktop-PC besitzt würde ich persönlich zum Macbook oder Macbook Pro greifen.
     

Diese Seite empfehlen