1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann man nicht einen "Bump" einführen?

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von Slashwalker, 10.02.09.

  1. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Hallo AT'ler,
    was haltet ihr von der Idee, einen "Bump" einzuführen?

    In diversen Foren wird das folgendermaßen praktiziert:

    User X eröffnet ein Thema weil er Hilfe bei einer Software, einer Hardware oder ähnliches benötigt.

    Wenn nun keiner Antwortet wandert der Thread in der Liste immer weiter nach unten. Nach gewisser Zeit befindet sich der Thread dann auf Seite 385 und wird niemals beantwortet.

    Um dies zu verhindern posten andere User, die keine Antwort haben aber dennoch helfen wollen oder das selbe Problem haben, oder auch der TO einen "bump". Somit wandert der Thread wieder auf Seite 1 des jweiligen Unterforums.

    Normalerweise gilt die Regel, nur ein "bump" innerhalb 14 Tage, damit der Thread nicht ständig auf Platz 1 hockt ;)

    Also, um einen Thread wieder nach vorne zu bringen postet man einfach das Wort bump.

    Natürlich könnte man auch einfach irgendwas posten, allerdings fände ich eine einheitliche Lösung sinnvoller.

    just my thoughts...
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Hier wird doch schon nach 3 Stunden geBUMPT.o_O
     
  3. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
  4. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Naja, meistens artet das eher in Spam aus:(
     
  5. remur

    remur Ontario

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    344
    Eigentlich eine gute Idee, aber ich fände eine Umsetzung besser, wo nichts gepostet wird, der Thread jedoch wieder oben steht...
    Wer, Wie oft, etc... ist ja erstmal nebensächlich.
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Und ein "Bump" ist kein Spam?
    Mir ist nicht klar, was dein Ziel ist. Gepusht wird im Moment im Moment im Schnitt nach einem Tag, obwohl es laut Verhaltenstipps ja eigentlich nicht erwünscht ist. Will du das jetzt legalisieren, oder genau das gegenteil, einen Verpflichtenden längeren Zeitraum einführen?

    Joey
     
  7. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich denke mal wenn du einen Thread erstellst und nach 2 Tagen mal nachfragst ob niemand etwas weiß, da sagt keiner was.
    Du könntest ja die Frage auch noch etwas "ergänzen" ;).
     
  8. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    dann wäre ein "thx bot" aber sinnvoller, hier in aktion: das pusht die threads auch nach oben aber ohne nerviges posten
    [​IMG]
     
  9. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Ja, ich würde es gern "legalisieren". Aber eben sinnvoll.

    Oder so. Ein zusätzlicher Button neben "Antworten" vielleicht.

    Dafür gibt's ja das Karma-System.
     
  10. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    aber das karma system pushed keine beiträge nach oben :)
     
  11. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Dann eine Kombination. Ein Danke-Button, der den Thread pusht und demjenigem, dem gedankt wurde positives Karma gibt. Der Button müsste dann halt bei jedem Post stehen, so wie der Zitieren-Button.
     
  12. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Kennt jemand von euch Areabasar und ist dort angemeldet? So ein ähnliches System wie dort würde ich leicht abgeändert hier auch gerne vorfinden. Areabasar ist ein Handelsforum, daher kann man das nicht 1:1 übernehmen, aber grundsätzlich funktioniert das Prinzip dort so:

    Ich mache einen Thread auf und warte auf Antworten. Wenn jemand in meinen Thread schreibt, dann kann ich ebenfalls zurück antworten, ansonsten erscheint einfach ein Hinweis, dass das Pushen erst nach XYZ Tagen wieder möglich ist. Es kann also gar kein neuer Beitrag erstellt werden, solange die Frist nicht abgelaufen ist oder ein User auf deinen Thread geantwortet hat.

    Jetzt kommen die Unterschiede:
    -Dort beträgt die Push-Frist 7 Tage, halte ich hier für zu lange, sollte man runtersetzen
    -Wenn man dort den Startpost verändert, dann darf man sofort pushen um es den anderen mitzuteilen (Anmerkung: Es ist wie gesagt ein Handelsforum, wenn ich dort mein Angebot verändere, dann ist es natürlich berechtigt, wenn ich es die anderen wissen lassen möchte)

    Ich würde mich freuen, wenn man hier sowas auch implementieren könnte. Dann würden einem die ganzen "Bitte antwortet doch mal!!1111"-Posts erspart bleiben. Vielleicht könnte man das auch noch weiter verfeinern, in dem man einen Bump-Button einbaut und man darf dann eben alle XYZ Tage drauf drücken. Antworten darf man allerdings trotzdem erst wieder, wenn jemand anderes sich deines Themas angenommen hat.

    Hoffe das war verständlich.
     
  13. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Allein gestern in der Zeit von 15.00 bis heute morgen 7.00 Uhr sind 127 neue Threads eröffnet worden, in den verschiedensten Unterforen. Hinzu kommen noch 2-3 tausend Einzelbeiträge.

    Was soll ein "Bump", wenn der zu pushende Beitrag auch dann so schnell von der 1. Seite verschwindet, dass man dabei kaum noch zuschauen kann?

    Solche Systeme mögen in Foren sinnvoll sein, in denen alle aktualisierten oder neuen Threads sich auf 1, maximal 2 Seiten täglich wiederfinden. Ab einer bestimmten Größenordnung allerdings ist der Nutzen eines "Bumps" gleich Null.

    Ganz abgesehen davon erledigen sich manche Fragen durch das Lesen der User "nach" dem Erstellen eines neuen Threads auch durchaus noch - wenns nicht eine fixe Antwort gibt, fühlt sich der Eine oder Andere doch gemüßigt, seine Guckerlein aufzusperren und sich selbst schlau zu machen, anstatt auf fertig servierte Antworten der Apfeltalker zu warten. Auch diese schlummernden Threads würden (genauso wie sinnlose Postings, dumme Sprüche, 1-Zeilen"News" besonders "fixer" User) durch einen Automatismus unnötigerweise wieder "nach oben" geholt.

    Der Wunsch nach Bequemlichkeiten ist zutiefst menschlich :) dennoch sollte man gut abwägen, wie viel Bequemlichkeit wirklich für alle Betroffenen und nicht Betroffenen gut ist.

    Was allerdings gut wäre und worauf wir bei den vBulletin-Updates bereits warten ist:

    Filterfunktion über alle Threads mit 0 Beiträgen

    Das halte ich für eine wirklich sinnvolle Angelegenheit, bei der man auch ganz gezielt solchen Usern helfen kann, die sonst allein im Regen stünden.
     
  14. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Wie gesagt, ich würde ja irgendeine Realisierung vorschlagen die der obigen gleicht. Threads mit 0 Antworten können nicht von ungeduldigen Threaderstellern gepusht werden und wenn man nach 4-7 Tagen nen Bump durchführen kann, dann halte ich das für nicht weiter bedenklich.
     
  15. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Ich bewege mich hier im Dorf ja auch ziemlich regelmäßig. Entweder ist meine Fähigkeit, solche Posts unbewusst zu überlesen stark ausgeprägt oder aber ich bewege mich in anderen Unterforen.
     
  16. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Klingt gut, aber nach Ablauf welcher Zeitspanne greift dieser Filter und erhält der Thread-Ersteller eventuell einen Hinweis, dass der Thread ins Nirvana wandert?
     
  17. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.479
    Ich denke, nathea meint das so, daß man sich als User in einem Unterforum alle Beiträge mit null Antworten anzeigen lassen kann, um dann gezielt den "Aschenputteln" einen gläsernen Schuh zu verpassen.
    Es geht sicher nicht darum, diese Threads automatisch zu löschen.
     
  18. remur

    remur Ontario

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    344
    Finde ich eine Prima Idee. Jeder kann bevor er sich langweilt, ein paar 0 Antworten Treads beantworten.

    Ich wäre dafür :)
     
  19. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.479
    Hoffen wir, daß das im Update der Forensoftware enthalten ist.
     
  20. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Kleines Missverständnis meinerseits, so wie’s aussieht!

    Herzlichen Dank für Deine Aufklärung!

    :)
     

Diese Seite empfehlen