1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kann man os x, xp und vista gleichzeitig auf der platte haben?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von frisk, 17.10.07.

  1. frisk

    frisk Reinette Coulon

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    938
    hi wollte ma wissen ob ich neben vista noch xp auf dem macbook installieren kann. weil bei bootcamp stehen bei mir im assistent nur noch die optionen: treiber cd brennen und einzelvolume wiederherstellen.
    freue mich auf eure hilfe.
    lg philipp
     
  2. Vitus.G.M

    Vitus.G.M Antonowka

    Dabei seit:
    24.05.07
    Beiträge:
    360
    Kurze Antwort: Ja!
    Am besten ginge dies auf mehreren Partitionen. Boot Camp will partitionieren. Ich benutze VirtualBox, ist wie Parallels, ist Open Source und gratis ;). UND du brauchst nichts zu formatieren, partitionieren oder gar zu pasteurisieren..

    Gruß Vitus
     
    gugucom gefällt das.
  3. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hallo Frisk,
    die Frage ist, was willst Du mit den Installationen anfangen. Spiele zu installieren innerhalb einer Virtualisierungssoftware bringt nicht unbedingt Vergnügen, da ist Boot Camp besser.
    Gruß
    Andreas
     
  4. I-Iealey

    I-Iealey Gast

    "Will haben!"



    Schüler?
     
  5. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    Hallo,

    ich habe den Thread nochmal ausgegraben, weil das genau meine Frage ist. Ich habe XP via Bootcamp installiert, um zu zocken. Jetzt wollte ich mir mal Vista ansehen und dachte ok mache ich eine 3. Partition auf meinem iMac und installiere halt noch Vista. Scheint aber nicht so einfach zu sein, da mir der Bootcamp Assi nur die Option bringt, XP zu löschen und dafür Vista zu installieren. Geht es trotzdem und wenn wie?....was mache ich falsch?....


    Edit: Noch liebe wäre mir natürlich Vista auf einer externen Festplatte, davon habe ich nämlich genug, allerdings scheint das noch weniger zu gehen?
     
  6. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    Was wollt Ihr immer nur von Apple's Fake AKA BootCamp?

    Manuell 3 (sichtbare) Partitionen einrichten.

    Auf die erste Leo, auf die dritte XP und danach auf die zweite Vista.

    Den Vista-Bootlader lasst Ihr auf die XP-Partiton schreiben.

    Dann noch refit auf die Leo-Partition installieren; bringt ein Super Boot-Menü.

    Vista wird dann über den Vista-BootSelector auf der XP-Partition ausgewählt.

    Bingo.
     
  7. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    was verstehst du unter sichtbarer Partition? ....Wenn ich ganz normal im Festplattendienstproggi eine Partition einrichte? Die Frage ist, wie ich ohne Bootcamp Vista installiere wenn ich in OS X bin....oder meinst du die Partiontion wird mir dann unter XP auch angezeigt?....

    PS: XP ist bereits installiert, also von wegen 2. und 3. Partition
     
  8. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    Eine tripple boot mit Leo, XP und Vista ist mit original Apple Partitionierung nicht möglich. Tuxuser hat ja schon einen Hinweis gegeben wie es umgehbar ist.

    Noch wesentlich einfacher ist es jedoch erst XP oder Vista mit Bootcamp zu installieren. Dann sichert man die Installation mit Winclone auf die OS X Partition.

    Danach löscht man die erste Installation mit Bootcamp und macht die Bootcamp Installation mit dem Zweiten Windows. Dann auch diese Installation mit Winclone Image sichern.

    Wenn man beide Installationen fehlerlos gemacht hat kann man jetzt mit Winclone zwischen den Versionen hin und her springen. Man braucht nichts mehr löschen. Nur noch mit Winclone das jeweilige Image drüber spielen. Das geht von der internen OS X Partition in 5-10 Minuten je nach Größe der Partition. Dies hat den Vorteil, daß alles original Apple bleibt. Es funktionieren also auch alle Apple Programme und Updates. Dies ist bei den Umgehungslösungen nicht unbedingt der Fall.
     
  9. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.774
    Gib mal in deinem Terminal "diskutil list" ein. Dann siehst Du deine unsichtbare Partition. Dann ist Dir auch klar warum Tuxuser von OS X zweiter und Win dritter Partition spricht.
     
  10. tuxuser33

    tuxuser33 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    304
    da war doch mal ein Beitrag von gugucom über Fehlermachen bei der Windows-Installation

    Dazu passt dann das Partitionsschema auf GUUID-Platten

    Sichtbare deshalb, weil es noch die 1. nicht sichtbare EFI-Partiton gibt.

    Das ist dann wichtig bei der Zählweise.

    Leo liegt dann echt auf der zweiten , XP auf der vierten und Vista auf der dritten Partition.
     
    gugucom gefällt das.
  11. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    OK danke Jungs ich werd mal mein Glueck versuchen
     
  12. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Hoffentlich erst, nachdem Du ein Backup der kompletten Platte gemacht hast ;)
    Murphy lässt grüßen ...
     

Diese Seite empfehlen