1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann XCode 2.4 nicht installieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von tesla2k2, 15.09.06.

  1. tesla2k2

    tesla2k2 Gala

    Dabei seit:
    13.06.05
    Beiträge:
    53
    Genaugenommen kann ich nur die Developer Tools nicht installieren. Die Installation bricht bei etwa 50-60% ab. Die Meldung, die dann kommt wird zu schnell ausgeblendet und durch ein "die Installation schlug fehl, bitte erneut probieren" ersetzt.

    Wenn ich die Developer Tools abwähle, läuft die komplette Installation ohne Probleme durch.

    Probiert habe ich jetzt schon einiges. XCode 2.4 zweimal runtergeladen, einmal hab ich es mit XCode 2.3 probiert. Selbes Problem tritt auch auf, wenn ich die Developer Tools alleine aus dem Package installieren will.

    Ich bin etwas ratlos...Wenn irgendwer ne Lösung hat: her damit :D


    mfg

    Torben
     
  2. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    hmmm... ich hab 2.4 installiert und hab den selben Mac wie du. Bei mir hat die Installation ohne Probleme funktioniert.

    Also woran könnte es liegen?! Benutzt du irgendeinen Download-Manager oder direkt per Browser das Image geladen? Wo hast du es heruntergeladen? Von Apple direkt?

    Hast du die DMG-File mal im Festplatten-Dienstprogramm durchchecken lassen ob mit dem Image alles ok ist?

    Ich hab mein Image leider gelöscht... sonst würde ich es dir hochladen, weil das auf jeden Fall ok ist
     
  3. tesla2k2

    tesla2k2 Gala

    Dabei seit:
    13.06.05
    Beiträge:
    53
    Ich habs jedes mal ganz normal mit Safari runtergeladen. Das Festplattendienstprogramm sagt: "Das Volume „Xcode Tools“ ist offenbar in Ordnung."

    Erklären kann ich mir das also nicht so ganz. Ärgerlich ist, dass die Fehlermeldung so schnell weggeblendet wird, dass man sie nicht lesen kann.

    mfg

    Torben
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Der Installer hat auch ein Logfile welches man sowohl direkt im Installer als auch als abgelegtes installer.log einsehen kann. Dessen Inhalt gibt hoffentlich Auskunft darüber was schief läuft.
    Gruß Pepi
     
  5. tesla2k2

    tesla2k2 Gala

    Dabei seit:
    13.06.05
    Beiträge:
    53
    Okay, guter Tip

    Das Log gibt folgendes:

    Code:
    Sep 16 11:44:18 Leela : BomFileError 5: Input/output error - ///usr/share/groff/tmac
    
    Sep 16 11:44:18 Leela : Install failed: Einige Dateien für „DeveloperTools“ wurden möglicherweise nicht korrekt geschrieben.
    Ich werde mal googeln :D


    mfg

    Torben
     
  6. tesla2k2

    tesla2k2 Gala

    Dabei seit:
    13.06.05
    Beiträge:
    53
    Soooo.Ist doch immer wieder erstaunlich, wie schnell OSX neu installiert ist :D

    Google-Research ergab, dass es an der Platte liegen könnte, also das Festplattendienstprogramm rausgeholt und mal das Volume überprüft. Das ganze ergab nen schweren Fehler, der nicht repariert werden konnte (zumindest nicht im laufenden System). Daher dann mit CD neugestartet und da versucht zu reparieren. Ging auch nicht. Scheint also was fieseres zu sein.

    Also Zähne zusammenbeissen und neu installieren. Und da sind wir nun :)

    Und XCode installiert auch fröhlich ohne Murren. Wüsste nur gerne, woher der Fehler auf der Platte kam... o_O


    mfg

    Torben
     

Diese Seite empfehlen