1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung: iPod Docking Station..

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Gartenzwerg, 31.01.09.

  1. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    ..oder doch Boxen für das MacBook/den kommenden iMac? Auf jeden Fall brauche ich gescheite ''Boxen'' hier im Zimmer. Der Klang sollte gut sein, ich höre meistens Rock/Alternative/Punk und so Sachen.. auch ein wenig Hip Hop und Pop, aber eher weniger. Hauptsächlich Rock! (Ich weiß nicht, obs relevant ist..) Auch wenn der Klang vordergründig ist, sollten die Boxen auch gut aussehen, bzw. die iPod Docking Station. Die sollten auf jeden Fall zu weißen bzw. alu-grauen (iMac/iPod) passen. Die Lautsprecher sollen dann auf dem Schreibtisch stehen, bei der iPod Docking Station bin ich noch nicht ganz schlüssig.
    Leider kenne ich mich auf dem Gebiet gar nicht aus. Welche Marken sind gut, welche Geräte könnt ihr mir so empfehlen. Pro/Kontra iPod Docking Station vs. Boxen für den Mac und und und. Ich bin Schüler und deswegen sollte der Preis nicht allzu hoch sein. Will mich aber auch erstmal nicht festlegen auf eine Grenze, sondern erstmal ein paar Vorschläge von euch hören. Ich bin mal gespannt :)

    Lg, Gartenzwerg
     
  2. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Pro Dockingstation: Du kannst dein iPod reinstecken und aufladen. Außerdem sind die Geräte meist kompakt.

    Pro Boxen: Sound Lautstärke, Qualität (darauf kommt es - mir zumindest - bei Boxen an!).

    Empfehlungen (Boxen): Teufel, Canton, Nubert (extrem genial guter Klang, sauteuer).

    mfg thexm
     
  3. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Kannst du mir vielleicht konkret ein paar Links geben? Wäre sehr nett. :)
     
  4. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Das Dock hier find' ich vom Design her sehr schick. Allerdings, sind 400 Euro dafür gerechtfertigt? Das Design ist natürlich hammer, außerdem benutzt Dr. House die auch (bzw. die erste Version davon/die ältere..) :p
     
    #4 Gartenzwerg, 31.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.09
  5. Janney

    Janney Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    14.01.05
    Beiträge:
    323
    Das Motiv 2 von Teufel würde sich bestimmt gut am Mac machen.
     
  6. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Sieht sehr gut aus, wenn auch etwas groß und dass ich von der Technik nicht wirklich viel verstehe. :-[ Ich tendiere im Moment aber trotzdem eher zu einer Docking Station.. die von Bose hat mir sehr gut gefallen, gibts auch in normaler Version, also nicht ''zum Mitnehmen'' - da leider nur in schwarz und etwas verändertem Design..
     
  7. Unforgiven

    Unforgiven Roter Delicious

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    94
    Servus.
    Vor Der gleichen Entscheidung stand ich auch diese Woche.
    Aber in meinem Radius war der B&W Zeppelin.
    Allerdings hat mich die Philips MCI 500 mehr überzeugt, sie steht jetzt in meinem Zimmer :)
    Hammer Bässe, 160 GB Festplatte intern und W-Lan für Kabelloses streaming :)
    Mir ging es dann doch nicht so um den iPod Dock.
    Man hat ja dann den PC ;)
    mfg
     
  8. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Das hier ist von Design top (leider nicht in weiß -> kommt da nochwas?), vom Preis her ist es denke ich ok. Aber wie siehts mit dem Klang aus?
     
  9. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Bose ist halt luxus, aber es hält lange und ist eigendlich ein Einkauf fürs leben ähnlich Imac, oder bei den Haushaltssachen Miele.
     
  10. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Ich warte noch einige Monate ab und werde mich dann warscheinlich für eine der Bose iPod Docking Stations entscheiden, im Moment tendiere ich eher zur portablen, weißen Option..
     
  11. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Ich würde mich eher für richtige Boxen (ein 2.1-System) entscheiden, die du entweder an deinen Mac oder an deinen iPod anschließen kannst. Sehr oft werden die Soundsticks II von Altec Lansing empfohlen, kosten rund 150,-€ und passen optisch sowohl zu weißen als auch zu alufarbenen Macs;) Wenn es etwas günstiger sein soll, sind vielleicht die 2.1-Systeme von JBL eine Möglichkeit.

    Falls es dann noch unbedingt eine Dockingstation für den iPod sein soll - z.B. für unterwegs - sind die Produkte von Logitech wie das mm50 einen Blick wert.

    Insgesamt ist das immer noch günstiger als eine Station von Bose;)
     
  12. PizzaMista

    PizzaMista Carola

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    112
    Warum nicht ne schicke Endstufe und ein paar ordentliche Monitoring-Boxen die nicht auf dem Schreibtisch stehen können anstatt sonem HiFi-kram, der schick aussieht, aber den Klang verfremdet?
    Das hat was, sag ich dir :oops:
     
  13. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Ich finde die Bose eben deswegen gut, da sie sehr klein und praktisch ist und man sie auch mal runter in den Garten mitnehmen kann. Aber die Boxen für 150 Euro werde ich mir mal anschauen, danke für den Tip :)

    EDIT: Bei meiner Suche bin ich soeben auf ein 2.1 Lautsprecher-System von JBL bekommen. Sieht gut aus und hat auch gute Bewertungen - dazu grade mal 103 Euro und wird von Amazon.de verkauft. KLICK! Kann die sich vielleicht mal jemand hier aus dem Forum anschauen, der sich auf dem Gebiet besser auskennt als ich und mir sagen, ob die empfehlenswert sind? Danke im Voraus :)
     
  14. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Sind AFAIK die Nachfolger des Creature II-Systems, welches seit knapp drei Jahren hier bei mir tadellos im Einsatz ist;) Der Klang ist für die Größe gut, und schick sind die Speaker auf jeden Fall.

    Allerdings würde ich, müsste ich mir neue Boxen kaufen, doch die 50,-€ mehr in die Soundsticks investieren.
     
  15. Stift09

    Stift09 Erdapfel

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    4
    Hi,

    hatte vor einem Jahr genau die gleiche Entscheidung zu treffen. Hab mich dann für das Motiv 2.1 von Teufel entschieden und ich kann Dir sagen, es ist der absolute Hammer. Vielleicht schon ein wenig zu viel des guten für ein normales Zimmer, aber in Sachen Klangqualität und Verarbeitung sowie Preis - Leistungs - Verhältnis nur zu empfehlen. Zum Ipod Dock kann ich nicht viel sagen, betreibe das System an meinem PC über eine ESI Maya44 Soundkarte und nutze Itunes zum abspielen. Zu bemängeln wären evt. die Fernbedienung die Ihren Namen nicht wirklich verdienen, wird der Abstand größer als 4m verweigert sie ihren Dienst. Zum Synchronisieren des Ipods mit Ituns MUSS der Ipod aus dem Dock genommen werden und per USB Kabel an den Rechner angeschlossen werden, das Dock lässt sich nicht direkt mit dem Rechner verbinden ;-(


    Falls du das Dock & die Boxen ausschließlich zu Hause betreibst, als Ersatz für eine Hifi - Anlage würde ich Dir immer ein getrenntes Dock mit separaten Boxen empfehlen. Selbst die Hochwertigen Docks mit integrierten Boxen( Bose, JBL etc. ) sind von der Soundqualität her schlechter.

    MfG der Stift
     
  16. koeln

    koeln Granny Smith

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    12
    hallo zusammen,
    ich suche für meinen ipod touch eine docking station mit digitalem musikausgang.
    wer kennt so was???
    mfg
    koeln
     
  17. koeln

    koeln Granny Smith

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    12
    Digitale Docking station....


    wollte nur noch mal nachfragen ob sich jemand damit auskennt!
     
  18. muffin_man

    muffin_man Reinette Coulon

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    945
    Ich habe einen Tango und bin damit zufrieden.
     
  19. koeln

    koeln Granny Smith

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    12
    hallo muffin_man, könntest du mir mehr infos geben???
    DANKE!!!
     
  20. Stift09

    Stift09 Erdapfel

    Dabei seit:
    04.02.09
    Beiträge:
    4
    Hi,
    hab mal geschaut, der Tango hat keinen und das Motiv 2 auch nicht. Denke das beste wäre über eine Dockingstation ( The Bridge II sehr schönes Teil ) mit einem A/V - Receiver zu verbinden, der die Dockingstation unterstützt. Die o.g. Station lässt sich an einem HK - Receiver anschliessen und über die selbe Fernbedienung steuern, vom klang her wohl die beste Wahl...
     

Diese Seite empfehlen