1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kartenleser an aktueller AirPort Extreme?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von erytas, 16.07.09.

  1. erytas

    erytas Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    146
    Hi,

    ich bekomme demnächst die aktuelle AirPort Extreme Basestation, da würde ich gerne eine Platte in einem ähnlichem Gehäuse wie diesem hier anschliessen (Allerdings SATA und Format wie ein MacMini, gibt es gerade bei einem Elektro Discounter bei uns um die Ecke):

    https://webshop.schneider-consultin...atten-Gehaeuse-extern-USB-Kartenleser-USB-Hub

    Weiss einer zufällig, ob der Kartenleser dann quasi als Netzwerkvolume auftaucht? Das wäre nämlich mal richtig cool!

    Im zweiten Schritt würde ich an einen der USB Ports noch eine Platte anschliessen.

    Die erste dann via dieser "unsupported Volumes" Geschichte für TimeMachine für 2 Rechner nutzen, die zweite Platte einfach als Ablage.

    Hat da jemand Erfahrungswerte zu?

    Danke & Gruss

    erytas
     
  2. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    mit mehreren platten geht problemlos. aber ich meine, dass die platten beim start der aeb schon angeschlossen sein müssen, d.h. nach einlegen einer sd-karte müsstest du die aeb neu starten.
     
    drlecter gefällt das.

Diese Seite empfehlen