1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung Mac Mini 2009/ Umstieg von Windows/ Viele (Anfänger-)Fragen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von iJohnny, 13.06.09.

  1. iJohnny

    iJohnny Idared

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    24
    Da das mein erster Post auf Apfeltalk ist ein herzliches: Hallo!
    Ich bin eigentlich ein typischer PC-Nutzer, der wie viele jahrelang nur Windows gekannt hat und dies momentan auch noch nutzt. Doch seit 1 oder 2 Jahren interessiere ich mich immer mehr für Apple und Mac.

    Nutzertyp:

    täglich:

    • Internet/ Firefox -> Informationen/ eMail/ Streaming (Youtube, etc.)/ Bilder/ Programme downloaden
    • Word/ Excel/ PowerPoint/ Outlook/ PDF-Dateien lesen
    • MP3 sortieren
    • Bilder sortieren
    • iTunes
    • DVDs/ Video schauen
    • AntiVirus aktualisieren
    • Messenger (MSN, ICQ, Yahoo)
    • Smartphone/ Iphone Verbindungen für Programme, eMails, Bilder, Videos, etc.
    häufig

    • GIMP
    • Photoshop
    • Bilder konvertieren (z.B. Raw zu Jpeg)
    • Videos konvertieren (z.B. Avi zu Mp4) mit Standartkonverter
    • Mp3 bearbeiten (ausschneiden, Klänge anpassen), Klingelktöne erstellen
    • html/ css
    selten

    • Spiele, die es nicht für die Wii oder die PS3 gibt, jedoch sehr selten und auf Details: mittel

    Meine offenen Fragen:


    1)Sound: gibt es eine Möglichkeit mein 5.1 Soundsystem anzuschließen? Das was ich im I-Net gefunden habe, hat mich nur verwirrt.

    2)Kartenleser: werden Kartenleser ohne Probleme erkannt, oder gibt es da Probleme?

    3)Kann ich über iChat ICQ nutzen?

    4)Läuft Photoshop sehr flüssig? Grade im Bezug auf OpenGL und ShaderModel, da kenne ich mich nicht gut aus.

    5)Mit welcher Webcam kann ich iChat, Photobooth, etc. nutzen? Ich habe bis jetzt eigentlich kein Modell gefunden, was preislich bis 50€ alles gleichzeit kann ohne Mucken zu machen.

    Leistung mac mini: Wie ist sonst die Leistung des minis? Momentan habe ich einen Core2 Duo mit 3GHz und 2 GB Ram und eine ATI HD4850. Das System reize ich aber bestimmt nicht aus. Ist der mini träge oder läuft er unter (Snow) Leopard flüssig?

    Kauf: Ich dachte an die kleinste mini-Ausführung, aber mit 2GB-Ram. Zudem noch eine Tastatur und Maus. Macht zusammen 696,15 € inkl. Versand ium Edu-Store (ich besitze einen Schülerausweis). Beste Lösung??
    Beste Grüße
    johnny, der hoffentlich bald einen Mac hat.
     
    #1 iJohnny, 13.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.09
  2. Phlip

    Phlip Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    25.01.08
    Beiträge:
    174
    Ich habe keinen MacMini, da Dir aber noch niemand geantwortet hat, will ich Dir wenigstens bei ein paar Deiner Fragen behilflich sein.
    Alles was Du "täglich" machen möchtest funktioniert problemlos mit dem Mac.
    Für Dokumente, Tabellen etc gibt es entweder MS Office für den Mac, das Apple Office Paket iWorks oder das Open Source Projekt NeoOffice. Ich würde Dir zunächst zu letzterem raten, das kommt mit allen Dateiformaten zurecht und reicht für einfache Textverarbeitung mehr als aus.
    Als Messenger hat sich auf dem Mac Adium verbreitet. Dabei handelt es sich um einen Multi-Client-Messenger der alle gängigen Protokolle unterstützt.

    GIMP und Photoshop gibt es auch für den Mac.
    Zum Videokonvertieren eignet sich Handbrake ziemlich gut.

    Mit Spielen sieht es, soweit ich weiß, aufgrund der Grafikkarte nicht so gut aus. Such mal ein wenig im hiesigen Spiele-Unterforum. Da wurde mal der Versuch gestartet die Perfomance verschiedener Spiele auf verschiedenen Macs aufzulisten. Ich weiß allerdings nicht wieweit das Ganze gediehen ist.

    Kartenleser sollten erkannt werden. Irgendein 08/15 Ding von Hama macht hier jedenfalls keine Probleme.
     
  3. iJohnny

    iJohnny Idared

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    24
    vielen Dank!

    Wie schauts bei der Webcam-Geschichte aus?
    Wie könnte ich preiswert die 5.1 Sache lösen?
     
  4. danielo70

    danielo70 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    01.03.09
    Beiträge:
    270
    Mit Hilfe einer Airport Express die Du in dein WLAN-netz einbindest. An der APExpress ist optisch digitaler Miniausgang den Du dann an deine HiFi -Anlage anscchließen kannst.
     
  5. iJohnny

    iJohnny Idared

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    24
    ich glaube, dass diese Lösung etwas zu teuer für mich ist ;)

    Ich hab schon 5.1. Lautsprecher, daher wäre es für mich von Vorteil, wenn ich diese nutzen könnte. Problem: Kein optisch-digitaler anschluss, sondern nur die 3 normalen 3,5Stecker.

    ich dachte heer an eine ecxterne Soundkarte oder sowas, nur hab ich bis jetzt noch nix richtiges für Mac gefunden. Benutzt denn keiner von euch eine externe Webcam am mini?

    johnny
     
  6. Phlip

    Phlip Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    25.01.08
    Beiträge:
    174
    Ich hab leider keine Ahnung, wie das aussieht, weil bei den meisten anderen Macs diese Aufgabe ja von der eingebauten iSight übernommen wird.
    Apple selber bietet die Logitech QuickCam Vision Pro Webcam an. Die sollte wohl voll kompatibel sein, sprengt aber Deinen preislichen Rahmen.
    Lies doch mal hier rein. Der Artikel ist zwar schon etwas älter, dort wird aber u.a. die Logitech QC Ultra Vision als kompatibel empfohlen.
    Google spuckt auch einiges zu dem Thema aus, müsstest Du dich einfach mal durchwühlen.
     
  7. iJohnny

    iJohnny Idared

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    24
    ich hab mich da durchgewühlt. aber leider unterschiedlich Aussagen gefunde. Einmal geht die eine, dann wieder doch nicht. Erst funktioniert es in iChat, dann nicht in Photo Booth.

    ICh hab 2 noname Webcams gefunden.
    2 Logitech
    und eine von Terratec

    Doch konnt mir bis her keiner sagen, welche wirklich überall funktioniert. Sprich ein wirklicher Ersatz für die iSight ist.
     
  8. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Der MacMini gibt sowohl Stereo, als auch 5.1 Signal über den Klinken-Ausgang aus. Du musst also nur ein Toslink auf Klinke Kabel kaufen!
     
  9. iJohnny

    iJohnny Idared

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    24
    gibt es denn ein Toslink auf 5.1 SOund?

    Weil dann müsste das eine Peitsche sein. Toslink auf 3x 3,5Klinke, denn ein mein 5.1 System wird mit 3x 3,5 Klinke an die Soundkarte angeschlossen, was auich normal für 5.1 ist.

    johnny
     

Diese Seite empfehlen