1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kann mp-3 player nicht formatieren... HILFE!!!!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von monzaa33@mac.co, 30.12.08.

  1. monzaa33@mac.co

    monzaa33@mac.co Jonagold

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    21
    Hallo erstma alle zusammen,
    also ich habe einen noname mp-3 player und den wollte ich mit dem "Festplatten-Dienstprogramm" formatieren. Naja so schön hat es nicht geklappt... iwi kann ich da überhaupt nichts auswählen (siehe bild). Also ich glaube das liegt daran das er schreibgeschützt ist... aber wie mach ich ihn wieder normal? Oder liegt es an etwas anderem?

    Wer kann mir helfen? Ich habe schon gegoogelt und nichts was mir weiterhelfen könnte gefunden!

    Danke im voraus!!!

    Gruß monzaa33
     

    Anhänge:

  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Kannst du ihn denn partitionieren?
    Eine Partition = formatieren.

    Oder liegt es an Schreibschutz und Rechtevergabe?
    Was zeigt denn die Infobox zu dem Volume im Finder bzw. auf dem Schreibtisch an?
     
  3. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    hatte neulich ein ähnliches problem mit einem creative-player, der sich weder mit dem FDP, noch (unter WinXP) mit der Datenträgerverwaltung bearbeiten lies. Unter WinXP hab ich wenigestens noch die fehlermeldung bekommen, dass das dateisystem einen treffer hat.

    Lösung war: Firmware-Update durchgeführt (dabei wird das teil auch neu-formatiert)

    Evt geht das für deinen Player auch.
     
  4. monzaa33@mac.co

    monzaa33@mac.co Jonagold

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    21
    @MacAlzenau: nein partitionieren kann ich auch nicht. Und in der info steht das es im MS-DOS FAT 16 ist und ich kann nur lesen!

    @gucadee: ok danke ich versuch das mal...

    edit: also ich hab eine kleine cd mit drivers (aber ich kann es logischerweise nicht ins MacBook einstecken) und im internet hab ich keinen Ersatz gefunden.
     
    #4 monzaa33@mac.co, 30.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.08
  5. monzaa33@mac.co

    monzaa33@mac.co Jonagold

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    21
    hat den keiner einen rat für mich?
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Versuch mal, bei Partitionieren eine andere Partitionszahl einzustellen, nicht "aktuell".
    Da könnten die grauen, nicht anwählbaren Felder schwarz und wählbar werden.
     
  7. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    ich hab es schon erlebt das bei billigen playern ein schreibschutz durch die tastensperre des players verursacht wurde. also zu allererst mal gucken ob der schalter umgelegt ist, dabei geht zumindest auch nichts kaputt ;)
     
    gucadee gefällt das.
  8. monzaa33@mac.co

    monzaa33@mac.co Jonagold

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    21
    @Samsas Traum:

    Du bist ein Genie! so einfach... das gibts doch ned :)
    Super Danke dir!!!!
     
  9. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Schreibschutz bei Tastensperre? Hab ich ja noch nie gehört. Aber man lernt ja nie aus. ;)
     
  10. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ich zuvor auch nicht, bevor ich mal 2 Stunden am Verzweifeln wegen des MP3-Players einer Freundin war ;)
     
  11. monzaa33@mac.co

    monzaa33@mac.co Jonagold

    Dabei seit:
    22.04.08
    Beiträge:
    21
    Jaa, man lernt immer dazu =)
     

Diese Seite empfehlen