1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kauf eines powerbooks G4

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von chorge72, 15.09.06.

  1. chorge72

    chorge72 Gast

    hallo,
    ich hätte die Möglichkeit ein neues powerbook 12 in folgender Konfiguration zu erwerben.

    http://computer.vivastreet.de/computer-teile-verkauf/apple-powerbook-12-g4-80gb#top

    apple Powerbook G4
    12"
    1,5Ghz
    512Ram
    80GB Festplatte
    Superdrive( inklusive DVD Brenner)
    Larobe Tasche speziell für diese Powerbook
    Absolut top -> nichts dran
    Original verpackt
    Handbücher, Original Rechnung Mediaonline usw

    Das ganze für 850 Euro. Ist der Preis angemessen? Lohnt sich das Gerät im Vergleich zum Macbook?
    Noch was, hat das Poerbook ein integriertes Wireles-Lan?
    Wie gut ist die Geforce Grafikkarte (32 MB) im Vergleich mit der GMA 950?

    Danke für eure Antworten!
     
  2. Hausmeister76

    Hausmeister76 Adams Parmäne

    Dabei seit:
    17.08.04
    Beiträge:
    1.300
    Hi chorge72....

    also der Preis von 850€ ist sehr gut für dieses Gerät mit dieser Ausstattung...
    Ob sichs lohnt?: Naja hast halt größere Festplatte und ein Superdrive. Schlechter dafür ist der G4 und die schlechte Auflösung von 1024 x 768 im Vergleich zum MacBook. Auch das Display ist beim MacBook besser und heller.

    Ansonsten ist im Powerbook noch Bluetooth 2.0 und Airport (54MBit Wlan) drin. Die Geforce 5200 mit 64MB Ram (ein 12" G4 mit 1,5Ghz und 32MB Grafik gibts nicht!) ist besser als die GMA 950....

    schwierige Entscheidung. Ich stand vor ein paar Tagen auch vor dieser Entscheidung, hab mich dann aber doch fürs MacBok entschieden, wegen dem besseren Display und der CPU....

    Nachtrag: Für das Powerbook spricht aber auch noch, das Alu (keine Verfärbung oder Kratzer) und die Ausgereiftheit (was für ein Wort) des Systems.Besser beim MacBook ist dafür die Akku-Laufzeit.

    so long...
     
  3. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Wenns bei der Entscheidungsfindung hilft: habe selbst vor gut einem Monat ein 12"PowerBook anstelle eine MacBooks gekauft. Dafür habe die jetzigen erstseriengeräte einfach noch zu viel macken. Das gebrauchte MacBook bekommt demnächst ein neues Akku (Glück im Unglück - sozusagen) …
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... nen GB RAM würdsch aber schon noch reinstecken ;)
     
  5. vielnutzer

    vielnutzer Gast

    Also ich habe das 12 Zoll PowerBook geliebt, noch nie hat mich ein Computer so in meiner Arbeit beflügelt. Wenn ich es jetzt bei meinem Sohn sehe werde ich richtig wehmütig. Aber es ist ein KLASSE Rechner. Ich überlege ernsthaft das Gerät wieder auf Reise mitzunehmen. Richtig ist sicher das das Display nur wenig Lichtstärke hat, aber diese Flexibilität ist genial. Das Gerät ist ausgereift und lief teilweise immer bis zum nächsten Systemupdate ohne Neustart. Genial. Man muss heute halt sehen was man will, ein PowerBook läuft und läuft, das MacBook ist mitlerweile aber auch ok. Ich habe nun das Black Modell und nach Anfangsschwierigkeiten bin ich super zufrieden, die Power ist überragend, da kommt da PB nicht mit. Aber ich muss auch nicht immer Videos rendern oder so. Das MB sollte man auf alle Fälle mit 2GB Ram ausstatten, dann macht es echt Freude. Und mal sehen, auf den nächsten Reise werde ich mit MB unterwegs sein. Auserdem habe ich es im täglichem Einsatz und es läuft gut. So long have fun with your MAC
     

Diese Seite empfehlen