1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung: Mac Laptop für DV-Cam und DVDs brennen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Thor Kaufman, 14.02.07.

  1. Moin Moin

    Ich höre mich für einen Freund um, der keine Ahnung von Computern hat, aber einen Laptop will, um selbstgedrehte Videos (Aiptek Pocket DV z100) zurechtzuschnippeln. Außerdem will er ab und zu DVDs brennen und im Internet surfen.
    Da dachte ich an einen Mac, weil ich nur Gutes über die Geräte gehört habe, was Videobearbeitung und Benutzerfreundlichkeit angeht, habe selber nur Ahnung von PCs, daher brauche ich kundigen Rat.

    Die Sache ist, er will nicht mehr als 500 Euro ausgeben. Ich bin zwar Student und käme so günstiger an ein Gerät, aber selbst das mittlere Macbook mit serienmäßigem Brenner und 3 Jahren Garantie würde mich etwa 1500 Euro kosten, sagte mir der Applemann am Telefon. Also kommt wohl nur ein Gebrauchtes in Frage?
    Welches Gerät ist also das Günstigste, was seine Anforderungen noch erfüllt? DVD Brenner sind ja eher bei neueren Geräten bei und für die kann man wohl zumindest extern ~100 Euro veranschlagen und Videos bearbeiten kostet ja auch gut Prozessorpower.

    Zu welchem Gerät ratet ihr mir also? :)
     
  2. Ich rate zum 1.8er MacBook mit ext. Brenner: Das Ding kostet für Studenten ca. 900 €. Wenn das zu teuer ist, dann solltet Ihr nach einem gebrauchten iBook G4 bei eBay schauen.
     
  3. Ok, dann wird's wohl ein Ibook G4.

    Muss ich dabei sonst etwas beachten, habe noch nie Laptops über Ebay gekauft. Gibt's irgendeine Ibook G4 Version, die Produktionsmacken hat? Wie sieht's aus mit Pixelfehlern oder sonstigem? Welcher Preis ist angemessen?
     
  4. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    iBook G4 1.33 GHz.

    Habe gerade letzte Woche ein neuwertiges Gerät für meinen Sohn gekauft.

    Gut das ich eine Internet Flatrate habe. ;)
     
  5. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
  6. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Also ich würd doch was mit mehr Dampf unter der haube nehmen. Wenn ich richtig weis spielt die Camera auf Memorystick oder so.. sollte irgendwann mal die anschaffung von ner richtigen Band Camera geplant sein würd ich n 1.8er core duo mac book nehm. Also ich mach Manchmal so Filmchen für die Familie auf Mac book oder ibook 1,33 und muss sagen ersteres ist deutlich angenehemer zum Arbeiten. Aber dass kommst drauf an was man so machen will. Ich finde dass das ibook die meisten anderen PC Laptops in der Preiskategorie immernoch in die Tasche steckt.
     
  7. LenuaM

    LenuaM Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    736
    Ich habe kürzlich ein Filmprojekt für die Schule auf meinem Macbook (2 Ghz CD, 512 Mb Ram) geschnitten, bearbeitet, und eine Dvd davon gebrannt.

    Funktionierte alles reibungslos, hat mich wirklich erstaunt. Gelegentlich kam das Macbook beim Rendern von Effekten und der Konvertierung in Dvd-Dateien etwas in Schwitzen und man musste sich etwas durch die Menüs quälen da das System recht langsam war. Das liegt aber wohl am wenigen Ram.

    Ich weiß nicht wie das bei einem iBook aussieht, habe noch nicht sehr viel Erfahrung mit Apple. Aber mehr Ram wäre wahrscheinlich schon erforderlich, wenn ich schon mit einem 2 Ghz CD ein paar geringe Performanceprobleme hatte.
     

Diese Seite empfehlen