1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Katze hat Tastatur auf dem Gewissen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Tafkas, 09.09.08.

  1. Tafkas

    Tafkas Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    381
    Hallo Leutz,

    heute habe ich mein MacBook während einer Berechnung offen stehen gehabt und war nicht im Raum. Meine Katze hat leider eine destruktive Ader und als ich zurückkam lagen drei Tasten abgerupft auf dem MacBook.

    Wie kann ich dem Schaden am besten beikommen? Die Tasten sind unterhalb kaputt. Diese kleinen weißen Zähnchen sind ab.

    Wie komme ich jetzt am besten (und schnellsten) an neue Tasten? Kann ich damit morgen zu Gravis gehen? Und wie stehen die Chancen, dass die das im Laufe des Tages hinbekommen? Und was könnte so etwas kosten?
     
  2. Kralle205

    Kralle205 Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    24.08.08
    Beiträge:
    890
    ich wusste es schon imemr katzen sind zu nichts zu gebrauchen.

    Versteht mic nicht falsch ich mag Katzen

    am besten schemcken sie gegrillt mit einer Honigsoße bestrichen. *jamjam*

    haste keien Garantier mehr drauf sonst würd ichs darüber probieren denk dir was aus wie die sind beim tippen abgefallen doer so
     
  3. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Bei diesem User hier kannst du einzelne Tasten kaufen, ich habe mit ihm gute Erfahrungen gemacht.
     
  4. Tafkas

    Tafkas Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    381
    Ich habe AppleCare, denke jedoch nicht, dass das dadurch abgedeckt ist. Mal schauen, was die bei Gravis sagen. Ich bin ja auch bereit die Kaffekasse zu füttern.

    Die zweite Option halte ich mir offen. Ich will die Tasten ja schnellstmöglich und deswegen versuch ich das erst einmal offline zu lösen.
     
  5. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Ob das Offline lösen wirklich die schnellere Methode ist? Du klapperst jetzt Läden ab, die Dir am Ende alle sagen, dass sie das nicht vorrätig haben und wenn, dann nur die komplette Tastatur haben. In der Zeit hast du die einzelnen Tasten längst bestellt und sie sind auf dem Weg zu Dir.

    Nur so ein Tipp.
     
  6. Tafkas

    Tafkas Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    381
    Zwei von drei Tasten konnte ich mit einer Videoanleitung wieder richten. Eine hängt hier auf Halbneune. Wahrscheinlich werde ich mir da diesen kleinen Rahmen neu besorgen müssen.
     
  7. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    "Offline" glaub ich kaum das jemand welche auf Lager hat.
     
  8. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Genau, es sollte einfach kein Tier mehr auf die Tastatur - auch keins mit Garantie.

    Tut mir leid für Dein Schicksal, ich werde meinen Mac nun immer schließen, wenn zwar nicht ich, aber die Katze im Raum ist.

    Wenn Du Zitronensaft in die Nähe des Macbooks stellst, dann wird sich die Katze davon fernhalten. Halte diese Technik allerdings nicht für praktikabel.

    EDIT: Will mal in diesem OT-Post bleiben: Pah "Snow Leopard" nach ZIG-ZAG (Post #9) wird das neue OS X dann wohl bald "OS X Kitty Cat" heißen.
     
    #8 iPiet, 09.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.08
  9. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Nee, das darf ja fast nicht wahr sein. Ohne Witz, als ich am letzten Wochenende bei meiner Freundin war und eine rauchen ging, habe ich auch einen Moment überlegt, ob ihr Kater u.U. plötzlich eine Ader für die Informationstechnologie entwickelt haben könnte, als er 30 cm neben meinem MB lag. Ich habe es offen gelassen und glücklicherweise ohne Fellbezug oder schlimmerem (wie etwa herausgerissene Tasten) wieder vorgefunden. Ich denke der Threadersteller sollte seine Katze in Conan umtaufen :)

    Nachdem ich das hier lesen musste, werde ich künftig glaube ich den Deckel doch lieber schließen. Der Kleine ist nämlich sehr gescheit, kann sogar Türen öffnen, es würde mich also nicht wundern, wenn er auch mit OS X klar käme. Ist ja doch erheblich einfacher als Windows... Ich lasse euch dann wissen, wenn Orlando sein erstes AppleScript programmiert hat. ;)
     
  10. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    OT an:
    Mit Kartoffeln und Rotkohl sollen die auch ganz lecker sein ... :-D
    OT aus:

    Das tut mir leid für den Mac! :-c:-c:-c
     
  11. teh alex

    teh alex Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    252

    schmeckt wie Haenchen - kein Geheimniss draus machen
     
    #11 teh alex, 09.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.08
  12. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Echt? Muss mal sehen wo das nächste Tierheim ist! :-D
     
  13. ZIG-ZAG

    ZIG-ZAG Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    466
    Ey Leute jetzt ist aber mal gut! Ich sehe ein, dass man das Tier jetzt nicht unbedingt mit einem Schälchen Sheba belohnen sollte, aber was kann das arme Kätchen dafür, dass Apple dermaßen minderwertige Tastaturen verbaut, an denen man sich nichtmal schnell die Krallen wetzen kann, ohne dass das Gelump gleich auseinander fällt. :-D:p

    Katzen essen wollen, also wirklich! :mad:
     
  14. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Na gut, dann halt nur die Petersilie. :)

    Empfehle den iKratzbaum! :)

    Der 2. Weltkrieg ist vorbei! Ein Hund tut es auch! ;)
     
  15. teh alex

    teh alex Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    252
    #15 teh alex, 09.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.08

Diese Seite empfehlen