1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kaufberatung - Dieses Macbook gebraucht - sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von ffmgls, 15.12.08.

  1. ffmgls

    ffmgls Erdapfel

    Dabei seit:
    18.05.08
    Beiträge:
    3
    Hi Leute :)

    Ich habe folgendes Macbook angeboten bekommen, von einem Bekannten. Es ist ein Jahr alt (seinen Angaben nach), Tip-Top in Schuss, da er es wenig gebraucht hat und es hat 13 Akkuladezyklen. Hier die Daten:

    Apple MacBook [FONT=Verdana,Verdana]- 13,3" Breitformat mit Hochglanzanzeige (1280 x 800 Pixel) - 2,0 GHz Intel Core 2 Duo 3 MB L2-Cache, gemeinsam genutzt - 2 GB 667 MHz DDR2 SDRAM (2 DIMM Steckplätze, belegt mit 2x 1024 MB SO-DIMMs – max. 4 GB möglich) - 80 GB Serial ATA, 5.400 U/Min., Sudden Motion Sensor; - ein 24x Combo (DVD-ROM/CD-RW) Laufwerk; - eine integrierte iSight Videokamera; - einen Gigabit Ethernet Anschluss; - integriertes AirPort Extreme 802.11n WLAN & Bluetooth 2.0+EDR; - ein Scrolling TrackPad; - Farbe: weiß - inkl. Mac OS Leopard [/FONT]
    [FONT=Verdana,Verdana][/FONT]
    [FONT=Verdana,Verdana]Kosten soll das gute Stück bei erwähntem Bekannten EUR 700.[/FONT]
    [FONT=Verdana,Verdana][/FONT]
    [FONT=Verdana,Verdana]Nun die Frage an euch: Würdet ihr das Gerät kaufen? Würde mir gernse selbst ein Weihnachtsgeschenk gönnen. Brauche das Book zum EMails checken, Musik hören und surfen. Mehr im Grunde genommen nicht.[/FONT]
    [FONT=Verdana,Verdana][/FONT]
    [FONT=Verdana,Verdana]Bin ich mit dem Gerät die nächsten Jahre gut bedient?[/FONT]
    [FONT=Verdana,Verdana][/FONT]
    [FONT=Verdana,Verdana]Danke für eure Beratung und einen schönen Tag.[/FONT]

    ffmgls
     
  2. tahomas

    tahomas Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    707
    ist das "alte" weiße mb ... schau mal in den apple online store da bekummst du es nigelnagelneu um 950 euro ... ansonsten wenns nicht viel gebraucht ist ists meiner meinung nach ein gutes angebot ...
     
  3. mscsnoopy

    mscsnoopy Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    338
    700€ würd ich nicht ausgeben - dann würde ich die 250€ noch drauflegen und das "Unpacking"-Feeling erleben sowie Garantie haben :)
     
  4. infernatic

    infernatic Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    05.12.08
    Beiträge:
    599
    Ist ansich ein Gutes Angebot, allerdings stehe ich eher auf Neugeräte. Ein Kumpel hat sein schwarzes MacBook, ebenfalls nur 1 Jahr alt und kaum Zyklen da Desktopersatz auch letztens verkauft - ebenfalls für 700. Von daher steht das Angebot dann nicht mehr sooo gut da, wenn man den Unterschied der verbauten Komponenten und damit auch den höheren ehem. Kaufpreis betrachtet.

    Für deine Bedürfnisse reicht vom Prinzip her auch ein iBook, das MacBook sollte also die nächsten Jahre bequem halten.
     
  5. iMack

    iMack Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    17.07.08
    Beiträge:
    377
    mit education rabatt bekommsch das neue *weiße* für 900€ rum. da hast du etwas bessere komponenten, einen dvd-brenner und eine größere festplatte. und natürlich ein neugerät mit garantie etc. das wäre die bessere wahl denke ich...
     
  6. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Nein ich würde es nicht kaufen. Preis ist zu teuer. Bessere Geräte gehen bei eBay teilweise für den gleichen Preis / geringfügig mehr weg.
    Ich würde kein Gerät mit Combo Laufwerk kaufen. CDs sind mittlerweile einfach "out". Irgendwann kommt man immer mal in die Lage eine DVD brennen zu müssen und schon steht man auf dem Schlauch.
    Die aktuellen weißen Geräte sind 250€ teurer, jedoch haben diese auch ein Superdrive.
    80GB Festplatte ist auch recht klein. Da stößt man schnell an seine Grenzen. Und nachrüsten wird dann teurer als gleich ein etwas teuerers aktuelles Gerät zu nehmen.
     
  7. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    der Preis ist lächerlich.. 600 maximal. Ich würde es mir bei 550 überlegen. Mit back to school, Drucker und Apple on Campus hättest du für das weiße im Appstore auch nur 720 bezahlt. Außerdem hat das Ding nur nen Combo Laufwerk und nur 80 GB HDD
     
  8. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675
    Geld drauflegen und im refurb kaufen, inkl. superdrive + 12 Monate Garantie + Option für Garantieverlängerung.
    Das offerierte Modell ist sicher ok und sein Geld wert. Nur wenn display oder mainboard abkacken sollten? ist nix gut und teuer. Und auf Kulanz kann man nicht hoffen!
    Wenn es eine Garantieverlängerung/Gravis/appc hätte, würde ich es nehmen? Aber ohne Garantie, sicher nicht.
     

Diese Seite empfehlen