1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

kann USB LACIE Platte nicht mehr löschen mit OS Extended

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von pressi, 24.03.08.

  1. pressi

    pressi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    244
    Bin am experimentieren, wie ich die USB Platte am besten für meine Verhältnisse mit der Airport Extreme konfiguriere.
    Ich hatte sie zuvor partitioniert, hat prima geklappt
    Jetz wollte ich sie nochmals von vorne als 1 Partition neu anlegen

    Wenn ich OS Extended wähle kommt immer die Fehlermeldung "Formatieren des Dateisystems ist fehlgeschlagen".

    FAT funktioniert

    Was kann ich da machen?

    Edit:
    hab es anscheinend hinbekommen. Die Sicherheitsoptionen geändert auf " mit Nullen beschreiben", jetz ist sie in bearbeitung...

    Edit:
    Hat doch nicht geklappt. Nach 7 Stunden löschen kam wieder die selbe Fehlermeldung.
     
    #1 pressi, 24.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.08
  2. pressi

    pressi Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    244
    es geht definitiv nicht zu löschen mit dem Festplattendienstprogramm unter OS Extended. Auch wenn ich von Leo direkt boote nicht.
    Gäbe es da noch andere Tools, wo das könnten?
    Was passiert, wenn ich sie bei Dos FAT lasse, und an Airport Extreme verwende?

    Und wieder ein Edit:
    wenn man hald alles selbst probieren muss, aber vielleicht hilfts einem später mal....

    Jetzt hab ichs rausgefunden. Wenn ich auf partitionieren gin konnte ich 2 Partitionen mit OS extended anlegen, aber nich 1 Partition alleine, das ging nicht.
    Dann hab ich unter Partitionieren/Optionen von Master boot record auf Guid Partitionstabelle gewechselt. Jetz habe ich wieder 1 Partition, wie ich wollte.
    "Und Time machine fragt sofort, ob ich es als Backup Volumen nutzen will" ;) fast etwas vorwitzig
     
    #2 pressi, 24.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.08
  3. Ressler

    Ressler Erdapfel

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    1
    Hallo Pressi

    Vielen dank fuer dein Nachträglicher Post.
    Ich habe meine 1TB Lacie aus der Rep. zurück bekommen.
    Die war aber plötzlich NTFS Formatiert. Selbst mit Stundenlangem Rumpröbeln
    hab ichs nicht hinbekommen.

    Dank deinem Thread hats dann geklappt.....

    Herzlichen dank an dieser Stelle.

    Grüsst dich Ressler aus der Schweiz.
     

Diese Seite empfehlen