1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kann nichts spielen auf VMware fusion

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von tempor, 11.01.10.

  1. tempor

    tempor Granny Smith

    Dabei seit:
    16.10.09
    Beiträge:
    14
    Hallo

    Ich hab ein Macbook Pro 13,3" das neuste Modell. Habe drauf VMware Fusion und Windows XP.

    Wenn ich spiele wie Trackmania Nations spielen möchte erscheint dass mein Laptop nicht die mindestanforderungen erricht..


    Was kann ich machen?
     
  2. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Vielleicht hast du zuwenig RAM freigegeben.
     
  3. tempor

    tempor Granny Smith

    Dabei seit:
    16.10.09
    Beiträge:
    14
    Kann mir wer erklären wie ich sachen freigebe ??
     
  4. Baerchen1

    Baerchen1 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    30.12.09
    Beiträge:
    68
    Unter VMware auf Einstellungen -> Prozessoren und Ram

    :)
     
  5. tempor

    tempor Granny Smith

    Dabei seit:
    16.10.09
    Beiträge:
    14
    Geht leider nicht..

    Ram:1 gb 2 kerne

    So, hab Counter Strike Source auf VMware installiert. Bevor ich das spiel starten konnte kan ne meldung dass meine graka nicht ausreicht... bei einstellungen in vmware steht 3d grafik bei graka und es gibt nichts anderes auch wenn die virtuelle maschiene ausgeschalten ist...

    Ich glaube es ist die Graka.. was kann ich tun
     
  6. Baerchen1

    Baerchen1 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    30.12.09
    Beiträge:
    68
    Ich würde mehr RAM geben.
    Vielleicht 2 GB?

    Wenn du Virtuelle Maschine runterfährst über "Virtuelle Maschine" -> herunterfahren, dann kannst du die Einstellungen über Virtuelle Maschine -> Einstellungen ändern.
     
  7. tempor

    tempor Granny Smith

    Dabei seit:
    16.10.09
    Beiträge:
    14

    ich hab 2 gb ram versucht aber da hängt immer der laptop und die reaktionszeit ist sehr sehr sehr lang..
     
  8. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Wenn Du die Leistung Deiner Hardware für Spiele ausreizen willst, ist es ohnehin keine gute Idee, eine VM zu verwenden. Für sowas ist Bootcamp eindeutig wesentlich besser geeignet. VMWare ist gut, um mit Windows-Apps parallel zu Mac-Apps zu arbeiten. Spiele benutzt man ohnehin nicht parallel zu etwas, da bringt eine VM keine Vorteile, nur Nachteile.
     
  9. Baerchen1

    Baerchen1 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    30.12.09
    Beiträge:
    68
    Schau mal in der Aktivitätsanzeige wie die Speicherauslastung aussieht.
    Schliesse doch mal alle Progs, die sonst noch aktiv sind und Speicher nutzen.
     
  10. pingelich

    pingelich Pomme au Mors

    Dabei seit:
    15.12.09
    Beiträge:
    861
    Hi!

    Ich muss grad mal dumm zwischenhaken.. Kann man unter VMWare wirklich 3D-Anwendungen laufen lassen? Meine nämlich, dass der Grafikkartentreiber der VMWare-Tools dieses gar nicht unterstützt und standardmäßig auch nur ein Grafikspeicher von 4MB zugeteilt wird.
     
  11. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.549
    Themen zu "Windows auf dem Mac" gehören in den entsprechenden Forenbereich hinein. Bitte schau beim nächsten neuen Thema etwas genauer hin ;)
     
  12. Kaffeeschlampe

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    56
    Starte bitte mal dxdiag auf der VM. Welche Version von Fusion hast du installiert? Die 2er unterstützt nur DirectX 8.1 (dazu musst du CS mit einem Parameter starten -dxlevel 81). Erst die Version 3 unterstützt DX9c.

    hth,
    KaffeeSchlampe
     
  13. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Ein bisschen Lesen auf der VM Homepage hilft dir sicherlich auch. Da werden Deine Fragen alle beantwortet.
     

Diese Seite empfehlen