1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kann übers Netzwerk nicht mehr drucken. Identifizierug erforderlich???

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Kaykay, 03.03.10.

  1. Kaykay

    Kaykay Granny Smith

    Dabei seit:
    19.02.07
    Beiträge:
    14
    Hallo!

    Weil mir in einem anderen Forum niemand helfen kann wende ich mich vertrauensvoll an Euch.
    Ich stehe vor einem mir unerklärlichen Rätsel.

    Ich habe einen Brother Monochrome Laserdrucker per USB an meinem iMac angeschlossen (Snow Leopard) und diesen im Netzwerk freigegeben. Von diesem iMac aus druckt der Drucker ohne Probleme.

    Ich arbeite aber auch an einem Macbook (ebenfalls Snow Leopard) und hatte bisher immer die Druckaufträge ohne Probleme übers Netzwerk auf dem freigegebenen Drucker ausführen können.

    Aber das funktioniert seit seit längerer Zeit nicht mehr. Wenn ich am Macbook "drucken" auswähle zeigt die Druckerwarteschlange "Angehalten (Identifizierung erforderlich)".

    Wenn ich am Macbook auf "Fortsetzen" klicke passiert garnichts. Egal wie oft ich darauf klicke es öffnet sich kein Fenster o.Ä.

    Hab mir mal die Meldung in der Konsole angeschaut wenn ich z.B. aus der Drucker-Systemsteuerung von meinem Macbook eine Testseite drucken will. Da steht:

    Ich kriege hier fast den Koller weil das Problem schon seit Tagen besteht und ich davon abhängig bin den Drucker zu benutzen.

    Hoffentlich könnt ihr mir helfen.

    Gruß,

    Kaykay
     

Diese Seite empfehlen