1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung iMac 20 Zoll

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von desolat, 17.12.08.

  1. desolat

    desolat Cripps Pink

    Dabei seit:
    17.12.08
    Beiträge:
    154
    Hallo Members,

    ich hab da mal eine Frage und brauch Beratung.
    Würdet ihr einen:
    iMac 20 Zoll Desktop-PC (Intel Core 2 Duo 2,66 GHz, 2GB RAM, 750 GB HDD, DVD+- DL RW,
    ATI Radeon HD 2600 Pro) für 1115 € incl. Versand kaufen.
    Nach Verkäufer:
    Festplattenupgrade 750 GByte, 4 Monate neu, keine Gebrauchsspuren, Gerät mit Originalverpackung und Originalrechnung (beim Apple Store gekauft), keine Pixel- oder Abnutzungen, Verkauf wegen Umstieg auf MacBook Pro

    Ich hab mit ihm E-Mail Kontakt aufgenommen und wirkte mir seriös.

    Im Apple Store würde er: 1.419,00 € kosten, in dieser Ausführung!

    Oder soll ich lieber die Neuware vom Apple Store nehmen?

    MfG

    desolat
     
  2. virtual cowboy

    virtual cowboy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    239
    klingt doch nicht übel. die gebrauchtpreise von macs fallen inzwischen zwar immer mehr, doch sind im vergleich zu anderen herstellern sehr stabil.
    300€ weniger sind in meinen augen ein akzeptabler preis. vielleicht findest du ja auf ebay einen billigeren gebrauchten und schaffst so eine neue verhandlungsbasis? würde mich trotzdem absichern, dass das gerät auch völlig intakt ist.
    lG
     
  3. desolat

    desolat Cripps Pink

    Dabei seit:
    17.12.08
    Beiträge:
    154
    Das Angebot gibt es bei Amazon, verhandeln kann ich da nicht und wüsste auch nicht wie ich mich absichern soll, ob der geht oder nicht. Bei Ebay kauf ich ungern so teure gebraucht Ware.
    Es bleibt mir eigentlich nichts anderes übrig als ihn zu vertraue, wenn ich den iMac kaufen würde.

    mhh.... mal schauen.... vieleicht warte ich auf die Keynote 2009 ,vielleicht gibt es da was neues..!

    Noch eine Frage nebenbei, das wird mein erster Mac sein, kann man auch mit Leopard CD/DVD kopieren. Ich hab bis jetzt in videotobrain nur den Brennordner gesehen. Aber warscheinlich muss ich ein Image erstellen von der CD/DVD und das Image brennen. Das müsste eigentlich gehen.
     
  4. virtual cowboy

    virtual cowboy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    239
    1. Als erstes die zu kopierende Daten-CD ("Original") in das Laufwerk schieben
    2. Programm öffnen Macintosh HD > Applications > Utilities > Disk Utility
    3. Auswahl der CD in der linksstehenden Leiste (im erwähnten Fall musste ich die erste Session auswählen)
    4. Dann wählen Sie folgendes aus Images > New > Image from NAME DER CD
    5. Bei den Einstellungen muss folgendes stehen Image Format "DVD/CD master" • Encryption: "none" und anschließend das Ganze speichern
    6. Das Image, das nach Abschluss der Kopieraktion in der linksstehenden Leiste des Disk Utilitys erscheint, anwählen und in der Symbolleiste auf den Button Burn klicken und den gewohnten Brenn-Dialogen folgen. --> Fertig
    Nichts ist unmöglich :)
     
  5. virtual cowboy

    virtual cowboy Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    29.11.08
    Beiträge:
    239
    Du kannst natürlich auch noch bis Februar warten. Der Kauf eines Computer ist, wie bei so vielen Sachen, sehr undankbar. Du gibts einen Haufen Geld aus, verlässt den Laden und das Gerät ist vom technischen Stand her schon fast veraltet.
    Würde es mir bei diesem Angebot es trotzdem gut überlegen.
     
  6. desolat

    desolat Cripps Pink

    Dabei seit:
    17.12.08
    Beiträge:
    154
    Nichts ist unmöglich :) .....APPLE!

    Danke schon mal für die Tipps ...supa Forum hier, tolle Leute!
     
  7. desolat

    desolat Cripps Pink

    Dabei seit:
    17.12.08
    Beiträge:
    154

Diese Seite empfehlen