1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kartesische Koordinaten

Dieses Thema im Forum "OS X-Developer" wurde erstellt von Poljpocket, 29.12.07.

  1. Poljpocket

    Poljpocket Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    432
    Ich hab wieder mal etwas für die Profis hier:

    Die Koordinaten in eigenen NSView Klassen sind standardmässig kartesisch, das heisst mit Punkt (0|0) unten links. Wie ihr wißt, kann man der Quartz-Engine mittels 'isFlipped' mitteilen, dass die Koordinaten informatisch [(0|0 oben links)] ausgegeben werden (TableViews, OutlineViews und fast alle anderen Cocoa-Views tun dies).

    Hat das einen speziellen Grund, dass man das extra voraussetzen muss?
    Oder rechnet die Quartz-Engine die Koordinaten entsprechend wieder in kartesische um?

    (Ich denke dabei an Java, dessen Koordinatensystem standardmässig informatisch ist!)

    Danke für die Info!

    Gruß Pol

    Edit: Eben gefunden -> A view's location is expressed using the same coordinate system that the Quartz graphics environment uses (aus: Apple API-Documentation). Also, selbe Fragen für Quartz allgemein :)

    Edit: Die 2te Frage würde sich jetzt natürlich erübrigen!
     

Diese Seite empfehlen