1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann sich Vista auf mac os x leo einen virus hohlen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von neonFlo, 25.11.07.

  1. neonFlo

    neonFlo Jonagold

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    18
    Mich würde es interresieren ob sich Vista wenn man es auf leo installiert wurde, einen virus hohlen kann und wenn ob dieser auch auf den Mac überspringen kann, was ich für sehr unwahrscheinlich halte.

    Nun ich habe mich gefragt ob ich jetzt ein virenprogramm für Vista benötige oder nicht, da es ja grundsätzlich auf Leopard läuft.
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Ähm, du verstehst da etwas falsch:

    "Auf Leo" läuft Windows nicht.
    Mittels BootCamp gaukelt man dem Windows vor, der Mac wäre eine Dose.

    Und Viren, die überspringen? Neee!
     
  3. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Wenn Windows einen Internetzugang hat, brauchst du natürlich auch einen Virenscanner. Nur weil es auf nem Mac läuft, heisst das nicht, dass es immun gegen Viren ist.
     
  4. Kenny123

    Kenny123 Querina

    Dabei seit:
    12.09.07
    Beiträge:
    185
    Windows bleibt windows.. also ja
     
  5. neonFlo

    neonFlo Jonagold

    Dabei seit:
    09.11.07
    Beiträge:
    18
    gut danke
     
  6. Dopi

    Dopi Antonowka

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    354
    Ja.

    Theoretisch geht das schon. Plattformübergreifende Viren gibt's zumindest als Konzeptstudien. Und bei plattformübergreifenden Programmen können Sicherheitslücken ebenso plattformübergreifend funktionieren. Denkbar wäre z.B. ein Makrovirus, der eine Lücke in OpenOffice ausnutzt. Der würde mit NeoOffice auf dem Mac dann wahrscheinlich genauso funktionieren.

    In der Praxis ist das aber so gut wie gar nicht der Fall und die Infektion fände auch manuell statt, da der User ja zuerst die Dateien auf dem Mac öffnen muss.
     

Diese Seite empfehlen