1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaufberatung 2.0 oder 2.1 Boxensystem

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Witflo, 04.01.10.

  1. Witflo

    Witflo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    127
  2. Tequxs

    Tequxs Fießers Erstling

    Dabei seit:
    07.02.08
    Beiträge:
    131
    wozu brauchst du die lautsprechen überhaupt?
    ich empfehle dir ganz pauschal das teufel system. schon alleine wg. dem subwoofer würde ich an deiner stelle nicht überlegen. so ein subwoofer ist schon was feines.
     
  3. Witflo

    Witflo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    127
    Brauche es für ein bisschen musik hören filme schauen und spiele.
     
  4. ekuZa

    ekuZa Jerseymac

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    453
    Also, ich hab 2.0 Bose Boxen für 99 Euro bin vollkommen.

    Vorher 2.1 Teufel und 5.1 Teufel - beides nicht das wahre.
     
  5. unknown

    unknown Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    127
    Wie gross ist denn das Zimmer das du beschallen willst? Was ist deine obere Schmerzgrenze was den Preis betrifft?
     
  6. tisi

    tisi Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    22.12.08
    Beiträge:
    320
    ich hatte immer logitec und die haben dir fast den schädel zum platzen gebracht wenn ich es laut aufgedreht hatte.. naja mein zimmer ist auch nur 15 qm groß :)
     
  7. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Teufel sagt:
    Achtung
    Sonderpreis gilt nur noch bis 03.01.2010

    Ab heute kosten die wieder 149€, nur zur Info;)

    Ich habe die JBL Creature 2 am MacBook hängen und möchte sie nicht mehr missen! Schon optisch machen die Dinger wegen ihrer Form und der Beleuchtung Einiges her und beim Klang kann man bei dem Preis auch nicht motzen! :)
    Gutes 2.1-Allround-System! Taugt auch für die Beschallung bei ner Home-Party;)
     
  8. Witflo

    Witflo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    127
    Meine schmerzgrenze ist um die 100€ +- 20€ das Zimmer ist so um die 15-20 qm groß.So richtig beschallen brauche ich das Zimmer nicht ist das Wohnzimmer da steht noch eine 5.1 Anlage um das Zimmer richtig zu beschallen und die Nachbarn zu ärgern.
     
  9. Witflo

    Witflo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    127
    wegen den Bose Boxen soweit ich das mitbekommen habe haben die doch kein ein und Ausschalter.
     
  10. ekuZa

    ekuZa Jerseymac

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    453
    An/Aus: Stromstecker rein, raus.

    Bei mir sind die halt immer drin/an. Passiert nix ;) Mach meine Steckerleiste aus, wenn der iMac aus ist und wenn er an ist brauch ich die Boxen ja.
     
  11. Witflo

    Witflo Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.03.09
    Beiträge:
    127
    Also ich finde das schon heftig 100€ auszugeben und dann immer die Steckerleiste auszumachen.
     
  12. ekuZa

    ekuZa Jerseymac

    Dabei seit:
    08.07.08
    Beiträge:
    453
    Ich mach die ja eh aus, kostet mich zwei Sekunden Zehenspitzigkeit..

    Aber hab se auch teilweise paar Tage durchlaufen, ist nichts dabei.
     
  13. ghostd

    ghostd Jonagold

    Dabei seit:
    07.09.09
    Beiträge:
    23
    kann dir die Harman/Kardon Soundsticks empfehlen. Meiner Meinung nach eins der besten 2.1 Systeme im 100 bis 120€ Bereich, die mir vom Klang her besser gefallen als dieses Bose 2.1 System für 300 Tacken, dessen Name mir leider entfallen ist (Ist ca. zwei Jahre alt).
    Ein Geheimtipp sind angeblich die Systeme von Edifier die Logitech, Creative und co. wohl um Längen schlagen sollen. Hatte bisher aber leider keine Möglichkeit, dies selber zu testen.
    Die Soundsticks bieten, wenn ich mich nicht irre, auch einen Ein/Aus-Schalter (werde ich heute Nachmittag mal nachschauen).

    MfG ghostd
     
  14. eet

    eet Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    935
  15. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    kommt drauf an was er will... filme, spiele usw. sind schon mit dem teufel system schöner. musik eher über stereo, aber die teufel sind nicht schlecht. ich möchte hier mal die jbl spot einbringen. habe die selber zu hause und bin mehr als zufrieden.
     
  16. keybone

    keybone Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.09.09
    Beiträge:
    249
    Studiomonitore für 100 € das Paar können nichts taugen. Geh doch mal in Elektroladen und checke ab, welche dir gut gefallen und kauf dir das dann. Jeder hier hat einen anderen Geschmack und für 100€ würde ich schon eine Stunde im Elktr. Markt verbringen.
     

Diese Seite empfehlen